Miele Backofen H5461 BP

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Margot1, 07.12.13.

  1. 07.12.13
    Margot1
    Offline

    Margot1

    Hallo,
    wer von Euch hat Erfahrung mit einem Miele H 5461 BP Einbaubackofen. Habe den Ofen seit 1 1/2 Jahren und jetzt sind Kuchen plötzlich in der Mitte nicht durch (Linzertorte, Mürbeteig mit Kirschen, Rahmkuchen) und heute mein Käsekuchen hat 1 3/4 Std. gebraucht bis er einigermaßen braun war und ist deshalb außenrum und der Mürbeteig arg dunkel. Normalerweise ist er in 1 Std. schön gebacken. Habe schon öfters bei Miele angerufen und mir wurde immer geagt da muß man halt mit den Gradzahlen probieren bis es paßt. Das kann es aber doch nicht sein für so einen teuren Backofen. Hoffe es hat von Euch jemand so einen und hat Erfahrung damit. Will nämlich nächste Woche mal bei Miele nochmals anrufen und denen dann ordentlich mal Dampf machen. Habe meinen alten Miele Herd 25 Jahre gehabt und auch nie Probleme damit. Ich brauchte aber einen neuen da bei unserem alten Herd die Heizspiralen vom Ceran defekt waren und wir nichts mehr dafür investieren wollten.
    Gruß Margot1
     
    #1
  2. 07.12.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Margot,
    ich würde da auf die Garantie pochen und mir einen Kundendienst bestellen.
    Mein "alter" Mielebackofen gerade mal 8 Jahre alt hat keine Unterhitze mehr gehabt. Ich habe mich dann immer gewundert weshalb die Pizza und der Kuchen unten nicht knusprig wurde.
    Das Ende vom Lied wäre eine Reparatur gewesen die fast so teuer war wie ein neuer Ofen :vampire_big:
    Hab dann einen neuen Ofen gekauft.
     
    #2
  3. 07.12.13
    Margot1
    Offline

    Margot1

    Hallo Anilipp ja klar habe ich noch Garantie wollte aber nur mal wissen ob von Euch auch jemand zufällig diese Backofen hat. Denn im Chefkoch Forum habe ich einiges gelesen daß die mit diesem Backofen überhaupt nicht zufrieden sind. Man sollte doch besser sich vorher im Internet informieren (aber hinterher ist man ja bekanntlich immer schlauer) Trotzdem für mich sehr ärgerlich
    Gruß
    Margot1
     
    #3

Diese Seite empfehlen