Menüfolge

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von mama05, 22.11.06.

  1. 22.11.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    Hallo,

    wer weiß, wie man eine "perfekte" Menüfolge plant? Wie wähle ich die Vorspeisen, Zwischengänge, Hauptspeise und Dessert zueinander aus? Gibt es da bestimmte Regeln, die man einhalten sollte? Klar, die Gänge sollten nicht zu schwer sein, aber sollte sich Fleisch, Geflügel und Fisch abwechseln oder besser nicht? Ich tue mir da immer sehr schwer, weil ich so viele Ideen und tolle Rezepte habe. Kennt sich da jemand aus? Man kann sich ja schon langsam über das Weihnachtsmenü Gedanken machen ;)

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #1
  2. 22.11.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Menüfolge

    Hallo Andrea,
    ganz ehrlich: ich würde ein Kochbuch zu Rate ziehen. Ich habe jahrelang ein Buch "Kochen für Gäste" von "Brigitte" benutzt, darin war auch genau aufgeführt, was wann wie vorbereitet werden kann, und es hat immer gut geklappt. Ich weiss nur noch: Fisch vor Fleisch, unterschiedliche Farbeindrücke, nicht dieselben dominierenden Zutaten (wie z.B. Knoblauch oder frischer Ingwer) in mehr als einem Gericht.

    Ich mache immer mehrere Gänge, aber dann nicht so viel in einem Gang. Da kann man vieles vorbereiten, und wenn einer nach der Hauptspeise noch nicht satt ist, ißt er halt mehr von der Käseplatte. Zum Kaffe habe ich immer noch leckere Kekse oder Pralinen serviert, trotz vorheriger Nachspeise, falls jemand noch immer nicht ausreichend gesättigt ist. Das ist die Reserve. Ich mag nicht, wenn man Unmengen für einen Gang serviert, alle sich peppsatt essen, keinen Appetit mehr auf den Nachtisch haben und sich den gerade noch reinzwängen.

    So, vielleicht hilft das ein bißchen beim Nachdenken;)
    LG
    Mo
     
    #2
  3. 22.11.06
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    AW: Menüfolge

    Hallo,

    ich denke, das kommt auch immer ein bißchen auf die Gäste und den Anlass an, oder? Wenn es für Familie oder Freunde ist, würde ich das nicht so eng sehen und auch das zusammenstellen, was die Gäste vielleicht gerne essen. Wenn es ein formeller Anlass ist, würde ich schon etwas strenger nach Plan vorgehen. Da gibt es doch bestimmt auch ganze Bücher drüber, die dann vielleicht hilfreich sein könnten.

    Da hast Du Dir ja was vorgenommen. =D


    LG Manuela
     
    #3
  4. 23.11.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Menüfolge

    Hallo Mo, hallo Manuela,

    vielen Dank für Eure ersten Antworten. Es geht mir genau um solche Regeln, wie z.B. Fisch vor Fleisch, unterschiedliche Farben, etc.
    Ich überlege halt, ob es Sinn macht, z.B. mehrere Gerichte mit Fisch hintereinander zu servieren. Es muß ja auch nicht unbedingt perfekt sein, aber ich glaube mich zu erinnern, daß es da Regeln gibt, die man einhalten sollte. Paßt z.B. eine Fischvorspeise vor ein Wildhauptgericht. Ich würde es essen, aber passt es wirklich dazu? Ich tue mir da ein bisserl schwer.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #4
  5. 23.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Menüfolge

    Hallo Andrea,

    alle Regln zu erklären, wäre ein bischen mühsam. Darum schau mal, was ich gefunden habe: Die klassische Menüfolge und Deutsche Lebensart - Tischkultur - Menuefolge
    Den ersten Link finde ich besser, aber lies' einfach mal beide durch und Du wirst eine perfekte Menuefolge finden!!!

    Viel Spaß beim Planen und liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #5
  6. 24.11.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Menüfolge

    Hallo Boqueria,

    danke für die Links, da werde ich mal stöbern :)

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #6

Diese Seite empfehlen