mikadotorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Damaskina, 30.12.06.

  1. 30.12.06
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    Hallo ihr ganz lieben!

    Hat vielleicht von Euch jemand ein Rezept für eine Mikadotorte? Meine Tochter liebt diesen Kuchen :love_big:, ich laß ihn mir immer von einer Freundin backen, die einen TM 21 hat, aber nie nutzt:confused: Vielleicht hat von Euch jemand ein TM taugliches Rezept. Meins ist auch der TM 21 und seit ich Euch gefunden habe jeden Tag im Einsatz:smile_big:


    LG
    Damaskina
     
    #1
  2. 30.12.06
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    #2
  3. 30.12.06
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: mikadotorte

    Hallo Thermobiene,
    vielen Dank für den Hinweis. Kalorien darf man da aber nicht zählen:dum_big:

    Vielleicht hat ja noch jemand ein TM taugliches Rezept!

    LG
    Damaskina
     
    #3
  4. 02.01.07
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: mikadotorte

    Hi Damaskina,
    habe mir gerade das Rezept aus dem Chefkoch angesehen. Das ist aber nicht die Original-Mikadotorte!! Da ich die sehr oft backe werde ich mich mal dransetzen und sie für den TM umschreiben. Ich mache sie zwar damit, bin aber ein "Sichtkocher" und achte weniger auf die Zeit. Sobald ich es fertig habe schicke ich dir eine PN.

    Gruß Sylvi
     
    #4
  5. 02.01.07
    gongser
    Offline

    gongser Inaktiv

    AW: mikadotorte

    Liebe Sylvi, bitte, ich bin doch auch gespannt, was eine "Mikadotorte" ist, veröffentlichst du das Rezept?
     
    #5
  6. 02.01.07
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: mikadotorte

    Hallo Gongser,

    das Originalrezept ist von Dr. Öe*ker, ich habe es etwas abgewandelt, wg. copyright. Hier ist es:

    Boden:
    2 Eier
    2 EL heißes Wasser
    80 g Zucker
    1 Pä. Vanillezucker
    60 g Mehl 405
    20 g Kakaopulver
    1 TL Backpulver

    Belag:
    ca. 6 Bananen
    1 Pä Tortenguss, klar
    100 ml Weißwein
    150 ml Apfelsaft
    3 EL Zucker

    400 ml Schlagsahne
    2 EL Zucker
    2 Pä Sahnesteif

    Guss:
    1 1/2 Blatt weiße Gelatine
    125 ml Schlagsahne
    1 Tafel Zartbitterschokolade

    Boden:
    Schmetterling einsetzen
    Eier und Wasser 1 min /Stufe 3 schaumig schlagen, dann Zucker und Vanillezucker langsam einstreuen -> 2 min/Stufe 3
    Mehl, Kakao und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und intervallartig unterheben ( 4 x kurz auf Stufe 4)
    Teig in eine 26er Springform geben und auf 170° Ober-/Unterhitze backen, ca 20 min.

    Tortenring um den erkalteten Boden legen und die längs halbierten Bananen dicht darauf legen. Aus Tortenguss, Wein,Apfelsaft und Zucker einen Guss herstellen und über die Bananen geben ( 3 min /100°/Stufe 1), abkühlen lassen.

    Sahne mit Zucker und Sahnesteif schlagen und über die Torte verteilen, schön glatt streichen.

    Für die letzte Schicht die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade im Mixtopf zerkleinern -> 10 Sek/Stufe 7, die Sahne dazugeben und erwärmen, so dass die Schokolade schmilzt -> 3 min/50° /Stufe 1. Die ausgedrückte Gelatine dazugeben und unterrühren.
    Den Guss etwas abkühlen lassen und über die Schlagsahneschicht verteilen. Dann die Torte in den Kühlschrank stellen. Wenn der oberste Guss schön fest geworden ist mit Schlagsahne verzieren und darauf Mikadostäbchen verteilen.


    Hört sich komplizierter an, als es ist.

    Viel Spaß beim nachbacken wünscht Sylvi
     
    #6
  7. 02.01.07
    gongser
    Offline

    gongser Inaktiv

    AW: mikadotorte

    Wow, das ging ja schnell!

    Vielen Dank dafür, Sylvi!! Wird sofort in den Rezepteordner aufgenommen und bei nächster Gelegenheit ausprobiert (momentan jammern wir alle wegen "zuviel gegessen über die Feiertage"!!

    Liebe Grüße von gongser, die auch Sylvi heißt.
     
    #7

Diese Seite empfehlen