Mengenangaben

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Tobby, 04.04.06.

  1. 04.04.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo liebe Hexengemeinde!
    Habe heute mal den Mohnkuchen von Maria gebacken (übrigens sehr lecker....) und da ist mir wieder mal aufgefallen, dass ich mit der Angabe "BECHER" (hier 2 Becher saure Sahne) etwas "ratlos" bin. Bei uns gibt es nämlich z. B. bei normaler Sahne 200 g und 250 g Becher, in der sauren Sahne waren 150 g, auch bei anderen Produkten gibt es unterschiedliche Bechergrößen.
    Es wäre doch vielleicht schön, wenn immer angegeben wird, wieviel g in den Bechern (oder auch Dosen oder Flaschen) ist.
    Ich hoffe, ihr versteht mich:rolleyes::rolleyes:
    Einen schönen Abend und viele Grüße von
    Tobby
     
    #1
  2. 04.04.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Mengenangaben

    Hallo Tobby,

    also wenn ich einen Becher-Kuchen mache, entscheide ich mich vorher für einen Becher, den ich dann für alles nehme (Mehl, Milch, Öl etc.) - hat bisher immer geklappt!


    Grüße

    Dani:rolleyes:
     
    #2
  3. 06.04.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Mengenangaben

    Hallo Dani!

    Eigentlich meine ich gar keinen Becherkuchen, sondern auch halt andere Rezepte, bei denen Becher, Dosen, Packungen o. ä. angegeben ist. Es gibt eben unterschiedliche Größen und darauf wollte ich hinweisen. Nix für ungut.....!=D

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #3
  4. 06.04.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Mengenangaben

    Oh sorry Tobby - habe ich falsch verstanden!!! [​IMG] Jetzt weiß ich was Du meinst!
    Ich denke, dass in Kochbücher es bestimmt irgendwo steht, mit welchen Bechergrößen sie arbeiten!
    Wenn man dann halt ein Rezept ummodelt für den Kessel, dann sollte man die Becherangabe natürlich schon mitreinnehmen.....da hast Du recht!

    Liebe Grüßle

    Dani [​IMG]
     
    #4
  5. 06.04.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Mengenangaben

    Hallo Tobby!

    Du schreibst mir aus der Seele!

    Bei vielen Rezepten mag es ja wirklich egal sein, wieviel der einzelnen Zutaten dazu kommen sollen. Das merkt man vor allem an den vielen Brotrezepten, die leicht unterschiedliche Mengenangaben haben, daber alle mit "schmeckt genial, wird es öfters geben" beurteilt werden, sogar dann, wenn im Rezept gar kein Brotgewürz vorkommt.

    Aber gerade bei für mich neuen Rezepten, bei dem ich keine Ahnung habe, welche Konsistenz das Produkt haben soll, wären exakte Mengenangaben wirklich von Vorteil.

    Ein Blick auf die Konservendose und man kennt die Fruchteinwaage, ein Blick und man kennt die Menge der verwendeten Creme. Das kann doch nicht zuviel verlangt sein?

    @makiosparadies:
    Das machen viele so, warum finde ich aber neben Bechern von Mehl und Milch nie Becher Backpulver oder Becher Hefe? Oder ist das Verhältnis Backpulver zu Mehl so egal, dass die selbe Menge Pulver mit 160 bis 240 g Mehl vermischt werden kann? Ich muss aber zugestehen, dass 1/32 Becher Backpulver schon recht merkwürdig klingen würde.

    Im vorhinein meinen aufrichtigen und von Herzen kommenden Dank allen jenen, die nach Lektüre dieses Fadens beschließen, es in Zukunft mit den Mengenangaben etwas genauer zu nehmen. Und auch an jene, die dies ohnehin schon seit langem praktizieren.

    Und was soll mit den anderen geschehen, die sich nicht daran halten ? Da muss ich erst mein Fluchbuch befragen, um einen möglichst gruseligen Fluch zu finden, der im 21. Jh auch wirklich funktioniert.
     
    #5
  6. 06.04.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Mengenangaben

    Hallo Kurt,

    [​IMG]

    Liebe Grüße Anne:p
     
    #6
  7. 07.04.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Mengenangaben

    Hallo Kurt!

    Lach mich gerade kaputt und stelle mir vor, wie ich 1/32 Becher Backpulver abmesse........:rolleyes::):) - einfach köstlich deine Kommentare!!!

    @ Kerstin
    Schön, dass du mich jetzt verstanden hast!:)

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #7

Diese Seite empfehlen