Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Möhrchen, 19.07.07.

  1. 19.07.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen miteinander,

    da sich jetzt ja einige Hexen einen Hörnchenautomaten gekauft haben;), stelle ich Mellys Rezept vom Treffen ein! Melly ist ja nicht gleich heimgefahren, sonst müssten wir zu lange warten:p!

    Mellys Eishörnchen / Eiswaffeln :

    70 g Butter
    140 g Zucker
    1 Tl Vanillezucker
    220 ml Milch
    180 g Mehl

    alles miteinander auf Stufe 5/ 1min rühren

    Teig ca. 30 min ruhen lassen


    Ich habe das Tchibo-Eisen auf knapp 4 eingestellt, ca 30 g (ein Soßenlöffel knapp gefüllt)Teig eingefüllt und 1,30 min backen lassen.

    Direkt nach dem Backen müssen die Waffeln geformt werden.
    Entweder mit dem mitgelieferten Hörnchenformer, vorsichtig auf Eure Fingerspitzen, extrem heiß! Oder aber über eine umgedrehte Tasse oder Glas (Bodendurchmesser: 5 cm) stülpen und leicht wellig festdrücken.
    Bei mir kamen 18 Waffeln raus!

    Urteil über das Tchibo-Waffeleisen: klappt prima, Waffeln lassen sich leicht lösen. Das Eisen (und natürlich Mellys Rezept!) kann ich empfehlen!

    Ich freu mich schon auf die Augen meiner Kinder:-O:p!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #1
  2. 19.07.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Ute,

    ich habe mir das Eisen vom Tschib* auch gegönnt, aber noch nicht getestet.
    Da steht in der Bedienungsanleitung, man solle keine Milch verwenden, da die Hörnchen sonst nicht knusprig würden. :confused:

    In eurem Rezept ist aber gerade die dabei! Werden die nun knusprig oder nicht? :-O

    Sorry daß ich so dumm frage, aber ich habe noch nie Hörnchen gebacken.

    LG Christine :rolleyes:
     
    #2
  3. 19.07.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Christine,

    da ich unbedingt die Waffeln testen musste:rolleyes:, kann ich Dir gleich antworten:p!
    Die Hörnchen sind total knusprig!
    Deshalb darf man mit dem Formen auch nicht so lange warten bis sie abkühlen, sonst geht das nicht mehr!
    Jetzt beim Einschichten in eine Dose ist mir sogar ein kleines Stückechen abgebrochen, weil ich nicht vorsichtig genug war! Das würde mit labbrigen Waffeln ja nicht passieren=D!

    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 19.07.07
    kinderla
    Offline

    kinderla

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    hallo und vielen dank

    danke für das rezept ich werde es mal mit meinem
    normalen waffeleisen ausprobieren... ich
    berichte dann sofort wies wird...
    denn irgendwie find ich es übertrieben schon wieder ein
    gerät anzuschaffen... naja eigentlich ist auch meine
    küche schuld ... platzmangel...

    vlg kinderla=D
     
    #4
  5. 19.07.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Huhu!

    Na, da bin ich mal gespannt, ob das mit dem normalen Waffeleisen auch geht. Denn das Eisen für die Hörnchen bäckt die Waffeln ja wesentlich dünner.


    Auf jeden Fall danke fürs Rezept einstellen, Ute!
     
    #5
  6. 19.07.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Kinderla und alle anderen natürlich auch

    Hier das Rezept aus der Bed.Anl. vom Tschib* Gerät, so wie ich es im TM machen würde

    Zimtwaffeln: (geht auch ohne Zimt)

    125 g Margarine mit
    50 g Zucker und
    1 Tl Vanillezucker schaumig rühren
    3 Eier nacheinander durch die Deckelöffnung dazugeben
    250 g Mehl mit
    2 Tl Backpulver mischen und unterrühren
    150 ml lauwarmes Wasser dazu rühren
    wer mag kann noch
    1 Tl Zimt dazugeben und unterrühren

    gibt ca 15 Waffeln


    Ich habe auch noch ein Rezept für Biskuitwaffeln gefunden.

    Aber da ich mit Bisskuit im TM auf Kriegsfuß stehe, kann ich die leider nicht einstellen, geschweige TM gerecht umschreiben

    Viel Spaß beim Testen
    wünscht euch Christine :rolleyes:
     
    #6
  7. 19.07.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo,

    ich überlege gerade ob man mit dem Eisen so was wie Karlsbader Oblaten machen könnte. *Grübel*
    Jätte jemand ein Oblatenrezept zum Ausprobieren?
     
    #7
  8. 19.07.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallöchen,

    Christine, das Rezept habe ich auch gemacht ich muss sagen, es schmeckt nach nichts.

    Meine Nachbarin hat mir daraufhin ein uraltes Rezept gegeben, ich habe es TM-tauglich umgeschrieben, aber noch nichr probiert.


    Zimtröllchen (Eiserkuchen)

    125 g Wasser
    125 g Zucker
    25 g Butter -----------------in den TM geben, 4 Minuten/100°/Stufe 1

    Die Masse im Topf etwas abkühlen lassen.

    125 g Mehl
    2 Eier
    ½ Teelöffel Zimt ----------- auf Stufe 4 unterrühren
    Der Teig kann direkt verarbeitet werden.

    Hallo Ute,

    super, dass du so schnell warst.
    Seit gestern besitze ich auch so ein Waffeleisen, konnte nicht wiederstehen.

