Messer noch Scharf??? Tm 21

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Tabea, 23.09.06.

  1. 23.09.06
    Tabea
    Offline

    Tabea Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin...

    Folgendes Problem habe ich...

    Mein 7 Jahre alter TM 21 funktioniert noch prima, nur z.B. bei der Tomatensuppe mit Kernen versagt er ein wenig, es heißt doch, die wären nach dem Pürieren nicht mehr zu spüren... das ist bei mir leider nicht der Fall...

    Eine TM Beraterin habe ich mal angesprochen, die meinte aber, es dürfte nicht am Messer liegen...

    Aber 7 Jahre sind eine lange Zeit... kann ich doch davon ausgehen, dass das Messer eher etwas unscharf geworden ist... wollte mir auch ein neues Messer kaufen... aber die Beraterin ist nicht darauf eingegangen...

    Bin sonst nicht so der Profi... vielleicht könnt Ihr mir ein wenig weiterhelfen.

    Danke im voraus...
     
    #1
  2. 23.09.06
    Marlies
    Offline

    Marlies

    AW: Messer noch Scharf??? Tm 21

    Hallo!

    Also, durch Eis-Crushen oder Getreide mahlen wird das Messer immer wieder ein wenig "nachgeschärft". Zerkleinere doch mal Eiswürfel und schau, ob das Problem hinterher immer noch so "arg" ist. Vielleicht solltest du das Ganze mehrfach wiederholen (mit dem Eis, meine ich :) )
     
    #2
  3. 23.09.06
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Messer noch Scharf??? Tm 21

    Hallo Tabea!

    Wenn dein Topf unten noch dicht ist, dann brauchst Du auch kein neues Messer.
    So richtig scharf ist das Messer ja nicht. Mein Berater hat mir beigebracht, dass man das Messer automatisch beim Eiscrushen und Körnermahlen schärft.
    Ich habe mir ein neues Messer zugelegt, weil aus dem Messerlager unten Flüssigkeit herausgesabbert ist. Bei den Mixergebnissen konnte ich, im Vergleich zum alten Messer, keine Unterschiede feststellen.
    Vielleicht hast Du eine Tomatensorte mit extrem harten Kernen erwischt. Macht ja sonst nix, aber in Verbindung mit Flüssigkeit kann ich mir vorstellen, dass der TM dann etwas Schwierigkeiten hat diese zu erwischen. Vielleicht musst du nur etwas länger pürrieren?!

    Gruß Tina
     
    #3
  4. 11.03.11
    Filo
    Offline

    Filo Inaktiv

    Hallo zusammen!

    ich hab einen TM 21 gebraucht erworben und jetzt getestet. Bei einem Smoothie mit Apfel hab ich noch größere Stücke und bei Kartoffelsuppe auch noch mehrere Stücke. Egal wie lange und wie hoch ich mixe.

    Lt. Kundendienst von TM wär das beim 21er normal. Beim 31er dann nicht mehr, weil das Messer dort anders konzipiert ist. Die Stücke kämen einfach daher, weil der Mixer "das nicht packt".

    Das kann aber doch nicht sein, oder? Wenn ich einen Smoothie auf Stufe 10 mache, dann erwarte ich doch, dass der Apfel klein wird. Mein 20,- Euro Mixer schafft das doch auch :-(

    Wie ist das denn bei euch? Wer hat den 21er und kann mir mehr dazu sagen?
    Oder soll ich das Messer austauschen? Bringt das dann überhaupt was? Jetzt bin ich schon enttäuscht :-(

    LG
    Filo
     
    #4
  5. 11.03.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ich habe seit etwa 4Jahren einen gebrauchtenTM21 und keine Probleme.Wenn das Messer mal etwas nicht erwischt,kann es helfen mit dem Spatel nach unten zu schieben. Da gibt es wohl schon durch die Messer Anordnung Unterschiede zum TM31,aber klein ist bei mir alles geworden,eventuell mit einem zweiten Anlauf,oder Turbo im Intervall rauf und runter schalten.
    LGRena
     
    #5

Diese Seite empfehlen