Mein Varoma Deckel hat eine Sprung...

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von JASA, 22.02.14.

  1. 22.02.14
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Ihr Lieben,

    eben habe ich beim Spülen festgestellt, dass mein Varoma-Deckel entlang des ovalen Innenrands einen Sprung hat. Keine Ahnung wie das passiert ist, aber mein Jaques ist ja mittlerweile auch schon 10 Jahre alt (glaube ich zumindest:rolleyes:)...

    Ich habe noch einen Edelstahlvaroma mit dem grauen Deckel. Im Online-Shop habe ich nur den durchsichtigen Deckel für den "neuen" Varoma gefunden. Wisst ihr zufällig, ob der neue Deckel auch auf den alten Varoma passt?? Wenn nein, wo bekomme ich denn dann einen alten Deckel?

    Vielen lieben Dank für eure Unterstützung!
     
    #1
  2. 22.02.14
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    #2
  3. 22.02.14
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    guck mal pm.....
     
    #3
  4. 22.02.14
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo,

    mein Varomadeckel hatte auch einen Sprung und wurde unbürokratisch ersetzt.
    Allerdings war mein Thermomix zu dem Zeitpunkt erst wenige Monate alt.

    Genauso der Meßbecher.
    Da habe ich mittlerweile den Dritten. Immer wieder sind kleine Haar- Risse entstanden.
    Materialfehler hieß es. Hab mich an meine Beraterin gewendet und sie hat es für mich organisiert.
     
    #4
  5. 23.02.14
    mutti9194
    Offline

    mutti9194

    Hallo,
    mein Varomadeckel hat auch Risse und hat sich leicht verzogen.Habe bei der Hotline angerufen,wollten mir sofort einen Neuen schicken(bin noch im Garantierahmen).Tja jetzt warte ich schon 4 Wochen und bekam gestern Nachricht,das der Deckel eine etwas längere Lieferzeit hat und es noch dauern wird!! Zum Messbecher sag ich schon gar nichts mehr,schon 3x umgetauscht,mein alter vom TM3300 ist jetzt 23 Jahre alt und sieht noch aus wie am ersten Tag! Der TM 31 ist eigentlich so teuer,das nicht am Material gespart werden sollte.
    L.G. Esther
     
    #5
  6. 23.02.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    bitte beachten, was Simone geschrieben hat - sie hat noch den ersten VAROMA aus Edelstahl, mit nicht-transparentem Deckel, der ja auch schon ca. 10 Jahre genutzt wurde.
    Bei den angesprochenen Rissen aktuell (Messbecher + Varoma-Deckel) handelt es sich nicht um Materialeinsparung, sondern um eine Material-Umstellung im Jahr 2013.
    Wir Beraterinnen können nur diesen Kunden raten, sich an ihre Beraterin zu wenden, sofern sich Risse zeigen. Sie bekommen unbürokratisch und schnell Ersatz geliefert.
     
    #6
  7. 23.02.14
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Mädels,

    vielen Dank für eure Antworten!!

    Mein TM 31 ist im April tatsächlich 10 Jahre alt (ich habe das jetzt mal nachgeschaut :rolleyes:) und ist hier ständig im Gebrauch (auch der Varoma). Sicher ist es doof, wenn etwas kaputt geht, aber bis auf kleine Ausnahmen hat mein Thermomix mir treu zur Seite gestanden. Mir fallen da einige Sachen in unserem Haushalt ein, die ich weniger intensiv genutzt habe, die schon viel früher kaputt gegangen sind....
     
    #7
  8. 23.02.14
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Simone,
    echt, im April 2004 hast Du den gekauft?? Das wundert mich ein wenig, denn meines Wissens ist der TM31 erst im September 2004 auf den Markt gekommen.
    Aber Du hast Recht, im Haushalt gibt es viele Dinge und Geräte, die nach kurzer Zeit und nicht so intensivem Gebrauch kaputt gehen, das summiert sich auch.... :)
    Schönen Sonntag,
     
    #8
  9. 23.02.14
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Zimba,

    jetzt habe ich doch glatt nochmal nachgeschaut :-O - du hast vollkommen Recht, ich war meiner Zeit auch 2004 nicht voraus....

    Auf der Durchschrift von meiner Bestellung steht 27.09.2004. Ich habe wohl vor lauter Vorfreude nicht so ganz ordentlich geschrieben, so dass ich heute die neun für eine vier angeguckt hab. Aber die paar Moante ändern an meiner Aussage von oben (zumindest für mich) nichts.

    Ich kann mich noch gut erinnern: Ich hatte bereits einige Jahre den TM 21 und habe dann auf einer Hausmesse den damals nagelneuen TM31 gesehen. Der ist mir dann nicht mehr aus dem Kopf gegangen und ich habe zum Glück über den WK eine liebe Repräsentantin gefunden, die zu mir gekommen ist. So wie ich mich kenne, werde ich auch ganz schnell von einem neuen TM-Modell (wenn es denn irgendwann ein neues geben wird) "infiziert" sein. *grins*
     
    #9
  10. 23.02.14
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hi Simone,
    kein Problem, ich zweifelte plötzlich ja auch... :)
    Schön, dass Du damals so schnell zu begeistern warst!
    VG,
     
    #10

Diese Seite empfehlen