    Ja Kinderla,

    wir sind schon blöde Hühner mit unserem Gerätewahn:rolleyes:, aber es macht Spaß:p.
     
    #8
  9. 19.07.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Regina,

    Danke für die Vorwarnung, habe es noch nicht probiert. Ich hab das Rezept nur eingestellt, weil ich eine PN bekommen habe :)
    Ich werde es erst gar nicht testen, sondern probiere das von Melly, dann schaun mer mal ob die Teile knusprig werden oder nicht ;)

    Diesen Donut-Maker vom Ald* hab ich auch, aber die Dinger sind so miniklein, da dauert es ewig bis man da mal Land sieht :confused:

    Hab gedacht "für das Geld machste nix kaputt". Wird beim nächsten Flohmarkt wieder verscherbelt oder irgend jemanden geschenkt

    Hoffe daß das Waffeleisen mehr zum Einsatz kommt. :icescream::icescream::icescream:

    LG Christine :rolleyes:
     
    #9
  10. 19.07.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Christine
    bei dem Eisereisen siehst du noch weniger Land wie beim Donutsmaker.
    Ich finde Donuts hat man schnell gemacht. Die Waffeln sind so dünn das man da ewig braucht bis man etwas hat.

    Gruß Simone
     
    #10
  11. 21.07.07
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo

    Nachdem ich heute mir dieses Waffeleisen heute doch gekauft habe, habe ich natürlich sofort das Rezept vom Treffen auch gemacht.

    Die Waffeln sind super geworden, und wenn ich nicht aufgepasst hätte wie ein Luchs, hätte Verena wahrscheinlich alle schon so gegessen.

    Habe auch einfach 3-4 kleine Kleckse gebacken, die dann die richtige Größe für eine kleine Waffel haben. Wenn man die dann in Schokoglaur tauchen würde, hätte man dann bestimmt super Schokowaffeln.
     
    #11
  12. 21.07.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Elke,

    ich hab die Waffeln auch gleich heute gebacken. Und ein paar hab ich versucht mit Schokoglasur von innen auf die Eistüten laufen zu lassen, so wie bei den gekauften Eistüten. Kommentar der Kiddies, Mama das musst du noch üben ;) . Aber geschmeckt haben sie klasse!
     
    #12
  13. 05.08.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo!

    So, nun hab ich auch endlich die Waffeln gebacken!

    Sie schmecken einfach klasse! Wir sind doch echt super, oder? Eis machen wir selbst, die Waffeln dazu nun auch noch.
     
    #13
  14. 05.08.07
    Mosel52
    Offline

    Mosel52

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Brigitte,
    die sehen ja super aus. Mein Sohn hat gestern die ersten Waffeln in unserem neuen Tchibo-Hörnchenwaffeleisen gebacken. Die Waffeln hatten an vielen Stellen Risse. Hast du auch Mellys Rezept genommen? Vielleicht kannst du uns einige Tipps geben.
    Viele Grüße
    Mosel52
     
    #14
  15. 05.08.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Mosel52!

    Ich habe sie nach dem Rezept von Melly gebacken, nur habe ich HF-Margarine anstatt Butter genommen. Und immer genau 1 Min. 30 Sek. im Eisen gehabt (den Küchenwecker gestellt). Ich hab auch die Spitzen unten nicht flachgedrückt, sondern gut gerollt. Wenn ich reinsehe, dann sind sie zu. Nachher wird ausprobiert, ob sie auch wirklich dicht sind ;)
     
    #15
  16. 07.08.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Christine
    Hast du den Teig auch etwas ruhen lasen?

    Gruß Simone
     
    #16
  17. 07.08.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo
    ich habe heute Mellys Eishörnchen ausprobiert ich habe Schalen gemacht, die werde ich am Donnerstag nochmal machen für meinen Stickfrauen.
    Ich werde, weil wir haben ja Sooooommmmer Eis in Waffelschälchen anbieten.

    Schönen Abend Simone
     
    #17
  18. 05.10.07
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo,

    dieser Thread wäre mir fast durch die Lappen gegangen.
    @Holly, danke für den Link an anderer Stelle

    Ich liebe Eiserkuchen, trotz des Zeitaufwandes, und wenn´s jetzt abends wieder ungemütlich wird, werde ich die Rezepte ausprobieren und mich schon jetzt auf den leckeren Duft in meiner Küche freuen.
    Und meine Lieben sich auf die fertigen Waffeln ;)

    @Brigitte, das sind ja tolle Fotos...hm da bekommt man richtig Lust :)
     
    #18
  19. 13.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallöchen,
    ich habe grade Waffelhörnchen nach dem Rezeptbuch von Tchibo gebacken - oder besser gesagt, ich wollte. Das ist vielleicht ein Mist. Die gehen auf wie Hefekreppel und sind total weich oder total hart, dass man sie nicht rollen kann.

    Leider hatte ich dieses Rezept von Melli nicht zur Hand. Wobei dies das ULTIMATIVE Waffelhörnchen-Rezept ist. Da werden die Waffeln sehr knusprig und halten mehrere Wochen, wenn man sie luftdicht verschließt. Leider sind mir jetzt die Zutaten ausgegangen, sonst würde ich diese jetzt backen.
     
    #19
  20. 13.04.08
    Melly
    Offline

    Melly

    AW: Mellys Rezept für Eiswaffeln / Eishörnchen vom Hexentreffen 2007

    Hallo Dagmar!

    Schön, das du den Thread mal wieder hochgeholt hast;)

    Ich muß auch mal wieder welche backen....:rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen