Vollwertrezept - Meine LieblingsKekse...

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 02.12.07.

  1. 02.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier ist das Rezept:

    In den TM geben:

    200 g Dinkelkörner.......................1 Minute, Stufe 10,
    jetzt zugeben:

    125 g kalte Butter in Stücken
    70 g RohRohrzucker
    2 Eigelb
    1 Prise Salz.................................20 Sekunden, Stufe 5 mixen,

    ...aus dem Teig Kugeln rollen - mit dem Daumen oder Finger eine Delle in die Kugel drücken - diese Delle mit Marmelade/Gelee füllen - nicht zuviel - sonst läuft es über die Kekse und wird beim Backen sehr dunkel :cool:

    Im vorgeheiztem Backofen - 180° Umluft - ca. 10 - 15 Minuten,
    wichtig: nach dem Backen: 5 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen - sind so schön mürbe - brechen sonst :cool:

    Fertig gemixt:

    [​IMG]

    ...gekugelt und eingedrückt:

    [​IMG]

    ...gefüllt:

    [​IMG]


    [​IMG]

    ...fertig gebacken - waren zu nah aneinander - 5 Minuten auskühlen lassen - dann mit einem Messer trennen ;):

    [​IMG]

    ...auf dem Teller:

    [​IMG]


    [​IMG]


    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 04.12.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Vegetarische Vollwertrezepte...

    Hi Andrea!

    Kann ich deine Lieblingskekse (heißen bei uns übrigens Husarenkrapferl) auch mit Honig machen? Wahrscheinlich laufen sie beim Backen zu sehr auseinander, oder?
     
    #2
  3. 15.11.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    ich hab heute das Rezept gebacken - oberlecker.

    Sind total schnell gemacht (der Teig hatte eine Superkonsistenz) - und zergehen auf der Zunge !

    Mein Göga und die Oma waren der Meinung daß es "Nußplätzchen" sind.

    Ich hab allerdings die Marmelade erst nach dem Backen eingefüllt.
    Bei mir gab es 40 Stück - also ein Blech voll.

    Werd ich sicher nochmal backen.
     
    #3
  4. 16.11.08
    monikat
    Offline

    monikat

    Hi, deine Plätzchen sehen echt lecker aus, werde ich ausprobieren. Da ich weißen Zucker nicht vertrage, hoffe ich, daß mir die bekommen.

    LG und einen schönen Sonntag

    Moni
     
    #4
: weihnachten

Diese Seite empfehlen