Mein Mann hat einen Putzfimmel ODER wie bekomme ich Aussenböden blütenfrei!

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Nachtengel, 30.05.16.

  1. 30.05.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo Ihr Lieben!


    Was ist bloß mit meinem Herzensritter passiert????

    Die Überschrift spricht Bände :)))

    Wie Ihr ja wisst, ich finde Haushaltsgeräte toll und auch meine große Liebe entspricht im männlichen Format dieser Leidenschaft.

    Doch als mir mein Herzallerliebster Ehemann von dieser Idee erzählte, fand ich sie mehr als verrückt.

    In Baden-Württemberg tobte ja das Unwetter heftig ( von der Komponente menschlichen Katastrophen :-((( abgesehen); wir hatten Glück.. Es war nur Wind und viel Regen.
    So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass unser Hofpflaster ein reines Blütenmeer aufwies.

    Heute erwarten wir neue Gäste ( Zimmervermietung) und meinem Liebsten gefiel der Schmutz nicht (wird ja ins Gästehaus hineingetragen, hinterlässt entsprechend der Natur Farbkleckse bzw. Nässe und feuchte Blätter können ja einem auch den nötigen "Aufschwung" für die Gesässlandung schenken).

    Fegen war jetzt gerade nicht die ultimative Lösung, denn die aktuell noch vorhanden Luftbewegungen sind für herabgefallene Blütenblätter nicht gerade ein Segen für den Nachbarn ;)

    Und was hat meine Seele an Mensch dann gewählt?

    Einen Nass.- und Trockensauger ;)))))))

    Und was will ich sagen, es hat einwandfrei geklappt!

    Ich war mir nicht sicher unter welcher Abteiung ich diesen Thread schreiben soll..

    Natürlich, es gibt hier bestimmt jede Menge User die ihren Hof saugen ( aber gelesen habe ich davon noch nicht!) Vielleicht war ich einfach noch zu verschlafen ;) Selbst habe ich noch nie jemanden sein Aussengelände saugen sehen ;)))

    Vielleicht gefällt jemanden diese Alternative der Outdoor-Reinigung und freut sich über diesen kleinen Tip.

    Wichtig wäre mir: NATÜRLICH OHNE GEWÄHR !!!!!!!

    In Nullkommenix hatten wir alles sauber :) Und so einfach !! Ohne Schweißtropfen, ohne rheumatische Symptome in den Armen !! Alles landete "strukturiert" im Behälter! Spitze!


    In dem Sinne wünsche ich allen eine tolle Woche!


    Herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 30.05.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    als wir noch kein Bankirai auf der Terrasse hatten haben wir die auch immer mit dem Naß- und Trockensauger gereinigt, feine Sache.

    Leider klappt das für unseren großen Vorplatz nicht, außer es gibt die auch mit "Unkrautrauszieher" zwischen den Pflastersteinen....:LOL::ROFLMAO::LOL:
     
    #2
    Nachtengel gefällt das.
  3. 30.05.16
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    wir haben eine Kehrmaschine, die größere Flächen schnell und einfach reinigt.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 30.05.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo,

    Wir haben auch eine Kehrmaschine.. Die wäre aber längst nicht überall rangekommen!
    So waren Stühle, unter dem Tisch, an kantigen Steinen vorbei, um einen Blumenkübel, auf dem kleinen Absatz, auf Stufen.. Überhaupt kein Thema. :)

    Herzlichst Tatjana
     
    #4
  5. 31.05.16
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    lach, das erinnert mich an eine häusliche Überschwemmung durch ein gebrochenes innenliegendes Regenfallrohr. Der Pegel stieg bis mein Mann den Waschsauger rausgeholt hat und das Wasser damit abgesaugt hat. Das mit dem Blütenmeer kann ich mir richtig gut vorstellen.
     
    #5
    Nachtengel gefällt das.
  6. 31.05.16
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Tatjana,

    kannst du mal sagen welches Modell ihr habt? Da ich ja alleine bin, und eigentlich nur immer anderer Leute (Nachbarn) Blüten, Staub und Blätter wegfege, wäre das vielleicht mal eine Alternative für mich. Ich werde schließlich nicht jünger und mit einem Elektroteil wäre alles sicher einfacher.
     
    #6
  7. 31.05.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend Delphinfreak,

    Also unser Modell nennt sich WD 3 aus dem Hause Kärcher.
    Hat ein paar Extra-Zubehördüsen...
    Ansonsten relativ einfach gehalten...

