Mercimekli köfte/ Rote Linsen Röllchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Vorspeisen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Pedi, 18.03.10.

  1. 18.03.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Mercimekli köfte/ Rote Linsen Röllchen

    Wasserglas mit 200ml

    2 Wasserglaeser rote Linsen
    1,5 Wasserglaeser feinen Bulgur (Weizengrütze)
    2 Zwiebel
    1/2 Wasserglas Öl (Sonnenblume oder Olivenöl)
    1EL Tomatenmark
    1EL Paprikamark/scharf
    5 Frühlingszwiebel
    1EL frische Minze
    ca 1/2 Bund Petersilie
    Dill nach Geschmack (ich lass ihn weg)
    1 guter TL Salz,
    1/2 TL Pfeffer
    Paprikapulver, Kimyon (Cumin-orientalischer gemahlener Kümmel) nach Geschmack

    Die Linsen mit 3-4 Wasserglaesern Wasser zum kochen bringen, bis sie weich sind. Bulgur (vorher waschen) dazurühren und zugedeckt eine halbe Stunde stehen lassen.
    Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Öl ganz leicht glasig dünsten.
    Öl, Zwiebel, Tomaten-Paprikamark und Gewürze zu den Linsen geben und am besten mit den Haenden vermengen.
    Zum Schluss die fein geschnittenen Frühlingszwiebeln, Petersilie, Minze und Dill dazugeben.
    Nun mit den Haenden Röllchen formen, indem man ca 1 EL Masse in die Handinnenflaeche gibt und die Hand zusammendrückt :eek: hoffe es wurde verstanden :wink:

    Serviert wird es meisstens auf Salatblaettern und gegessen mit einem halben Salatblatt umwickelt... :)

    türkische rote Linsen Röllchen - Wunderkessel Fotogalerie
     
    #1
  2. 18.03.10
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Pedi!

    Der Salat liest sich sehr lecker und ich mag türkisches Essen ganz gerne!

    Eine Frage hätte ich an dich: ißt man die Röllchen mit dem Salat? Oder sind sie von der Konsistenz her so fest, dass man sie auch ohne Salatunterlage von der Servierplatte auf den Teller bekommt?
     
    #2
  3. 18.03.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo =D
    Ja genau das letztere...das ist wie Fingerfood...man wickelt es zum Essen gerne in Salatblaetter, deshalb die Blaetter als '' Unterlage''
    Grüssle Pedi
     
    #3
  4. 05.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe


    Rezept für den TM


    2 Zwiebeln in Stücke mit einem Schuss Öl (damit sie nicht bitter werden)
    Stufe 5 /5 Sek zerkleinern 2 Min/ Varoma andünsten und umfüllen

    Linsen und 3 Glaeser Wasser mit dem Salz in den Mixtopf geben
    und 18 Min/ 100C/ Linkslauf Stufe 1 kochen

    Bulgur dazugeben und mit Linkslauf unterrühren

    30 Min quellen lassen

    die restlichen Zutaten dazugeben und Linkslauf mit Hilfe des Spatels vermengen....


    im TM gehen die ruck zuck und so einfach und schmecken genial!!!!
     
    #4
  5. 05.03.11
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Hallo Pedi,
    danke für dieses leckere Linsenrezept! Ich mag die türkische Küche sehr gern und verfolge Deine Rezepte schon eine ganze Weile. Vielen Dank für die ganzen, leckeren Rezepte. Freu mich schon auf das Nächste!:rolleyes:
     
    #5
  6. 05.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Jutta...Danke...das freut mich :).... die schmecken auch gut als Salatersatz, also nicht nur Vorspeise...
     
    #6
  7. 06.03.11
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Pedi,
    könntest Du deine Wassergläser vielleicht mal mit dem Inhalt auswiegen? :rolleyes:

    Vielen Dank
     
    #7
  8. 06.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Huhuuu...wenn ich sie naechstes mal wieder mach und wenn ich dran denk...kann aber dauern :rolleyes: ...sooft mach ich die auch net...

    vielleicht ist ja jemand schneller ;).... ich find die Glasmethode geht genauso schnell, deswegen hab ichs auch noch nie abgewogen.
     
    #8
  9. 07.03.11
    mix it
    Offline

    mix it

    Hi Pedi,
    wäre schon gut, ich habe Wassergläser mit 125 ml und 250 ml Inhalt. Da weiss ich nun nicht so genau, was ich nehmen sollte.....
     
    #9
  10. 07.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Mix it,
    Pedi hat in ihrem Rezept ja angegeben, dass sie Wassergläser mit 200 ml. Inhalt nimmt. Von daher würde sich dein 250 ml. Glas ja anbieten - einfach nicht ganz voll machen.
     
    #10
  11. 08.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Halloooo...ja so genau gehts auch net...hauptsach das Verhaeltnis Linsen, Bulgur und Wasser und Öl stimmt....ich hab au schon nur ein 150ml Glas genommen oder irgendeinen Kinderplastikbecher wo mir von der Grösse gefallen hat ;) Abschmecken muss man ja so oder so...
    Also es sind bissle mehr als 300g Linsen, das weiss ich weil ich bei einem Glas aus Versehen die Waage angemacht hatte und da hats 165g oder so angezeigt...
     
    #11
  12. 08.03.11
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Pedi und Susasan,

    Dankeschön, den Hinweis mit dem 200ml Glas habe ich glatt überlesen, sorry.:rolleyes:
     
    #12
  13. 09.03.11
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Pedi,

    mein Männe liebt Linsen, aber die Kinder und ich - naja, wir sind jetzt nicht so arg scharf drauf. Möchte aber das Rezept gern mal ausprobieren, hab´s nämlich meinem Süßen gezeigt und der meinte gleich "mmmh, sieht gut aus" =D

    Wieviele so Köfte werden das denn ungefähr bzw. für wieviele Personen ist das denn als Vorspeise gedacht? Hört sich schon nach ner ganz schönen Menge an...

    Könnt mir vorstellen, dass da auch gut so ein Minz-Joghurt-Dipp dazu passt. Was esst ihr denn, außer Salatblätter, noch dazu?
     
    #13
  14. 09.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Bea... ja ist schon viel... 4 Personen ungefaehr wenn net 5... ich hab auch schonmal die Haelfte gemacht... kannst aber locker a paar Tage aufheben :)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:40 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 19:38 ----------

    achso... was essen wir noch dazu- gute Frage :).... keine Antwort...lach...muss echt überlegen :)..... ich hatte Börek dazu am WE :) und halt Salatblaetter zum einwickeln...
     
    #14
  15. 09.03.11
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Danke für die schnelle Antwort, Pedi! Und so Dipp oder Sößchen braucht´s nicht? Ist das nicht etwas trocken?

    Noch was, das Paprikamark, kann man das selber machen oder wo gibt´s das hier zu kaufen? :rolleyes:

    Liebe Grüße in die Türkei :hello2:
     
    #15
  16. 09.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Das Paprikamark brauchst wegen dem EL net kaufen... nimm nur Tomatenmark und für die Schaerfe bissle Tabasco...oder Sputniks Höllenfeuer ;)
    Also die sind net trocken... und wenn man sie in Salat wickelt erst recht net, aber so ein Joghurtdip ist schon auch gut dazu :)...gute Idee =D
     
    #16
  17. 09.03.11
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Ah, okay, dann mach ich´s so. Wär gleich was für die Fastenzeit, mal schaun...

    Dank dir nochmal!:wave:
     
    #17
  18. 11.03.11
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo nochmal,

    jetzt hab i noch ne Frage :rolleyes:
    Kenn mich mit Bulgur net so aus. War gestern beim DM, rote Linsen waren leider aus und der Bulgur hat net wirklich "fein" ausgschaut, eher so grobkörnig.
    Meinst du, dass des passen würde, wenn ich den im TM einfach noch ein bissle mahl?
     
    #18
  19. 12.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Bea... im TM a bissle mahlen..lach... darauf bin ich ja noch nie gekommen :)... ich kann Dir das leider net beantworten. Feiner Bulgur schaut fast aus wie Griess und es reicht wenn man ihn mit kochendem Wasser überschüttet und ziehen laesst. Grober Bulgur muss wie Reis gekocht werden.
    :dontknow:
     
    #19
  20. 12.03.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    wäre eine Alternative zu feinem Bulgur vielleicht Couscous?

    Grüße

    Esther
     
    #20
: türkisch

Diese Seite empfehlen