Melli`s Birnenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Zauberlöffel, 25.08.10.

  1. 25.08.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo, meine lieben Hexlein!

    Gestern habe ich meine Birnen verarbeiten müssen ! Und es entstand dieser Kuchen ! Bevor wieder eifrige Hexen das Suchen anfangen....ich habe meine Zutaten selbst zusammengestellt und falls jemand ein ähnliches Rezept finden sollte....darf er es gerne behalten ;)!
    Weil er uns so toll schmeckte, wollte ich Euch teilhaben lassen, an dem Genuss =D!

    Melli`s Birnenkuchen

    Ofen auf 160° Heißluft vorheizen!

    500g Birnen schälen, klein schneiden und auf Seite stellen !
    200 g Haselnüsse im TM fein mahlen 30sek/ Stufe 6. Umfüllen !


    200 g Margarine ( ich hatte Deli Reform Sommerfrische 28%) 3 Min./50°/Stufe 1 verflüssigen.

    150 g Zucker
    1 EL selbst. Vanillezucker oder 1 Päckchen
    5 Eier der Größe M ( Bei L nur 4 !) 1Min./Stufe 4

    150 g Mehl
    1 P. Backpulver
    Etwas Zimt (Jeder wie er möchte;)!)
    80 g Kakao (kein Kaba!!!)
    200 g gem. Haselnüsse
    4 EL Rum ( Apfel- oder Birnensaft, wenn Kinder mit essen !) 2 Min./Stufe 4

    Birnenstückchen mit dem Spatel einfach unterrühren ohne Mixi !!!

    Eine 28er Springform einfetten und am Boden mit Backpapier auslegen ! Dann den Teig einfüllen und gleichmäßig verteilen!

    Ca. 60 Minuten bei 160° Heißluft backen ! Stäbchenprobe, denn jeder Ofen backt anders ;)!

    Gutes Gelingen!

    Ich denke, man kann auch andere Obstsorten dazu nehmen ! Aber probieren, geht ja über studieren =D

     
    #1
  2. 25.08.10
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallöchen

    boah der sieht ja viel besser aus als die Krümmel die ich durch die Leitung gesehen habe. Und wenn das gesamt Produkt so schmeckt wie die Krümmel legga.
    Wird auf jedenfall getestet wäre was für die Einschulung nächste Woche..
     
    #2
  3. 26.08.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Mellanie,
    herzlichen Dank für das Birnenkuchenrezept. "Liest sich ja lecker". Wird nach der nächsten "Birnenernteaktion" ausprobiert.
     
    #3
  4. 26.08.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo, Ihr Lieben!

    Na, da freu ich mich auf Eure Rückmeldung;)!

    @ Raz - faz - Topf Falls er nix schmeckt, kannst ja vorbei kommen und mir eins auf die Ohren geben *grins*! Oder a Versucherle mitbring!

    Tja Feelein, bei Dir wird das ja leider nix werden :p! Aber freu mich trotzdem, wenn es der Kuchen für die Einschulung schafft!
     
    #4
  5. 26.08.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Melanie,

    sieht ja echt lecker aus!!! Muß ich mal ausprobieren!
     
    #5
  6. 26.08.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Melli!!

    Nachdem mein Birnen"likör"
    ;) langsam zur Neige geht, hab ich mir schon überlegt einen neuen anzusetzen. Doch es ist immer jammerschade um die betrunkenen Früchtchen, wenn sie aus ihrem "Badewasser" geholt werden. So könnte ich sie zuerst baden schicken und dann zum Trocken legen in den Kuchen einbacken, oder? :rolleyes:
    Ich muss dann nur aufpassen, dass Junior 2 kein Stückchen erwischt....:eek:
     
    #6
  7. 27.08.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Zauberlöffel,
    den Zutaten nach wird´s wohl nix mit "eins auf die Ohren geben", ich denke der Kuchen wird lecker schmecken.
     
