Mein TM 21 hat sich ausgedehnt oder sowas....Hilfe

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Kimimela, 14.12.11.

  1. 14.12.11
    Kimimela
    Offline

    Kimimela

    Halloo zusammen

    ich habe von meiner Schwiegermutter vor knapp zwei Jahren einen fast neuen TM21 bekommen. Die Bekannte, von der sie ihn gekauft hat, hat ihn bei einer Vorführung erworben und kam damit nicht zurecht. Deshalb habe ich leider auch keine Garantie oder sowas.... außerdem liegt der Kauf bestimmt schon so sechs , sieben Jahre zurück...seufz.

    Nach den Benutzen hab ich den Mixtopf wie immer in dei Spülmaschine getan...den Deckel ins obere Fach....danach paßte er nicht mehr in die Halterung :-O.
    Ich kann meinen TM jetzt nur noch nutzen, wenn ich ihn VOR dem Einsetzen verriegle und dann den Mixtopf durch Rütteln in Position bringe...
    das kann doch irgendwie nicht sein, oder?? Klemmen tut ansonsten nirgends was...es sieht alles normal aus....:rolleyes: nur kann man den Riegel eben nimmer schließen, wenn der Mixtopf schon auf dem Gerät steckt. Und der Mixtopf geht insgesamt schwergängig in die Halterung..

    Deshalb schrieb ich auch...ausgedehnt...den Eindruck muss man wirklich haben...

    Kennt jemand das Problem? Was kann ich machen??
    Ne teure Reparatur kann ich mir nicht leisten.....denn, wie gesagt, Garantie hab ich keine ( wie lange gilt die auf die Originalrechnung eigentlich??)

    danke euch!
     
    #1
  2. 14.12.11
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    Nimm einen Flachkopfschraubenzieher in drehe das Schloss (da wo die Verriegelung einrastet) nach rechts.

    Dann müsste es wieder gehen.
     
    #2
  3. 14.12.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ja, so wie Lisa das beschreibt könnte es klappen.
    Aber noch ein Tipp: bitte spüle deinen TM21 nur noch von Hand - er ist nicht spülmaschinengeeignet!!!!!
     
    #3
  4. 14.12.11
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu Kimimela,
    vor fast 2 Jahren nen neuen TM-21:-O das müsste aber doch der 31er sein, den gibts doch seit mindestens 5 Jahren, oder?? Der darf in die Spüle=D
     
    #4
  5. 14.12.11
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    der TM 31 kam im Spätsommer/Herbst 2004 in Deutschland auf den Markt.
     
    #5
  6. 14.12.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Jutta,

    Kimimela schrieb:
     
    #6
  7. 14.12.11
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    :-(:-(;) Uuuups - das war eindeutig zuuuu früh für mich heut morgen, hohohoooo:reindeer:
     
    #7
  8. 14.12.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Also das ist das Neuste was ich höre.Men TM ca 8-9 Jahre alt kam von Anfang an in die Spülmaschine,ausser das Messer.Es wurde uns auch damals gesagt alle Teile sind Spülmaschinenfest nur das Messer wird stumpf.Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit Mixi und Spüli.
     
    #8
  9. 14.12.11
    bacio
    Offline

    bacio

    Ich hatte vorher auch einen TM 21 und mir wurde damals auch versichert, dass der Topf und der Deckel in die Spülmaschine dürfen. Nur das Messer nicht.
     
    #9
  10. 14.12.11
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen!

    Also mein TM21 habe ich schon sehr lange und nach fast jeder Benutzung wandert der Topf (natürlich ohne Messer) und auch der Deckel in die Spülmaschine. Ich hatte damit noch nie Probleme. Warum sollte das Material denn nicht Spülmaschinengeeignet sein?
     
    #10
  11. 14.12.11
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    was kaputt gehen kann in der Spüli, ist die Verbindung von dem Alu (unten am Topf) und dem Edelstahl, igendwann senkt sich dann der untere Teil vom Topf und du brauchst nen neuen Topf. Es kann auch Wasser da zwischen rein kommen, dann knistert er beim Erhitzen.
     
    #11
  12. 14.12.11
    Tabea1
    Offline

    Tabea1 Inaktiv

    huhu...

    ist mir nämlich auch passiert... dann funktionierte die Wärmeleitung nicht mehr richtig und ich konnte mit dem Topf nicht mehr kochen... musste also ein 2. Topf her...

    und den habe ich dann nur von Hand gespült...

    (jetzt allerdings habe ich den TM31 ;)
     
    #12
  13. 23.12.11
    Kimimela
    Offline

    Kimimela

    vielen Dank erstmal für die Antworten....ich war einige Zeit so im Weihnachtsstress, dass ich nimmer hiergefunden haben :rolleyes:.
    Uns hatte man auch erzählt, dass der TM 21 in die Spülmaschine darf, bis auf das Messer...hmmm...doof....

    das mit der Schraube klingt gut...werd ich meinen Mann mal mitteilen...ich stell mich bei sowas furchtbar blöde an.
    Warum sagen die von Vorwerk bloß, dass der Topf in die Spülmaschine darf, wenn er dann doch nicht reinsoll...grummel...

    wie erkenn ich denn, ob der Topf komplett hin ist?? Und wo bekomm ich da noch Ersatz??

    ganz liebes Danke und allen

    FROHE WEIHNACHTEN
     
    #13
  14. 23.12.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Kimimela,

    hier: Reparatur - Service vor Ort kannst Du schauen, ob ein Kundendienst in Deiner Nähe ist, dort würdest Du sicher auch einen neuen Topf bekommen, soweit notwendig. Bitte vorher anrufen, ob der Techniker auch da ist, die sind nicht täglich vor Ort.

    und hier: Zubehör gibt es einen ERsatztopf im internet zu bestellen.

    Auch Dir Frohe Weihnachten!
     
    #14
  15. 23.12.11
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    Er geht nicht zwangläufig kaputt, es kann halt irgendwann passieren, solange es funktioniert, brauchst du keinen neuen.
     
    #15
  16. 24.12.11
    Tabea1
    Offline

    Tabea1 Inaktiv

    Ich hatte mir von einer anderen TM 21 Besitzerin den Topf ausgeliehen und benutzt... so hatte ich gemerkt, dass es nicht am TM 21 selbst lag, sondern, dass mein Topf die Wärme nicht mehr weitergeleitet hat... vielleicht hast Du die Möglichkeit das auch mal so auszuprobieren...

    Frohes Weihnachtsfest Euch Allen...
     
    #16

Diese Seite empfehlen