Meine Familie mag keine Crocky-Gerichte

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von gaby09, 21.12.08.

  1. 21.12.08
    gaby09
    Offline

    gaby09

    Hallo,
    möchte meinen Crocky Bartscher Apexa 6,5l abgeben. Komme leider
    damit nicht zurecht und meine Familie möchte herkömmlich "altmodisch" bekocht werden.:-( Benutzt habe ich ihn 2mal. Gebrauchsanweisung und Rechnung sind vorhanden.
    Hat jemand Interesse daran?
    LG gaby09
     
    #1
  2. 21.12.08
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Gaby,
    das ist ja doof fuer dich :goodman: . Aber bei meiner Freundin ist das genauso - denen dauert das zu lange und nicht knusprig und haste nicht gesehn :confused:. Ich finde den super - habe den 4,7l von Versawa*e und wir sind super zufrieden.
    Was willst du denn fuer deinen haben?
    lg nepolein
     
    #2
  3. 21.12.08
    Anja65
    Offline

    Anja65

    Hallo Gaby,
    ich finde es auch schade für dich, dass deine Familie die Crocky-Gerichte nicht mag. Gerade eben haben wir noch super leckere Roulladen aus unserem Crocky gegessen und alle waren begeistert. Das Fleisch war ganz toll weich und auch die Soße ist super geworden. Ich habe meinen Crocky seit etwa 4 Wochen und alles, was ich bis jetzt darin ausprobiert habe, ist klasse geworden. Vielleicht lassen sie sich ja doch noch überzeugen...!?!?;)
     
    #3
  4. 21.12.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Gabi,

    ich hab den gleichen Crocky wie Du, bei mir sind sie auch alle begeistert. Ich auch, weil ich alles vorbereiten kann und kochen tut es dann alleine.
    Echt schade, aber vielleicht solltest Du es wirklich nochmal versuchen.
     
    #4
  5. 21.12.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Gabi,


    meine Familie mag auch nicht alles aus dem Crocky...bin dann umgestiegen und habe Rezepte dortdrin gemacht, die sonst stundenlang auf dem Herd oder im Ofen schmoren müssen.
    Für Kohlroularden, Eintöpfe, Partysuppen, Roularden und saftige Braten einfach unbezahlbar.

    Vielleicht solltest Du es einfach noch mal mit solchen Rezepten testen und gar nichts verraten. ;)
    Du sparst Dir selber sooo viel Arbeit und am Herd stehen dabei.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #5
  6. 22.12.08
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo,

    ich habe zwar noch nicht viel Erfahrung mit dem Crocky, denn meinen ersten Versuch habe ich gestern gewagt. "Lammrollbraten" Ich muß aber sagen, so einen leckeren Braten habe ich noch nie gegessen. Das Fleisch butterweich. Hatte ihn 1 Std. auf high und 4 Std auf low. Es war 1kg. Kann daher deine Familie nicht verstehen. Was solls.
    Leider kommt dein Angebot 1 Woche zu spät, sonst hätten wir ins Geschäft kommen können. Schade.

    Viele Grüße
    Petra18
     
    #6
  7. 22.12.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Gaby,


    echt schade für Dich und Deine Familie. Wir hatten gestern das Malzbiergulasch und das Fleisch war butterzart. Wir hatten Besuch von einem Freund meines Sohnes, der war echt begeistert, der konnte nix mit "Crocky" anfangen.
    Hab den 6,5l von Morphy Richards, hab Dir ja geschrieben, daß ich an Deinem Interress hätte.
    Wünsche Dir noch gutes Gelingen
     
    #7
  8. 22.12.08
    tihv
    Offline

    tihv

    Guten Morgen,

    Gabys Crocky wird hoffentlich bald in meiner Küche wohnen. Ich freu' mich so.
    Jetzt muss ich mich mal durch die Rezepte lesen, was ich denn dann so als erstes mit Ihm koche.

    Wer mag mir einen Rat geben?!
     
    #8
  9. 22.12.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo tihv,

    am besten Du entscheidest nach eurem Geschmack und Deiner Küchenplanung was Du kochen magst. Also ich hab meinen Crocky so 1- 2 wöchentlich in Gebrauch. Da ich nicht Vollzeit arbeite und meine Kids im Abstand von 4 Stunden heimkommen, mein Mann kommt meistens noch später, ist das immer so eine Planungssache, die immer wieder anders aussieht. Dies lässt sich mit dem Crocky ganz gut regeln.
    Habe damals vieles aussprobiert, wobei ich das Eine oder Andere Mal schon daneben lag. Was aber an den Geschmäckern meiner Familie und an den Zutaten lag.
    Brauche Gabys Crocky nicht unbedingt, bevor sie ihn aber garnicht losbekommt, würde ich ihn nehmen. Meine MR hat nämlich nur die Automatikstufe.
    Wünsche Dir gutes Gelingen
     
    #9
  10. 22.12.08
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    meine Kinder mögen die Gerichte aus dem CP auch nicht so sehr.
    Und für die paar mal im Jahr hätte der Römertopf auch gereicht.
    Mirt schmecken viele Sachen sehr gut, Malzbiergulasch oder auch das Rotweingulasch sind schon sehr lecker, aber das nützt ja nix, ich will das ja nicht alleine essen.
     
