Mengen an Salbei

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Mausebärchen, 28.10.08.

  1. 28.10.08
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hallo zusammen, habe im Garten jede Menge an Salbei und weiß nicht was ich damit machen soll, habe schon Salbeibutter und helle Soße damitgemacht. Wer hätte mir noch Ideen???
    Wäre euch sehr dankbar!
    Lieben Dank
    Grüße Mausebärchen
     
    #1
  2. 28.10.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    da denke ich an den Winter und Halsweh und Co
    so könntest du den Salbei mit Honig machen

    oder Salbeilikör
    1 l Korn und 300 g zucker
    36 Salbeiblätter und die Schale einer Zitrone

    die Zutaten zusammen in ein weithalsiges Gefäss und
    3 Wochen in der Wärme stehen lassen
    dann absieben und noch weitere 5 Wochen reifen lassen

    gruss uschi
     
    #2
  3. 28.10.08
    antomama
    Offline

    antomama antomamax

    Hi,
    ich schneide ihn - vor dem ersten Frost und trockne ihn. Im TM31 kann man ihn ganz sanft (getrocknet) zerbrösel und als Tee zum Gurgeln bei Halsschmerzen verwenden.
    Grüße
    Marion
     
    #3
  4. 29.10.08
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    ich habe einen riesengroßen Salbeibusch im Garten stehen. Ich ernte davon immer nur soviel wie ich brauche, und das das ganze Jahr über. Er ist bei uns abolut winterfest und hat immer frische Blätter. Wir wohnen allerdings im Rheinland und der Salbei steht an der Hauswand. Vielleicht geht das bei dir ja auch.
    Viele Grüße, SalatDaisy
     
    #4
  5. 29.10.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    Hallo!

    Wir haben auch Unmengen davon, da hilft nur eins: Verfüttern! Unsere Ziegen mögen sehr gerne Salbei :rolleyes:
    Unser Salbei ist auch Winterfest und ich komme aus Schleswig-Holstein.
    Der wird immer größer und größer... Die Blumen daneben immer kleiner und kleiner :-(
     
    #5
  6. 29.10.08
    Lillymau
    Offline

    Lillymau Lillymau

    Hallo,

    ich verfahre ähnlich wie die anderen, einen Teil lasse ich stehen und ernte über Winter. Den anderen Teil trockne ich für Tee - übrigens nicht nur zum desinfizieren des Halses 1 a, auch im Sommer hilft er toll bei starkem Schwitzen.
     
    #6
  7. 30.10.08
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Vielen Dank euch allen!!!
    Das mit dem Likör hört sich ja mal nicht schlecht an, Ziegen haben wir leider keine...aber ich denke das mit dem frisch Ernten bei Bedarf wäre sicher auch eine Möglichkeit. Vielen lieben Dank nochmal.
    Habe gestern Apfel-Salbei Gelee gemacht, schmeckt echt gut,. Ich finde es ist mal ein besonderes Gescenk.
    Wer Lust hat es auszuprobieren:
    1,5L Apfelsaft (klar)
    1kg Gelierzucker 2:1
    etwas Zitronensaft
    4-5 Ästchen Salbei
    Alles 4 Min. sprudelnd kochen- Gelierprobe machen. In saubere Gläser abfüllen und schön beschriften.
    Liebe Grüße Mausebärchen
     
    #7

Diese Seite empfehlen