Mexikanischer Maisauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Sacklzement, 08.01.05.

  1. 08.01.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Dieses Rezept hab ich vor ca. 11 Jahren von einer damaligen Kollegin von Thermomix bekommen. Sie hat einige Jahre in USA gelebt und hat es immer als "Mexikanisches Maisbrot" bezeichnet- ich finde es ähnelt aber ehrer einem Auflauf als einem Brot. Es läst sich mit allen TM- Modellen herstellen.

    100g Mehl
    100g Maismehl
    50g brauner Zucker
    1 Tl Salz
    1 P. Backpulver
    80g Butter
    300ml Milch
    2 Eier
    1 Becher Hüttenkäse
    400g Mais (Dose)
    150g Cheddar Käse (od. anderen)
    Perperoni, nach belieben- scharf oder mild

    Die Hälfte des Käses zerkleinern und umfüllen.
    Die andere Hälfte des Käses mit den Peperoni zerkleinern und umfüllen.

    Butter, Milch und Eier kurz im TM auf Stufe 5 verquirlen.Mehl, Maismehl, Zucker, Salz,Backpulver auf Stufe 5 ca./ 10-15 Sekunden untermischen, Hüttenkäse und Mais dazugeben auf Stufe 4 ca. 8 Sek . Die Hälfte der Masse in eine Form geben und mit dem Käse bestreuen. Restliche Masse darauf geben und dann die Käse- Pepperoni- Mischung darauf verteilen.
    Im Vorgeheizten Ofen bei 200°C für 40-50 Minuten backen.

    Dazu passt sehr gut Salat. Achtung: Es ist sehr sättigend!

    Im TM 3300 statt Stufe 5 nur Stufe 1 nehmen!

    Lg
    Sacklzement
     
    #1
  2. 26.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    HalliHallo Sacklzement...

    ...habe beim rumschnuppern Dein Rezept gefunden und werde das erstmal direkt ausprobieren. Da der James gerade erst eingezogen ist :toothy4: bin ich jetzt natürlich sehr experimentierfreudig in meiner Wirkstatt.

    Lieben Gruß :wink:

    Incognita
     
    #2

Diese Seite empfehlen