Messer in die Spülmaschine?????

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Mickey1, 16.01.04.

  1. 16.01.04
    Mickey1
    Offline

    Mickey1

    Hi, ich frage mich immer, ob man nicht auch das Messer in die Spülmaschine tun kann?! Wer hat Erfahrungen damit? Oder wer hat welche Erfahrungen? Wer gibt das Messer in die Spülmaschine?
    :wink:
     
    #1
  2. 16.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    STOPP!!!!!!!!!!!!!!!!

    Nienienicht!!!!! Niemals das Messer in die Spülmaschine oder in Prilwasser legen!!!! :-O

    Hat Dir Deine Beraterin das nicht gesagt?? Oder hast Du die Bedienungsanleitung nicht gelesen???

    Das ist die sicherste Methode, das Messer - und evtl auch den Motor zu schrotten! Vermutlich auch fast die Einzige mit Gelinggarantie :roll:

    Das Messer immer nur unter fließendem Wasser mit ner Bürste oder einem Schwamm reinigen!

    Puh........kam ich noch rechtzeitig???? :roll:
     
    #2
  3. 16.01.04
    Mickey1
    Offline

    Mickey1

    @ Raumtaenzerin
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ja, ------------------- du kamst noch rechtzeitig! Ich habe auch meiner Beraterin zugehört und auch die Bedienungsanleitung gelesen!!!!
    =D =D =D =D =D
    Aber ich habe halt auch schon öfters gehört, das manche Leutchen ihre Messer vom Thermomix auch in die Spülmaschine geben. Darum habe ich halt mal nachgefragt. Vielleicht kommen ja noch Erfahrungsberichte oder Beichten!!!
    :roll: :roll: :roll:
     
    #3
  4. 16.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @Micky

    Uff - da bin ich aber erleichtert =D

    Kurz zur Erklärung:

    das Lager des Messers ist in Fett gelagert. Die Mischung aus entfettendem Reiniger (egal ob Pril oder Tabs oder sonstwas) und heißem Wasser wäscht das Fett aus dem Lager und damit ist das Messer kaputt! :-(
    Solltest Du das aber nicht merken, weil Du Deinen James werkeln läßt und derweil irgendwo etwas anderes erledigst, ist mit etwas Pech auch noch der Motor kaputt :cry:

    Das ist auch eines der Risiken beim Ebay-Kauf: Du weißt nicht, was der Vorbesitzer dem armen Mixi schon angetan haben :-?

    Evtl hat man sehr schnell ne hohe Rechnung am Hals :evil:
     
    #4
  5. 16.01.04
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo Micky ,
    ich fülle den Mixtopf zwischendurch mit heißem Prilwasser, dadurch kommt nur das Messer und nicht das Fett mit den entfettenden Stoffen zusammen.Aber im Allgemeinen bürste ich das Messer nur unter heißem Wasser ab. :lol:
    Liebe Grüße
    Erika
     
    #5
  6. 18.01.04
    Mickey1
    Offline

    Mickey1

    Vielen Dank für die Antworten, also ich tu das Messer auch nicht in die Spülmaschine, aber manchmal, wenn es so richtig verklebt ist wünsche ich mir das, tue es aber auch nicht!
    =D :-? =D :-?
     
    #6
  7. 18.01.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Da bin ich aber froh, daß Petra so schnell war :lol:
    Also, auf keinen Fall den Topf mit Messer in die Spülmaschine, am besten auch nicht den Mixtopf, denn oft sieht man es den Mixtöpfen an, daß sie oft in der Spülmaschine waren :-(
    Wenn wirklich das Messer mal stark verklebt ist, laßt einfach so hoch Wasser im Mixtopf stehen, wie die Sauerei ist :wink: , gebt einen Tab für die Spülmaschine hinein, evtl. auch kurz erhitzen und laßt das ganze über Nacht einweichen. Am nächsten Tag kurz mit der Spülbürste durch, ausspülen und das gute Stück glänzt wie am ersten Tag :lol:
    Ich hatte auch vor kurzem eine Kundin, die nicht nur das Messer sondern auch den Mixtopffuß in die Maschine gab :-? Jetzt ist ihr Topf undicht gewesen, weil der Metallring im Mixtopffuß gerostet ist, herausgefallen ist und so die Flüssigkeit herauslaufen konnte. Also auch den Mixtopffuß nie in die Spülmaschine, der wird ja sowieso kaum schmutzig.
     
    #7
  8. 27.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    ich trau mich ja fast nicht es zu sagen

    ...aber ich hab das Messer auch schon in Prilwasser liegen lassen :oops: :oops:

    ehrlich gesagt, habe ich die Anleitug wohl nicht so genau gelesen und meine Beraterin hat mir nur gesagt, nicht in die Spülmaschine tun...
    der Mixtopf landet da aber auch öfter :oops: :oops: ( weil die Beraterin mir geagt hat, das mache sie auch immer :evil: :evil: )


    ääähm..was mach ich denn nun mit meinem Messer, damit nix passiert????

    @ Andrea..das mit dem einweichen mit einem Tab...schadet das denn dem Messer nicht???


    LG
    Mela
     
    #8
  9. 27.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Re: ich trau mich ja fast nicht es zu sagen

    Das schadet nicht, weil ja das Tab-Wasser nicht ans Lager gelangen kann, solange das Messer im Mixtopf eingebaut ist.
    Dein Suppe oder sonst was bleibt ja auch im Topf und geht nicht unten durch bis zum Lager. Höchstens, wenn die Gummidichtung am Messer vielleicht nicht mehr ok ist!!!
     
