Meisenknödel? Von wegen!

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von PetraGG, 30.01.08.

  1. 30.01.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo,

    da sitzen Männe und ich ganz entspannt beim Mittagessen, als ich den Blick durchs Fenster schweifen ließ und bemerkte, dass sich der Busch davor, der mit den Meisenknödeln:rolleyes::rolleyes:, heftig bewegte. Plötzlich sah ich ein Mäuslein die Zweige hochklettern und rittlings auf einem Meisenknödel Platz nehmen... Vergessen war das Mittagessen!! Männe und ich konnten von unserem Fenster aus zusehen, wie das Mäuschen sich am Meisenknödel gütlich tat. Ok, mir schoss schon durch den Kopf, upps, ist das Kellerfenster direkt unter uns zu?,aber sie sah sooooo süß aus und deshalb haben wir fotografiert und gefilmt, was das Zeug hielt... Sie ließ sich nicht stören. Ich ging dann raus und konnte ganz nah an den Busch gehen und weitere Bilder machen:
    [​IMG][/IMG]

    [​IMG][/IMG]

    [​IMG][/IMG]

    Das sind für mich die kleinen Momente des Glücks... wann sieht man so etwas schon mal??

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #1
  2. 30.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra

    kaum zu glauben so was hab ich noch nie gesehn die Maus schaut ja niedlich aus ich hab sie zwar nicht gerne .
    Vielen Dank für die tollen Fotos .
     
    #2
  3. 30.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    och wie suess. Bei uns waren es immer nur die Eichhoernchen.
    Die Bilder von Deiner "Mousie Brown" werde ich nacher meiner Maeusefan-Tochter zeigen :rolleyes:. Danke

    LG,
    Elli
     
    #3
  4. 30.01.08
    Mantelflickerin
    Offline

    Mantelflickerin

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra!

    Süüüüüß!
    Eine wunderschöne Momentaufnahme!!!
    Letzten Sommer saßen wir auf Terasse, als sich unterm Stachelbeerbaum etwas bewegte. Saß da doch tatsächlich eine (Hasel?-)Maus im Eck, 3 Meter von uns entfernt uns futterte. Wir haben links und rechts Nachbarn, alle blickten über den Zaun und schauten dem Mäuslein zu, daß sich nicht beirren ließ und zufrieden ihr Bäuchlein stopfte!
    Das sind tatsächlich besondere Momente!
    Als wir im Herbst unseren Strandkorb einwinterten, fanden wir unter dem Sitzkissen Nußschalen, Zweiglein und ähnliches - so wie's aussieht hat Mäuslein bei uns Vollpension gebucht ;)

    Lg Kerstin
     
    #4
  5. 30.01.08
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    ja, diese Maus sieht wirklich süß aus... wenn es denn nur die eine ist....

    Wir haben bei uns sehr viele Eichhörnchen... unsere Nachbarn werfen immer Nüsse für sie hin.... als sie es dann mal vergessen haben, man glaubt das kaum.... haben die Eichhörnchen am Terassenfenster gestanden - reingeguckt - und gewartet.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #5
  6. 30.01.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    ei, das ist ja putzig!!! Vielleicht zieht sie jetzt bei euch ein??? *lach* :reindeer:
     
    #6
  7. 30.01.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hi Petra!

    Total süüüßßßßß!!

    Vielen Dank für das tolle Foto! Wirklich sehenswert!
     
    #7
  8. 30.01.08
    Kraeuterzicke
    Offline

    Kraeuterzicke

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    tolles Bild!!! Echt süß, meine beiden Süßen hätten ihre Freude gehabt....
    Oder besser ich, da die beiden dann versucht hätten unsere Fensterscheiben zu überwinden *hi,hi*

    Unser Kater sitzt jetzt auch immer am Fenster und versucht die Vögel draussen anzulocken.... Das ist immer so toll anzuschauen...

    Liebe Grüße
    Jessi
     
    #8
  9. 30.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    uiuiui, ist das Mäuslein putzig =D. Dass die sich nicht stören ließ....wahrscheinlich ist sie Menschen schon gewöhnt. Macht nur alle Luken dicht, nicht dass sie noch bei Euch einzieht.

    Da wir sehr nah am Wald wohnen, haben wir auch so manches Getier hier, Mäuse sowieso, Eichhörnchen in allen Farben, ein Fuchs läuft hier manchmal rum (die Nachbarn haben Hühner, die Federn finden wir manchmal im Garten :-(). Wenn ich jetzt im Wald spazieren oder walken gehe, finde ich auch Wildschwein-, Reh- und Hirschspuren. Hoffe nur, dass ich den Wildscheinen nicht begegne.
     
    #9
  10. 30.01.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Liebe Petra,

    ach sieht das süß aus. Bei uns kam eine zeitlang immer ein Eichhörnchen vom Baum auf den Balkon gehüpft und hat sich immer 3 Nüsse abgeholt. Es ist auch immer die Hauswand hoch und runter geklettert und hat mit den Krallen die Fliegennetze vor den Fenstern eingerissen (da summen die Schnacken vor Freude:-().
    Jetzt ist leider der Baum gefällt und die Nüsse sind umsonst gerichtet.

