Messer stumpf?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Toepfle1, 09.12.10.

  1. 09.12.10
    Toepfle1
    Offline

    Toepfle1

    Hallo ihr lieben Hexen,

    ich habe ein kleines Problem mit meinem TM21 (7 Jahre alt) :-(
    Und zwar mixt er nicht mehr richtig. Ich habe in letzter Zeit bei Bananenmilch, Karottensalat, Nüssen o.ä. immer wieder kleinere oder größere Stückchen drin. Außerdem dreht das Messer manchmal "leer". D.h. die Zutaten klatscht es an den Topfrand, unter und über das Messer und das Messer "rutscht" nur drüber. Dann heult der TM auf.
    Kann es sein, dass mein Messer stumpf ist? Kann man es ggf. schleifen lassen oder brauche ich ein neues Messer?
    Vielen lieben Dank für eure Antworten im Voraus!
    Steffi
     
    #1
  2. 09.12.10
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo Steffi,

    ich glaube nicht, dass es am Messer liegt. Ich würde Dir empfehlen geh zum Kundendienst.

    LG Roswitha
    Thermomix-Beraterin aus Bruchsal
     
    #2
  3. 09.12.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Steffi,
    wie schon meine Kolegin geschrieben hat, liegt es an etwas anderem, das Messer wird in der Regel nicht stumpf. In Karlsruhe oder Stuttgart ist bestimmt ein Kundendienst. Schau einfach mal ins Internet, dann siehst Du auch gleich die Öffnungszeiten.
     
    #3
  4. 09.12.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Steffi

    Kundendienst in deiner Nähe einfach Postleitzahl eingeben

    Vorwerk – Service-Center Suche

    mein TM 21 ist 10 Jahre alt das Messer konnte man nicht mehr drehen, ein neues kostet nur 40,00€
     
    #4
  5. 09.12.10
    Toepfle1
    Offline

    Toepfle1

    Vielen Dank für eure schnelle Hilfe! Was kostet es denn ungefähr, wenn man zum Kundendienst geht? Ich will mir nämlich evtl. einen TM31 kaufen. Und dann ist die Frage ob sich der Kindendienst noch lohnt...
     
    #5
  6. 09.12.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Toepfle1

    der Kundendienst kostet nichts erst wenn was gemacht wird, und dann erfährst du was es kostet wenn du nicht willst macht er auch nichts.
    so ist es wenigstens in Schweinfurt wo ich war
     
    #6

Diese Seite empfehlen