    #9
  10. 27.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @ Mela

    Rückgängig machen kannst Du da jetzt garnichts.....Nur hoffen, daß noch nix passiert ist!! :roll:

    Und drauf achten, wenn sich das Geräusch beim arbeiten verändert.... - dann besser schnell ein neues Messer bestellen.....Das kostet zwar richtig Geld - aber weniger, als wenn Du den Motor schrottest :-?
     
    #10
  11. 27.01.04
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo an alle ,
    wo wir grad dabei sind , was kostet den ein Ersatzmesser ???? :-O
    Täte mich mal interessieren.
    Liebe Grüße
    Erika
     
    #11
  12. 27.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Cappi!

    Mit 46 € ist man dabei.... :wink:
     
    #12
  13. 19.10.05
    Mixi 13
    Offline

    Mixi 13

    Hallo,

    mir ist gestern auch was ganz Dummes passiert. :-( :-(
    Habe den kompletten Topf mit Messer in die Spülmaschine, war irgendwie richtig schusselig!
    Das ist mir noch nie passiert. Normalerweise entferne ich immer das Messer!!! Ich weiß nicht wieso mir das gestern passiert ist. Hätte heute morgen heulen könne, als ich die Spülmaschine ausgeräumt habe und gesehen habe, dass das Messer noch im Topf war.
    Was soll ich jetzt tun?
    Ist das jemandem von Euch auch schon mal passiert und hat Glück gehabt, dass das Messer doch nicht hinüber war?
    Wie merke ich das? Gibt es einen "Test"?
    Ich bin so sauer auf mich selber... :axe:
     
    #13
  14. 19.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Gaby,

    nun beruhige Dich erstmal: Das Messer wird nicht von jetzt auf gleich kaputt sein.... :wink:

    Du merkst es daran, daß es andere Geräusche macht und etwas Schwarzes austritt: Schmierfett... :-?

    Nur würde dafür dann nicht mal während der Garantiezeit Ersatz geleistet...das geht auf die eigene Kappe....
     
    #14
  15. 19.10.05
    Mixi 13
    Offline

    Mixi 13

    Hallo Petra,

    danke für Deine beruhigende Antwort.
    Jetzt werde ich halt genau beobachten und sobald die von Dir genannten Symptome auftreten, werde ich wohl doch ein neues Messer kaufen müssen.
    Es ist halt nur ärgerlich, weil ich mit meinem James immer sehr sorgfältig umgehe und darauf achte ihn pfleglich zu behandeln, denn ich möchte ihn, wie ihr alle, nicht mehr missen.
    Er ist einfach eine so große Hilfe und Bereicherung für mich und meine Männer! :rolleyes:
     
    #15
  16. 19.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Gaby,

    wenn ich Dir nen Rat geben darf:

    Kauf bereits jetzt ein neues Messer und leg es in die Ecke. Erfahrungsgemäß geben die nämlich genau dann auf, wenn es Wochenende. Großkampftag oder Weihnachten ist und man ohne den Mixi restlos aufgeschmissen ist... :evil:

    Bei Bedarf kann ich Dir eines bestellen.... :wink: Dann einfach nur ne PN!
     
    #16
  17. 19.10.05
    Mixi 13
    Offline

    Mixi 13

    Hallo Petra,

    danke für den Tipp und Deine angebotene Hilfe! :wink:
    Da ich bereits zwei Töpfe mit zwei Messern besitze (ist praktisch, wenn man einen nachtisch machen will und das Hauptgericht gekocht und den Topf nicht gleich sauber machen will), würde ich doch abwarten bis das Messer den Geist aufgibt.
    Und dann erst mal den "Ersatztopf" verwenden, und dann je nach "Haushaltslage" ein neues kaufen oder eben mit dem einen auskommen. Ist schon angenehm und bequem mit zwei Töpfen... :rolleyes:
     
    #17
  18. 19.10.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Ich muss zu dem Thema nochmal sagen, dass ich meinen Topf noch nie in den Geschirrspüler getan hab! Das Einzige vom TM ist der Varoma mit Zubehör und das Garkörbchen was schon mal in der Maschine landet - ansonsten wird der Rest per Hand gereinigt- und das ist ja auch nicht so dolle, da der Topf sich ja fast von ganz alleine wäscht.......... :wink: :wink: =D

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #18
  19. 19.10.05
    Anja
    Offline

    Anja

    ich habe das gemacht was man NICHT machen soll.
    Ich habe das Messer immer solo mit Pril gereinigt.
    Und nun ist das passiert, was Ihr vorausgesagt habt.
    Der Ring ist defekt und beim Turbo rühern habe ich schwarzen Abrieb im Topf.
    Ich habe eben ein neues Messer bestellt.
    Aber ich meine immer man müsste das Messer gründlicher reinigen als nur mit heissem Wasser. Da sitzen doch Essensreste in den Winkeln und Ecken.
    Sicher war mein Fehler das Messer separat mit Pril zu reinigen. Im Mixtopf wäre dem Lager doch sicher nichts passiert.

    Grüße
    Anja
     
    #19
  20. 20.10.05
    elly
    Offline

    elly Inaktiv

    Also, das Messer ist eigentlich mein Heiligtum vom Thermomix !!

    Und wenn Essensreste mit der Bürste nicht zu entfernen sind, benutze ich noch Zahnstocher zur Reinigung .

    Anschließend nochmal Wasser in den Topf und bei 100° ca. 5 Min. kochen.

    Dann ist das Messer schön desinfiziert und sauber .

    Gruss elly :-?
     
    #20

Diese Seite empfehlen