Messer dunkel angelaufen

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von evi67, 18.03.11.

  1. 18.03.11
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo,

    ich habe jetzt festgestellt das mein Messer dunkel angelaufen ist :-O .... nach einem Telefonat mit meiner TR (die übrigens sehr sehr lieb ist) habe ich von ihr den Tipp bekommen den Topf öfters mal in der Maschine zu spülen ... es würde sich dann mit der Zeit wieder geben.

    Nu meine Frage ... hattet ihr das auch schon mal?? Und ist das Messer dann wieder "blank" geworden?
     
    #1
  2. 18.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ich gebe meine Messer so gut wie nie in die Minna und den Topf baue ich zum Abwaschen fast immer auseinander und nehme ein kleines Saugerbürstchen zum Säubern des Messers, das ist immer blank, da bin ich ganz pingelig.;)

    Zum Reinigen des Topfes und des Messers nehme ich auch mal http://www.wunderkessel.de/forum/haushaltstipps/52648-guenstiger-kalkreiniger.html oder es wird Essigwasser im TM aufgekocht;
    nach solchen Rezepten glänzt das Messer auch wieder: z. B. http://www.wunderkessel.de/forum/vorspeisen-vegetarisch-vegan/22215-marinierte-paprika.html

    Ich hab den Eindruck, dass das Messer nur dann sein Strahlen verliert,
    wenn man den Topf selten auseinandernimmt, da hilft auch die beste Klobürste nix. :cool:
     
    #2
  3. 18.03.11
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Kaffehaferl,

    ich habe bis jetzt den Topf - auch so gut wie immer auseinandergenommen - nur von Hand gespült weil dich den des öfteren brauche.
    Ein Gang in die Minna (lustiger Name) würde mir zu lange dauern weil ich den Topf so oft brauche.
    Aber Danke für den Hinweis mit dem Kalkreiniger - der ist bei mir auch ständig im Gebrauch - ... werde jetzt gleich mal in die Küche gehen und den Topf damit "spülen".
     
    #3
  4. 18.03.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Evi,

    ich putze mein Messer ab und zu mit Sidol Ceran und Stahlreiniger, dann funkelt es wieder. Ich reinige es übrigens ausschließlich von Hand, nehme den Topf jedesmal ganz auseinander, dennoch ist das Messer von meinem 1. Topf dunkler als das vom 2. Topf, das ich erst einige male in Gebrauch hatte. Ich denke, das Nachdunkeln ist einfach eine "Zeiterscheinung".

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 18.03.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    mein Messer ist auch dunkel geworden obwohl ich jedes mal auseinander baue auch Spülmaschinen spüle . Es ist ja auch ein Gebrauchsgegendstand da kann so was sein. Die Funktion ist dadurch ja nicht gestört.
     
    #5
  6. 18.03.11
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo zusammen,

    da bin ich aber beruhigt, dass es noch Anderen so geht.
    Habe es bei mir auch schon festgestellt und mich gefragt, was es sein kann.
    Auch ich spüle den Topf von Hand und nehme ihn immer komplett auseinander.
    Haferls Tip mit dem Kalkreiniger werde ich mal testen, den hab ich ja schon lange im Gebrauch.
     
    #6
  7. 18.03.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    mein Messer des Topfes den ich öfter im Gebrauch habe, ist auch mit der Zeit nach gedunkelt. Schein ja also wirklich normal zu sein. Hatte mich auch schon gewundert........
     
    #7
  8. 18.03.11
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    habe gerade mal nachgeschaut und mein Messer ist nicht dunkler geworden. Ich baue den Topf immer auseinander und gebe ihn in die Spülmaschine.

    Liebe Grüße Skotty

    @Evi: dein Spruch ist klasse :p
     
    #8
  9. 19.03.11
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Ihr Lieben,

    Danke für eure Antworten ... ich bin also nicht die einzige die ein "angelaufenes" Messer hat. Hatte schon die Befürchtung ich hab irgendwas falsch gemacht ...
    Und wie Uschihexe schon geschrieben hat - das Messer ist ein Gebrauchsgegenstand - ansonsten ist ja alles in Ordnung und funktioniert einwandfrei.

     
    #9

Diese Seite empfehlen