Melonensauce

Dieses Thema im Forum "süße Saucen" wurde erstellt von Tanni & Roland, 21.02.07.

  1. 21.02.07
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Hallo, Ihr Lieben !

    Am Montag gab es bei DPD zum Vorspeisen-Fischteller eine den Teilnehmern nach megaleckere Melonensauce.

    Habe mal bei V*X geschaut und entdeckt, daß dafür eine Honigmelone, kleingewürfelt mit 500 g Zucker dicklich eingekocht wird.
    Danach abgefüllt in eine Squeeze-Flaschen soll es sich lange im Kühlschrank halten.

    Das schreit doch gerade nach unserem Jaques, oder was meint Ihr ?

    Ich werde es am Wochenende mal probieren, stelle mir die Soße recht lecker vor.
     
    #1
  2. 21.02.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Melonensauce

    Hallöchen,

    ich habe am Montag auch mal wieder reingeschaut und dabei ist mir auch gleich die Melonensauce aufgefallen:p ! Sie ist bei den Gästen ja toll angekommen! Das Rezept schreit wirklich nach Thermomix!
    Bitte berichte von Deinen Versuchen!!!!

    Gruß

    Ute
     
    #2
  3. 21.02.07
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Melonensauce

    Hallo Senfonie!

    Genau das habe ich auch gedacht, als ich die Melonensauce gesehen habe. :p Bin gespannt, was Du schreibst, wie sie geworden ist.

    Was meinst Du, zu was die Sauce noch gut passen könnte? Zu Fisch kann ich sie mir ja sehr gut vorstellen, aber was, wenn der Rest der Familie nicht so gern Fisch ißt?
     
    #3
  4. 21.02.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Melonensauce

    Hallo 4-Pünktchen,

    ich könnte mir die Sauce auch ganz gut zu einem kräftigen Käse vorstellen oder aber auch zu einem edlen Schinken!
    Da sind der Phantasie ja keine Grenzen gezogen;) !

    Ute
     
    #4
  5. 21.02.07
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    AW: Melonensauce

    Ich denke, ich werde sie auch mit Parma oder Serranoschinken probieren, vielleicht ausgelegt auf einem Ruccola-Bett und dann das Sößchen drüber.

    Baguette dazu... mmmmh, das schmeckt bestimmt lecker !

    Überhaupt ein Salat, vielleicht mit Hähnchen-oder Schweinefilet, und dann die Soße drüber... ich bekomme HUNGER !!! ;O)))
     
    #5
  6. 21.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Melonensauce

    Oh nein, ich sterbe gerade vor Hunger und stolpere über eure Ideen, die Sauce hatte ich heute morgen schon entdeckt.....

    Ich würde denken sie ist wie ein Mangochutney zu verwenden.... also sind der Fanasie keine Grenzen gesetzt!
     
    #6
  7. 22.02.07
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    AW: Melonensauce

    Ufff... mich haut´s gerade um, sie verlangen im Moment für eine Honigmelone bei r*a*,- sage und schreibe 2,79 Euro !!!

    Da warte ich wohl noch ein bißchen ab, bis Melonen wieder bezahlbar sind...
     
    #7
  8. 22.02.07
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Melonensauce

    Hallko ihr Lieben !
    Kann mir gar nicht vorstellen das sie wirklich so lange halten soll, bei 500g normalem Zucker. Ich weiß zwar das Zucker haltbar macht, aber bei welchen Kriterien ???:confused:
     
    #8
  9. 22.02.07
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    AW: Melonensauce

    Hab mal die bekannte Suchmaschine bemüht und Folgendes gefunden:

    Konservierung durch Zuckern
    Verfahren: Obst wird mit Zucker im Verhältnis 1:1 gekocht, kandierte Früchte werden in konzentrierte Zuckerlösung eingelegt
    Wirkung: 50 % Zuckeranteil => wirkt konservierend da er Wasser chemisch binden kann => Zucker wirkt hygroskopisch, durch Erhitzen werden Mikroben abgetötet und Enzyme inaktiviert, Zuckeranteil über 70%: Fruchtsaftkonzentrate bleiben auch ohne Erhitzen haltbar
    Anwendung: bei Obst: Konfitüre, Gelee, kandierte Früchte, Obstmus
    Veränderung im LM: Farb-, Aroma- und Vitaminverluste
    Haltbarkeit: 1 - 2 Jahre

    Das kommt ja vom Verhältnis Melone : Zucker hin.
     
    #9
  10. 28.02.07
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    AW: Melonensauce

    So, Ihr Lieben !

    Ich habe es gewagt... eine ganze Honigmelone (hatte fast 950 g Fruchtfleisch) auf St. 5 kurz geschreddert, 500 g Rohrzucker dazu und dann bei 100° St. 3 fast 30 Minuten eingeköchelt, bis sie dickflüssig wurde.

    Kalt hat sie eine schöne Konsistenz, aber sie ist sooooooooo schrecklich süß... ich werde das Ganze nochmal mit wesentlich weniger Zucker probieren, denke auch, daß der Rohrzucker fast zu kräftig im Geschmack ist.

    So haut sie mich noch nicht vom Hocker... ;o)
     
    #10
  11. 06.03.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Melonensauce


    Hallo Tanni:happy3:

    500 g Zucker ist schon ne ganze Menge. Die Melone hat ja auch noch Süße. Ich denke auch, dass weniger besser ist. Wird aber warscheinlich nicht so schnell dickflüssig.

    L.G.
    Ulrike Bis heute Abend !!!:wave:
     
    #11
  12. 12.06.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Melonensauce

    Hallo Tanni und Roland,

    habe diese Sauce auch bei DPD gesehen, suchte das Rezept und habe es leider bei V*OX nicht mehr gefunden. Aber hier findet man bekanntlich ja alles. Habt ihr die Sauce nochmals zubereitet? Wie ist sie geworden? Dieses Mal mit weniger Zucker????
     
    #12

Diese Seite empfehlen