Mikadotorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sylvi, 02.01.07.

  1. 02.01.07
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: mikadotorte

    Hallo Gongser,

    das Originalrezept ist von Dr. Öe*ker, ich habe es etwas abgewandelt, wg. copyright. Hier ist es:

    Boden:
    2 Eier
    2 EL heißes Wasser
    80 g Zucker
    1 Pä. Vanillezucker
    60 g Mehl 405
    20 g Kakaopulver
    1 TL Backpulver

    Belag:
    ca. 6 Bananen
    1 Pä Tortenguss, klar
    100 ml Weißwein
    150 ml Apfelsaft
    3 EL Zucker

    400 ml Schlagsahne
    2 EL Zucker
    2 Pä Sahnesteif

    Guss:
    1 1/2 Blatt weiße Gelatine
    125 ml Schlagsahne
    1 Tafel Zartbitterschokolade

    Boden:
    Schmetterling einsetzen
    Eier und Wasser 1 min /Stufe 3 schaumig schlagen, dann Zucker und Vanillezucker langsam einstreuen -> 2 min/Stufe 3
    Mehl, Kakao und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und intervallartig unterheben ( 4 x kurz auf Stufe 4)
    Teig in eine 26er Springform geben und auf 170° Ober-/Unterhitze backen, ca 20 min.

    Tortenring um den erkalteten Boden legen und die längs halbierten Bananen dicht darauf legen. Aus Tortenguss, Wein,Apfelsaft und Zucker einen Guss herstellen und über die Bananen geben ( 3 min /100°/Stufe 1), abkühlen lassen.

    Sahne mit Zucker und Sahnesteif schlagen und über die Torte verteilen, schön glatt streichen.

    Für die letzte Schicht die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade im Mixtopf zerkleinern -> 10 Sek/Stufe 7, die Sahne dazugeben und erwärmen, so dass die Schokolade schmilzt -> 3 min/50° /Stufe 1. Die ausgedrückte Gelatine dazugeben und unterrühren.
    Den Guss etwas abkühlen lassen und über die Schlagsahneschicht verteilen. Dann die Torte in den Kühlschrank stellen. Wenn der oberste Guss schön fest geworden ist mit Schlagsahne verzieren und darauf Mikadostäbchen verteilen.


    Hört sich komplizierter an, als es ist.

    Viel Spaß beim nachbacken wünscht Sylvi
     
    #1
  2. 09.05.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Syl,
    selbst zubereitet habe ich die Torte nicht, aber ich habe zugeguckt beim zubereiten ;) (das gilt auch).

    ich habe soeben ein Stück von der Torte probiert :p und obwohl ich nicht der "Kuchenesser" bin, muss ich sagen: lecker, lecker, lecker....

    Ich find sie optisch und geschmacklich richtig gut.

    Liebe Grüße Skotty :p
     
    #2
  3. 09.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Sylvi,
    ich hab sie ja auch nicht selbst gebacken, aber ich durfte sie vorgestern, gestern und heute genießen und vergebe dir dafür mindestens 5 Sternchen. Das wäre meine Bewertung:p....meinen Kommentar flüster ich dir auch noch leise *ichhabdiemikadogesucht"....
    Tolles Rezept, toller Geschmack und schöne Schichtoptik...die backe ich auf jeden Fall nach:cool:
     
    #3
  4. 09.05.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Huhu liebste Sylvi,
    wie :mark2_big: ...drei Jahre hat die Torte keiner beachtet :mad_big: was für ne Ignoranz...tststs
    Was sind wir froh daß du sie für uns gebacken hast :biggrin_big: wenn auch ohne Mikados ;)
    dafür bekommst du einen ganzen Sternenhimmel von uns.
    :wav:
     
    #4
  5. 09.05.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    gibts wenigstens auch ein Bild von der Torte? Also ich würd jetzt glatt nochmal eins essen von der Mikadotorte ohne Mikados :drunken:
     
    #5
  6. 09.05.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Huhu Wolfilein,
    :scared_big:...Foto hab ich nur von dir (ganzfettgrins)
    aber das ist wunderschön....in echt.
     