    Danke für die Bilder

    Maunic :p
     
    #10
  11. 30.01.08
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    wie süüüß!!!

    Bei uns läuft fast jeden Mittag ein Eichhörnchen vorm Eßzimmerfenster vorbei. Die Kinder warten schon immer gespannt.

    Klasse, dass Ihr direkt die Kamera in Bereitschaft hattet!
     
    #11
  12. 30.01.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    die ist ja total niedlich!!!=D

    Bei uns sitzt auch "nur" das Eichhörnchen immer im Vogelhäuschen!:rolleyes: Oder sammelt zumindest die Reste vom Boden auf!:cool:


    Liebe Grüße
    Biene
     
    #12
  13. 30.01.08
    muffin
    Offline

    muffin

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    HALLO!
    Wie niedliche! Mäuseknödel im Busch =D! - Tolle Bilder, DANKE fürs einstellen; die Bilder muß ich morgen mal unserem Junior zeigen, der freut sich bestimmt wie ein Bagger!!!
     
    #13
  14. 30.01.08
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    bei uns sind seit vielen Wochen 3 Fasanenmännchen Stammgäste bei der Fütterung. Einer ist fast immer da, der 2. sehr häufig und der 3. gelegentlich.
    Wir sind gespannt, ob wir im Frühling Fasanennachwuchs gekommen. Sieht schon lustig aus, wenn die Fasane durch den Garten marschieren. An einem Tag waren 6 Stück im Garten.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #14
  15. 30.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    total goldig!! Vielleicht sollte ich mehr Meisenknödel im Garten verteilen. Oder besser noch: einige im Garten verbuddeln. Meine lieben Gartenmäuse fressen nämlich mit Vorliebe meine Blumenzwiebeln :sad2: Leider sind die Mäuschen so unverschämt putzig:angel10:, dass ich nicht wirklich rachsüchtig sein kann......

    Liebe Grüße
    Gela
     
    #15
  16. 30.01.08
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo Petra,

    na, das sind ja tolle Fotos geworden. So schnell werden aus Meisenknödel Mäuseknödel. An sich mag ich Mäuschen, nur nicht im Haus oder der Wohnung.

    Auch ein Dankeschön von mir fürs Einstellen.

    Liebe Grüße
    von Bärchen:-O
     
    #16
  17. 30.01.08
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Danke Petra für die wirklich tollen Momentaufnamen.

    Kannte von der Freundin meiner Ma ein graues Eichhörnchen das bis in die Küche kam um sich sein Futter abzuholen. Ich war wie erstarrt so etwas schönes zu beobachten.
    Fruher hatte ich das Glück bei uns im Garten einen großen Buntspecht bei seiner "Arbeit" zu beobachten. Solche Momente sind für mich immer ganz besondere.
     
    #17
  18. 30.01.08
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo,

    das sind ja wonnige Bilder. Ich habe panische Angst vor Mäusen ---- aber nur in geschlossenen Räumen. Ich unternehme aber nichts Tödliches gegen sie.

    LG, heide
     
    #18
  19. 31.01.08
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo ihr Mäusefans,
    das Mäuse so gute Kletterer sind und auch in Sträuchern Halt finden, habe ich auch nicht gewußt. Schön sowas zu sehen. Wir haben neulich im Gartenhaus oben im Karton ein Nest entdeckt aus Gras, Hundehaaren, kleine Papierfetzen, als wir es vorsichtig auseinander machten lagen da Herr und Frau Siebenschläfer drin. Die beiden hatten sich ganz dicht aneinander gekuschelt und schliefen:p. Sie haben uns nicht bemerkt. Wir haben sie vorsichtig wieder zugedeckt und zurück gepackt.
    LG Andrea
     
    #19
  20. 31.01.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Meisenknödel? Von wegen!

    Hallo,

    was für schöne Geschichten! Schade, dass die Kamera meistens so weit weg liegt. Bei meinem Schwiegervater hat auch ein Siebenschläfer in einem Schrank in der Garage sein Nest gehabt. Leider ist mein Schwiegervater etwas rigoroser und findet solches nicht süß und niedlich.

    In meiner ersten Wohnung vor 100 Jahren unterm Dach hatte ich auch Mäuse, da fand ich es auch nicht süß und niedlich, sondern ziemlich eklig. Überall, aber wirklich überall (selbst im geschlossenen Backofen und im benutzten Kaffeefilter in der Kaffeemaschine!!) Mäuseköttel. Mich schüttelts, wenn ich jetzt noch dran denke, wo die überall hinkamen!

    Aber wenn ich sie auf unserem "Mäuseknödel" sitzen sehe, finde ich sie süß und niedlich ...

    Lieben Gruß und danke für eure ganzen gesammelten Geschichten und Erlebnisse, die ihr hier geschildert habt,
    Petra
     
    #20

Diese Seite empfehlen