Mein Morphy hat was gegen mich???!!!

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sladkoeschka, 22.07.11.

  1. 22.07.11
    sladkoeschka
    Offline

    sladkoeschka Inaktiv

    Hallo,
    Mein Morphy hat was gegen mich???!!!
    Also ich wollte gestern in Morphy http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-vegetarisch-vegan/23966-zucchini-karotten-puffer.html zubereiten, ist voll daneben gegangen, die Puffer sind total auseinander gefallen, dann habe ich weiterhin in der Pfanne gebraten. Zum Schluß sind die „Puffer“ in das Mülleimer gelandet.
    P.S.: ich habe zum diesem Rezept noch ein Ei hinzugefügt.

    Dann dachte ich gut, ich mache mit dem Nachtisch weiter und backte ein Bananenkuchen aus diesem Heft http://www.morphyrichards.de/fileadmin/morphyrichards/bilder/Intellichef_Rezeptbuch.pdf doch der Kuchen sah irgendwie roh aus, ich machte eine Backprobe mit dem Zahnstocher, es war gut aber die Konsistenz….es sah wirklich roh aus!!!! Der Mülleimer hat sich wieder gefreut…
    Ich weiß nicht mehr was ich machen soll:confused: Warum ist der Kuchen nichts geworden?!
    Das http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher-rezepte-fleisch-fisch/71292-schinken-kaese-sandwich-2.html#post1068599 ist aber gut geworden;)

    Was könnt ihr mir an Anfänger-Rezepten die bis zu 99,9999 % gelingen vorschlagen?
    Ich möchte soooo gerne mit ihm backen....

    Danke.
    LG
    sladkoeschka
     
    #1
  2. 22.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Wielange hattest Du den Bananenkuchen gebacken? 1 x Backprogramm = 45 Minuten? Es gibt Kuchen, da reichen 45 Minuten Backzeit nicht aus. Wenn sich bei der Garprobe (mit Zahnstocher o.ä.) herausstellt, daß der Teig noch flüssig/roh ist, dann einfach nochmal das Backprogramm starten und nach 10-15 Minuten (oder auch länger) nochmal die Garprobe machen.

    Ich backe z.B. oftmals den Ruckzuck-Kuchen aus dem Thermomix-Backbuch im Morphy (ist auch super zur Restverwertung, da Kartotte und Apfel, was jedoch auch durch andere Zutaten ersetzt werden kann, verwendet werden). Der ist mir auch noch nie mißlungen. Auch andere Kuchenrezepte hier aus dem Kessel klappen gut:

    Probiere doch mal von den folgenden Rezepten etwas:

    http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher-backen/67984-1-2-3-streuselkuchen-obst.html

    http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher-backen/69075-luftiger-eierlikoerkuchen.html

    http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher-backen/68224-runder-hefezopf-morphy.html

    Diesen Kuchen habe ich auch schon ganz oft im Morphy gemacht:

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/59263-luftiger-kabakuchen.html

    1 x Backprogramm und dann - wie oben Beschrieben - noch etwas Zeit zugeben (meist so ca. 15 Minuten).

    Probiers mal aus!! Nicht den Mut verlieren, das klappt bestimmt. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen!! =D
     
    #2
  3. 22.07.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,der 1-2-3-Streuselkuchen wird super,den Kaba Kuchen habe ich auch probiert, da kann eigentlich nichts schief gehen.Backzeit bei mir auch eine Stunde.

    Ich denke die Puffer sind schon schwierig ,weil das Wenden einige Übung erfordert,meine Rösti sind da auch total auseinander gefallen.
    Aber ansonsten ist Morphy bei mir täglich im Einsatz.
    LGRena
     
    #3
  4. 23.07.11
    sladkoeschka
    Offline

    sladkoeschka Inaktiv

    Hallo,

    shopgirlps, ja, in dem Rezept stand tatsächlich 45 min. und der teig war nicht dünnflüssig. Danke für deine Rezeptvorschläge, die werde ich auf jedem Fall nachbacken, vielleicht auch nächste Woche;)

    Manrena, eben, die Puffer sind auch in der Pfanne auseinander gefallen. Irgendwo muss ich noch ein Zucchini-Kartoffeln-Puffer haben und die sind schon mal bei mir gelungen! Ich muß wohl mein Rezept suchen:rolleyes:

    LG

    sladkoeschka

    P.S. Ich werde heute hoch mein erstes Gulasch in Morphy machen, wünscht mir Glück ;)
     
    #4
  5. 24.07.11
    sladkoeschka
    Offline

    sladkoeschka Inaktiv

    Hallo,

    ich habe gestern um 22 Uhr die Zutaten in Morphy reingegeben und Heute um 8 uhr morgens war der Gulasch fertig ;) Super einfach und ohne Mühe! Und ich werde morgen Spaghetti Carbonara kochen :)

    P.S.: Auch mein Mann ist begeistert;)

    LG

    sladkoeschka
     
    #5
  6. 24.07.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    schön das es nun klappt mit Dir und Morphy.:p Ich wünsche Dir genauso gutes gelingen mit den Spaghetti Carbonara.

    Aber morgens um 8 habt ihr noch kein Gulasch gefrühstückt, oder?;)
     
    #6
  7. 25.07.11
    sladkoeschka
    Offline

    sladkoeschka Inaktiv

    Hallo tiramisu,
    :laughing6: ne um 8 Uhr gab es kein Gulasch zum Frühstück obwohl in der Küche sooooo duftete und bis zum Mittag war der Topf so ziemlich warm, das Aufwärmen ist auch schnell nebenbei gegangen :)

    LG

    sladkoeschka
     
    #7

Diese Seite empfehlen