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
    Das war zumindest auf dem Gerät entsprechend vermerkt.


    Dir eine tolle Woche, herzlichst Tatjana
     
    #7
  8. 01.06.16
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Tatjana,

    ich habe auch einen Kärcher Reiniger mit Bürste und diversem Zubehör. Aaaber keinen Nass- bzw.Trockensauger. Da schaue ich morgen (uuups heute) mal in der Garage nach, ob es da evtl. Zusatzteile gibt. Auf Dauer würde sich aber sicher auch so ein Gerät lohnen. Wie gesagt ich bin (seit gestern) im Rentenalter:sneaky: und da ist man für jede Hilfe dankbar.
     
    #8
  9. 01.06.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo delphinfreak,Wilkommen im (Rentner)Club:LOL:
    LGRena
     
    #9
  10. 01.06.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    huhu,ich bin da schon 12 Jahre drin :LOL::ROFLMAO: und da ist es richtig schön,in diesem Club.:whistle::whistle:
     
    #10
    babsy60 und Manrena gefällt das.
  11. 01.06.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo ..

    Sodele.. Nun habe ich mal meine Kehrmaschine so im DIREKTEN Vergleich zum Nass.- und Trockensauger betrachtet..
    Also wo zumindestens meine (!) Kehrmaschine nicht rankommt, sind die Fugen.. Und bei unserem Hof hat es aufgrund der Pflastersteine jede Menge davon...

    Mein liebster Herzensritter hatte da wirklich eine spitzen Idee.

    Delphinfreak, dann wünsch ich Dir eine tolle Zeit.. Ich weiß ja nich, ob Du diese Phase herbeigesehnt hast.. Deswegen traue ich mich gar nicht, Dir zu gratulieren..
    Aber WÜNSCHE und die herzlichsten Grüße sende ich Dir!

    Tatjana
     
    #11
  12. 01.06.16
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo an alle Rentner,

    na dann hoffe ich mal, dass Ihr Euer Rentnerdasein genießen könnt und nicht zuuuu viele Nachbarn habt, die immer mit irgendwelchen Gerätschaften wie Staubsauger, Laubbläser etc. rumhantieren und Euch die Laune vermiesen:rolleyes:!
     
    #12
    Zimba gefällt das.
  13. 01.06.16
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Tatjana,

    das Alter als solches hat mir nie Probleme bereitet. Da kannst du schon gratulieren. Aaaber als ich den Antrag zur Rente unterschrieben habe war mir schon ein bißchen komisch. Es ist ein neuer Lebensabschnitt (ich gehe allerdings momentan noch auf 450,00 € Basis 2 Tage die Woche arbeiten). Zumal ich, wenn denn die Arbeit mal weg fällt, morgens aufstehe und schon 12 Stunden Tag vor mir habe. Meine Tochter wohnt weit weg, Verwandschaft noch weiter und irgendwie wüsste ich dann nichts mit dem Tag anzufangen. Ich bin kein "Putzteufel" der montags oben anfängt, samstags unten fertig ist um dann montags wieder neu anzufangen. Ich weiß, jetzt kommen die Sachen: Ehrenamt.... aber auch da muss ich mich erst sortieren was mir liegt und gefällt. Denn eins weiß ich, was mir gegen den Strich geht mache ich nicht mehr.
    Aber es wird schon, ist vielleicht nur eine momentane "Depri"(n).
    Trotzdem danke für die lieben Wünsche.
     
    #13
    Nachtengel gefällt das.
  14. 01.06.16
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak


    Hallo Rena,

    noch kenne ich keine "Clubmitglieder" die in der gleichen Situation sind. Im Gegenteil, wenn ich jetzt Gleichaltrige treffedie haben keine ZEIT, weil sie Enkel von der Kita abholen, zum turnen bringen oder sonst was müssen. Das fällt bei mir alles weg und jetzt verstehe ich auch meine Mutter, die (damals in etwa genauso alt) einmal sagte: Wenn ich mich mit Freundinnen treffe haben die entweder unruhige Enkelkinder dabei oder schauen dauernd auf die Uhr weil sie von der Familie eingespannt werden.
    Sind natürlich sicher nicht alle so, aber die Anderen müssen erst gefunden werden. Iiiiich würde ja dauernd in Urlaub fahren, aaaber da macht mein Konto leider nicht mit:cry:
     
    #14
    Nachtengel gefällt das.
  15. 01.06.16
    Tessa B.
    Offline

    Tessa B.

