Merlinchens Hühner-Salat mit Ananas u. Paprika

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Merlinchen, 21.04.12.

  1. 21.04.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Merlinchens Hühnersalat mit Ananas und Paprika

    Zutaten für 2 Pers.:

    ½ Hähnchen oder 2 Hühnerbrüste
    1 Paket Ampel-Paprika (je 1 rot, gelb grün)
    1 kleine Dose Ananas
    150 – 200 g Sweet Chili- oder Asiasoße
    200 g Griechische Reisnudeln (Kritharakis) oder ersatzweise Reis
    ½ TL. Chiliflocken
    1 EL Olivenöl
    1 Spritzer Zitrone

    Zubereitung:

    Nudel nach Packungsanleitung garen.
    Fleisch anbraten und in Würfel schneiden.

    Die Paprikas wenn möglich schälen und in Streifen schneiden. Ganz leicht in Olivenöl andünsten (so sind sie bekömmlicher und bekommen einen süßlichen Touch), so ca. 1 -2 Min. mit den Chiliflocken und dem Zitronensaft aromatisieren.
    Nudeln und Paprikas abkühlen lassen.
    Die Ananas in Stücke schneiden.

    Wenn alles abgekühlt ist, alle Zutaten vermengen und noch etwas vom Ananassaft zugeben und im KS etwas durchziehen lassen.



    PS:
    Für ein Foto war es leider zu spät, da nichts übrig blieb. Hole ich beim nächsten Mal aber nach!
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 29.09.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    dieser Salat entwickelt sich immer mehr zu einem meiner Lieblingssalate.

    Inzwischen habe ich die frischen Paprika gegen gegrillte Paprika aus dem Glas ausgetauscht, denn die habe ich immer im Haus. Außerdem schmecken sie mir besser.
     
    #2
  3. 25.05.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Merlinchen ,
    muss ich unbedingt mal testen. Ist mal was anderes.
     
    #3
  4. 31.05.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    letzte Woche habe ich diesen Salat zu einem Polterabend mitgebracht. Die Reaktion fiel positiv aus.
    Was übrig blieb, haben meine Schwägerin und ihr Mann am nächsten Tag noch genüsslich vernichtet.
    Auf Wunsch ihres Mannes wird es diesen Salat öfter geben.
     
    #4
  5. 01.06.15
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hallo Merlinchen,
    das klingt aber lecker.
    Habe Samstag , für ein anderes Rezept, Kritharakis gekauft !
    Da kommt dieser Salat gerade recht um die Reste aus der offenen Tüte zu verarbeiten !
     
    #5
    Merlinchen gefällt das.
  6. 07.06.15
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hi, Merlinchen !!!

    Salat heute gemacht !!!!!
    Hatte Hähncheninnenfilets die ich in der Marinade des letzten Wochenrezeptes ( etwas vereinfacht) eingelegt hatte.
    Habe nämlich die Hälfte der Filets heute Mittag zu Spargel
    gehabt.
    Habe dann die in Stücke geschnittenen Filets mit den in Würfel geschnittenen Paprika angebraten.
    Mit selbstgemachter "Texikana Salsa" gemischt und selbst mein hauseigner "Nörgelknochen" findet ihn suuuuuuper !
    Danke für das Rezept !!
     
    #6
  7. 21.09.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin,

    in Ermangelung an Ananas habe ich diesmal eine kl. Dose Mandarinen genommen,
    mit 1 TL Zitronensaft gewürzt und 1 gestr. TL Dajong-Gewürz hinzugefügt.
     
    #7

Diese Seite empfehlen