    #7
  8. 27.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Melliiiii.....=D

    Danke für diese Idee...ich hab diesen Kuchen heute morgen gebacken....
    aaaber ich habe die Birnen nicht geschnitten, sondern zum Schluss in den Teig und 2-3 sek. zerkleinert... =D
    Mein Kleiner sagte...mmmhmmm....Mama der riecht sooooo lecker ;)...er schmeckt auch lecker ;)
    da schick i Dir doch gleich mal Sternchen und natürlich Sonnenschein =D

    Knutscherle
     
    #8
  9. 28.08.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    danke Melli, für das Rezept. Hab ihn heute Vormittag gebacken. Meine Kleine hat schon ein riiiesen Stück verdrückt und ich hab auch schon mal davon genascht. Super und auch schnell gemacht. 5***** für Dich
     
    #9
  10. 01.09.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Melli!!

    Ich hab gestern deinen leckeren Kuchen gebacken - allerdings in der Variante Apfel. Schmeckt super - lecker!! [​IMG] fürs Einstellen!!

    :love10: :love10: :love10: :love10: :love10: Herzen, äh Sterne!!
     
    #10
  11. 02.09.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    *StrahlwiedieSonne* Danke, Ihr Lieben [​IMG] ! Freut mich sehr, dass Euch der Kuchen mundet ! Und das ich Herzchen ...äh...Sternchen kriege, finde ich ganz schmeichelhaft [​IMG] ! Danke ! Vielleicht geht er auch mit Kirschen oder Dosenpfirsichen! Einfach probieren, so wie Pati und dann hier rein schreiben ! Ich freu mich schon auf Eure Ergebnisse!=D
     
    #11
  12. 02.09.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Danke für die Ideen, liebes Zauberlöffele!! :p

    Ich hatte die Apfelspalten draufgelegt, dann wurde es ein (fast) versunkener Apfelkuchen. Beim nächsten Mal werd ich es mit Pfirsichwürfeln ausprobieren!! :love2:
     
    #12
  13. 04.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Mellanie,:wave:
    habe gerade Deinen Birnenkuchen in die Röhre geschoben, bin auf´s Ergebnis gespannt. Ich hatte leider nur Joghurt-Butter da, aber ich denke das wird egal sein.
     
    #13
  14. 04.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...seid ihr alle Nachtmenschen???? :scratch:
     
    #14
  15. 04.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Pedi,
    ich bin eine Nachteule, so sagen zumindestens meine Kolleginnen. Ich bin der ständige Spätdienst und komme dann halt gegen 0.00 Uhr wieder zu Hause an. Zum schlafen bin ich da noch zu aufgekratzt also wird noch was gebacken, oder gekesselt, oder gelesen, oder manchmal auch geputzt. Dafür bin ich dann vor 11.00Uhr nicht zu sprechen.
     
    #15
  16. 04.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Raz faz Topf...und ich dachte das liegt an den ''Franken'' :) Melli ist ja auch ne Nachteule ;)

    Grüssle
     
    #16
  17. 04.09.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Servus, Raz - faz - Topf,

    des is vollkommen Wurscht, ob Joghurtbutter oder ä anere ! Hauptsach, 200 g flüssigs Fett ! Und wie hat er Dir gschmeckt ? Sach ma, bist Du ah ä Krankerschwester ? Wenn ja, wo denn ? Ups, bin ich scho widder zu neugierig ??!! Wenn ja, dann vergess die Frach eifach ;) !

    @ Pedi Nicht alle Franken sind Nachteulen ! Nur besondere Exemplare *g* !
     
    #17
  18. 05.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Melanie,
    ich weiß noch nicht wie er schmeckt, gerochen hat er toll. Ich hab´ihn für die Nachbarn gebacken und ich hatte keine Zeit zum Kaffetrinken zu bleiben, da ich zum Dienst mußte.
     
    #18
  19. 05.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Melanie,
    ich wollte Dir eine PN schicken, aber Dein Postfach ist voll.
     
    #19
  20. 06.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Melanie,
    also, der Kuchen riecht umwerfend gut, im unteren Teil (die Birnenwürfel sind runter gewandert) war er sehr saftig, oben etwas trocken und fest. Die Nachbarin meinte es fehlt auch noch etwas Zucker.
    So nun meine Verbesserungsideen:
    - 180g Zucker
    - 60g Kakao
    Ich denke der Kakao trocknet den Teig, deßwegen die Reduzierung. Es kann aber auch an der fettreduzierten Butter liegen.
    Was meinst Du dazu?
     
    #20

Diese Seite empfehlen