Frage - Messer ausgebrochen!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Goldfisch, 30.03.11.

  1. 30.03.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    mich habt gestern fast der Schlag getroffen.
    Ich wollte den Sud für die Ingwermarmelade aufkochen, da ist der TM plötzlich total unter Wasser gestanden.
    Ich schnell den Sud umgeschüttet, dachte mir, ach je, haste den Dichtungsring nicht richtig am Messer, Topf wieder zusammengesetzt, Wasser rein, wieder alles Rausgelaufen.

    Ich war total sprachlos und war im ersten Moment überfragt, woher das kam.
    Dann hab ich das Messer nochmal untersucht, getrocknet, nochmals eingesetzt , Wasser rein, das gleiche Spiel!

    Meine Tochter nahm das Messer in die Hand, hats untersucht und festgestellt, dass unter dem Messer, da sind doch die zwei Plastikzapfen, wo das Messer in den Topf gesteckt wird, einer abgebrochen war.

    Das ist für mich jetzt echt ein Rätsel, wie das passieren konnte.

    Bei mir kommt nicht mal der Topf in die Spülmaschine, geschweige denn das Messer.
    Und wenns runtergefallen wäre, das hätte ich ganz bestimmt nicht vergessen.

    Ich hab das Messer erst seit Ende Oktober.

    Jetzt bin ich total geknickt.
    Schon wieder 59 Euro am A....

    Mein Männe ist gerade unterwegs zum Kundendienst, der meinte, dass er das übernehmen will.
    Jetzt bin ich mal gespannt, was die meinen.

    Hat das Problem von Euch schon mal gehabt?
     
    #1
  2. 30.03.11
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Hallo Siggi,

    nein, DAS Problem hatte ich noch nicht.
    Aber da möchte ich dir erstmal Entwarnung geben - das müsste unter Garantie laufen, wenn du es erst 1/2 Jahr hast.

    lg
    EvelynS
     
    #2
  3. 30.03.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Siggi,
    das ist garantiert! ein Garantiesache.
     
    #3

Diese Seite empfehlen