    Hallo Delphinfreak,

    das passt zwar so gar nicht zum Thema, aber ich wünsche dir einen schönen neuen Lebensabschnitt. Ich kann dich sehr gut verstehen, denn vor knapp 2 Jahren ging es mir ebenso. Feste Termine mag ich immer noch nicht, sicher, weil ich im Arbeitsleben zu viele hatte. Die Rentner in meinem Umkreis haben auch wenig Zeit, meistens wegen der Familie oder Ehrenämtern. Eigentlich mache ich hauptsächlich das, was mir Spaß macht. Zum Gerneputzer werde ich wohl nie werden. Aber ich genieße die Zeit, entweder in der Natur oder beim Kochen und Backen, ich lese und stricke viel und lasse mir Zeit beim Essen, Einkaufen und bei vielen Tätigkeiten.
    Ich wünsche dir, dass du in deinem neuen Leben gut zurechtkommst. Viel Freizeit zu haben ist für mich Luxus pur.

    Liebe Grüße
    Tessa
     
    #15
    babsy60 gefällt das.
  16. 01.06.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Oje delphinfreak,du wirst dich wundern wie schnell 12 Stunden um sind.Allein mein Frühstück dauert,wenn keine Termine anstehen,1 - :whistle: 2 Stunden.Zeitung lesen,Wunderkessel nachsehen,vielleicht zwischendurch mal telefonieren und gemüüüütlich essen.:bread::greenapple::grapes::redapple::strawberry::sake:
    Meine Devise war,als ich aufhörte zu arbeiten,ich tu`ab jetzt nur noch was ICH will.Gelingt nicht immer,aber immer öfter.
    Der Putzlappen wird auch nie mein Freund und trotzdem lebe ich gut.:ROFLMAO::LOL:(y)(y)
    Wenn du spekulierst macht dein Konto garantiert mit.:whistle:
    Ich bin nun schon ein paar Jahre älter als du,aber bis vor kurzer Zeit hatte ich Jahre dabei,da bin ich fast jeden Monat einmal weggefahren,immer so 2 - 4 Nächte.
    Die Reisegutscheine ersteigerte ich für wenig Geld bei Ebay,da war ich direkt schon Profi.
    Also delphinfreak,das war meine "Freizeitbeschäftigung" gegen Langeweile.Ich bin ja auch meistens alleine und jetzt,wo ich "ruhiger" geworden bin reichen mir Reisen so alle 3 Monate einmal.
    Hier zeige ich Dir mal ein Beispiel von einer Ebay Reise,die ich jetzt schon wieder für Ende November gebucht habe.Da war ich schon 4 mal.
    http://www.ebay.de/itm/351700881059?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT
    Der Preis ist für 2 Personen für 4 Nächte All inklusive
     
    #16
    delphinfreak und Tessa B. gefällt das.
  17. 01.06.16
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    HalloTessa,

    ich bin ja schon seit Jahren "nur" Teilzeit beschäftigt und jetzt eben nur noch 12 Stunden die Woche. Also Zeit genug habe ich jetzt schon. Mir macht etwas Angst, dass ich keinen strukturierten Tag mehr habe (ist ja wg. 450,00 € Job) noch nicht ganz soweit. Ich koche auch gerne, aber für mich allein bin ich da schnell fertig. Wie gesagt, noch ist es ja nicht ganz soweit (nur das Alter dafür ist schon mal da:sneaky:), aber ich mache mir halt so meine Gedanken. Und Zeit nehme ich mir sowieso schon seit langenm. Als mein Mann krank wurde hat sich mein Leben von selbst entschleunigt und das habe ich auch bei behalten.
     
    #17
    Tessa B. gefällt das.
  18. 07.06.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Rita,
    also ich bin seit 4jahre in dem club..lach aber ich hab keine Minute bereut.. und ja ich hab ein Ehrenamt
    und ich bin da sehr angagiert weil es eine tolle Truppe ist.. und mit Haus u Garten hab ich auch noch
    genug zu tun wenn ich lust habe..
    Du wirst so schlimm iss das gar nicht Clubmitglied zu sein.. Lg Uschi
     
    #18
  19. 08.06.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Kärcher WD3 ich hab mir das Bild mal angeschaut im Net.. ich glaube das sowas bei uns auf
    dem Werkzeugschrank steht..würde mich nicht wundern Männe kauft gern soo Sachen die dann rumstehn
    und nicht gebraucht sind .. wie z.b. eine Chemietoilette seit 5 jahr neu u verpackt..
    gruss uschi
     
    #19

Diese Seite empfehlen