Menükarten für's Weihnachtsessen

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von boomer01, 14.12.12.

  1. 14.12.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo,

    ich habe heute für unser Weihnachtsessen eine Menükarte gebastelt und für den, der sich dafür interessiert, hier die Anleitung. Leider zeigen die Fotos nicht, wie schön das Kerzenlicht darin scheint und die grüne Schrift ist auf dem Foto auch fast blau. Aber es ist ganz einfach:

    1 Bogen Transparentpapier mit dem Rezept bedrucken/beschriften.
    Die beiden Schnittkanten mit doppelseitigem Klebeband verschließen.
    Auf die obere und untere Kante ebenfalls Klebeband anbringen und dann das Schleifenband draufkleben.
    Mit goldenen Sternchen verzieren oder was Ihr zum Aufkleben da habt.
    In ein hohes Glas ein Teelicht setzen und über das Glas die Rolle stülpen - fertig.

    Wenn das Licht brennt, sieht es wirklich sehr schön aus. Viel Spaß beim Basteln :)
     
    #1
  2. 14.12.12
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Wow Boomer,

    die sehen wirklich toll aus. Darf ich mich zum Essen einladen?

    Wilmson
     
    #2
  3. 15.12.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Boomer!

    Wow, da werden Deine Gäste aber Augen machen! Schaut ja wunderschön aus.
     
    #3
  4. 15.12.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Aber Hallo!
    Das schaut ja klasse aus. Kompliment!
     
    #4
  5. 15.12.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    das sieht wirklich toll aus - und was du alles kochst :-O - oh Gott - für wieviele musst du den essen kochen
     
    #5
  6. 15.12.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo und guten Tag,

    vielen Dank!

    @Wilmson: Du bist herzlich gerne eingeladen, aber ob das Essen die lange Anreise von Bremen wirklich Wert ist ? :)

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -


    @Thermonixe: Es sind nur 4 Personen :), aber ich freue mich wie Bolle auf das Zubereiten, mir macht das immer total viel Spaß.
     
    #6

Diese Seite empfehlen