    #10
  11. 22.12.08
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Fräulein Ingrid,

    ja, so geht es mir auch oft. Was ich gerne essen würde brauche ich nicht kochen, weil die drei Herrschaften die Nase rümpfen und fragen wann es wieder was gescheites zum essen gibt.

    @bunter elephant:
    Ich werde mich mal "einkochen" und hoffe das er mir was bringt.
     
    #11
  12. 22.12.08
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Hi...;)

    bei uns ist es genau so...Dampfnudeln und Kartoffelgratin schmecken wirklich lecker...aber mit Fleischgerichten stehe ich auf Kriegsfuß...
    Rouladen waren so zäh...reif für den Mülleimer...

    Eine Frage an die CP Begeisterten...wird das Fleisch extra als erstes angebraten oder ??

    Büdde, büdde...welche TOP 3 Rezepte mit Fleisch könnt ihr empfehlen??
     
    #12
  13. 22.12.08
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi deDinan ;),

    ich hab ja auch nen CP und nehm ich auch gerne her - wenn auch nicht täglich ;).

    Genial finde ich z.B. Rinderbraten aller Art oder Schaschlik:

    Dazu einfach Schaschlik (gekauft oder selbst gesteckt - oder einfach die Zutaten: Fleisch, Paprika, Zwiebeln...) in den Topf geben, Soße drauf (z.B. die http://www.wunderkessel.de/forum/warme-saucen/11421-currysauce-fuer-currywurst-fast-pommesbude.html oder jede andere, die du gerne magst) und dann 1 Stunde high und 4 - 5 Stunden low - fertig und lecker !!

    LG
    Pebbels

    P.S: ich brate das Fleisch NICHT an ....
    P.P.S: demnächst wird ´ne Lammkeule im CP ausprobiert - bin gespannt...
     
    #13
  14. 22.12.08
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    hallo deDinan,

    ich mache darin am allerliebsten das http://www.wunderkessel.de/forum/crockpot-deftige-rezepte/6982-zwiebelfleisch.html - allerdings mit ner kleinen abwandlung - keine bbq-soße, dafür die zigeuner-soße von bautzner. um alles aus der flasche rauszubekommen, einen kleinen schuß wasser rein, verschließen, kräftig schütteln und die flüssigkeit mit in den crocky geben. habs auch schonmal gemischt mit mexico + zigeuner - aber das war mir pers. zu scharf. und ich nehm einfach gulaschfleisch und schnibbels auf ne einheitlich kleinere größe zusammen. kannst auch noch paprikastückchen mit reingeben, gibt auch nen schönen geschmack ab.
     
    #14
  15. 23.12.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo deDinan,
    ach wie schade, dass die Rouladen zäh :mad:waren! Ich gare Rouladen nur noch im Crocky, ohne sie anzubraten. Ich lege sie auf Gemüse (welches später im TM zu einer leckeren Sauce püriert wird),und laß sie in Ruhe. Sie werden wunderbar zart:rolleyes:=D. Vielleicht waren Deine Rouladen noch nicht gar? Sie brauchen schon lange.
    Versuchs doch noch mal.
    Gutes Gelingen,
     
    #15
  16. 23.12.08
    corell
    Offline

    corell

    #16
  17. 23.12.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    na dann reihe ich mich mal zu den wenigen ein, denen der Crocky auch nicht gefällt.
    Ich habe mehrere "Testreihen" hinter mir und für uns ist er auch nichts. Bin meinen 3,5l ganz gut bei ebay losgeworden und vermisse ihn gar nicht. ;)
     
    #17
  18. 23.12.08
    knobi
    Offline

    knobi

    Hallo,

    uns schmecken die Crocky-Gerichte auch nicht. Alles irgendwie ausgelaugt und verkocht.:-(
    Das Fleisch ist zwar zart, irgendwie zu weich, ich kann es nicht richtig beschreiben. Ich bin froh zu hören, dass es anderen Leuten auch so geht, denn ich dachte schon ich mache etwas falsch.

    LG Knobi
     
    #18
  19. 23.12.08
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,

    auch wenn der thread hier jetzt zum "Ich mag Ihn auch nicht......" wird:
    Juhu, Gabys Crocky ist soeben in meiner Küche eingezogen und ich werde in meinem Urlaub nun mal schauen was er so alles kann.

    Im Moment freue ich mich mal noch - ich werde Euch dann berichten wie ich Ihn finde.
     
    #19
  20. 06.01.09
    jutta76
    Offline

    jutta76

    wenn du ihn auch nicht magst, dann nehm ich ihn! ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen