Meringen mit Kiwi

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von renateO, 10.03.08.

  1. 10.03.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo zusammen!

    Meringen sind zwar eine sehr süße Angelegenheit, aber ideal zur Eiweißverwertung.

    Backofen auf 180° vorheizen

    3 Eiweiß
    100 g Zucker
    1 Packerl Vanillinzucker 5 Min./50°/Stufe 3 steif schlagen

    Mit einem Eßlöffel den Eischnee auf ein mit Backpapier oder Folie
    belegtes Backblech geben.

    5 Minuten backen, dann auf 120° zurückschalten und weitere
    30 Minuten backen.

    Abkühlen lassen, Sahne steifschlagen und mit Kiwi auf die Meringen geben.
    Man kann sie mit oder ohne "Deckel" servieren.

    [​IMG]

    Gutes Gelingen!

    Viele Grüße aus dem Passauer Land
     
    #1
  2. 10.03.08
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Meringen mit Kiwi

    Hallo Renate,

    die sehen wirklich lecker aus:p
    und ich mag sie auch so gerne

    danke für das Rezept :p
    sobald wieder Eiweiß übrig ist
    werde ich sie auch backen


    liebe Grüße
    multimom
     
    #2
  3. 10.03.08
    make31
    Offline

    make31

    AW: Meringen mit Kiwi

    Hallo Mama,

    die Meringen schmecken wirklich sehr gut [​IMG] Sogar Markus hat sie gegessen, und das will was heißen ;)
    Danke für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße
    Dani
     
    #3
  4. 10.03.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Meringen mit Kiwi

    Hallo multimom, Daniela und Markus!

    A bisserl süß sands schon, die Meringen. Aber mit der ungezuckerten Sahne und den Kiwis schmeckten sie uns recht gut. Mit frischen Erdbeeren belegt, kann ich mir die Teilchen auch sehr schmackhaft vorstellen.

    Markus, das freut mich dass Dir die Meringen geschmeckt haben. Lieben Gruß von Mimi-Oma!


    Schöne Grüße
     
    #4

Diese Seite empfehlen