    #6
  7. 09.05.10
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Sylvi,
    habe die Torte gestern an einer Geburtstagsfeier gegessen und fand sie überaus köstlich- Nun hab ich auch das Rezept dazu - herzlichen Dank!
    wäre nicht darauf gekommen sie unter Mikado Torte zu suchen .... Du bist Spitze!
     
    #7
  8. 10.05.10
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo zusammen!
    Nun sitze ich hier in meinem Hotel und freue mich, dass euch mein Törtchen trotz ohne Stäbchen geschmeckt hat. Naja, sie war ja gestern auch alle ........:wave:
    Die Mikadostäbchen lass ich schon mal weg und dekorier mit was anderem, denn die werden oft so matschig.......ich hoffe, Ihr könnt mir verzeihen!
     
    #8
  9. 12.05.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Sylvi,

    ich habe die Stäbchen nicht vermisst, am Geschmack ändert es ja nix.

    Liebe Grüße aus dem Krankenkaus... Skotty :p
     
    #9
  10. 12.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Sylvi,
    ich musste kurz umdisponieren und nun steht statt einer Bananenrolle deine Mikadotorte auf der Terrasse zum Kühlen....hat alles sehr gut funktioniert, lediglich die Zeit für den Guß hat bei mir nicht hingehauen, ich habe ihn länger rühren lassen bis er 100 °C hatte. Der Schokoguss ist einfach nur genial...ich habe aber halb Zartbitter und halb Edelbitter genommen... :p..und die Bananen hab ich kleingeschnitten...ich freu mich schon auf mein Stückle morgen Mittag...:blob8:
     
    #10
  11. 13.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Sylvi,
    die Torte ist der Oberknaller....meine Mutter meinte: "so einen guten Kuchen habe ich schon lange nicht mehr gegessen, da muss man in einem Café lange danach suchen.."....sprachs und ließ sich nochmal ein Stück auflegen. *flüster..nun liegen die älteren Herrschaften im Dachgeschoss und lassen die Bäuche versurren*
    Die Kombi Schokolade und Banane ist an sich ja schon sehr lecker, aber in Kombination mit dem fruchtigen Weissweinguß...hmmm. Hab gestern noch vergessen zu erwähnen, dass ich statt Kakao 2 großzügige Esslöffel Caotina noir in den Bisquitteig gepackt habe. Ich habe den Kuchen in meiner Lumara Rosettenform gemacht.....auch optisch ein Hingucker.
    Sternle habe ich dir ja schon geschickt...nu muss es ein Komet sein:cool:..an der Bewertung ändert sich nix!!:p:p
     
    #11
  12. 14.05.10
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Vielen Dank!
    Freue mich , dass es so gut schmeckt!
    Unser Sohn (heiratet in 4 Wo) hat gesagt:" Eigentlich brauchst zur Hochzeit nur 20 Mikadotorten backen, das reicht für mich!" Ist doch ein tolles Kompliment, oder?
     
    #12
  13. 03.12.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Sylvi,
    am Sonntag kommt deine Mikadotorte wieder auf den Tisch. Dieses Mal in einer Sternenform von Lumara mit kleinen weißen Sternschnuppen aus weißer Schoki verziert. Ich freu mich schon wieder drauf.
     
    #13
  14. 31.01.11
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Sylvi,

    eigentlich kann ich's mir ja gar nicht vorstellen: Bananen und Weißwein:confused:!
    Aber nach diesen Lobeshymnen sollte ich mich wirklich dran wagen:rolleyes:!
    Allerdings stimmt mich auch der Schokoguss über der Schlagsahne noch bedenklich: Klappt das, ohne dass die Sahne schmilzt?
    Und sind die 400ml Sahne auch noch ausreichend für die Verzierung? Ich nehm mal an da sind Tupfen o.Ä. gemeint?

    Wenn es nicht funktioniert, musst Du die Torte unbedingt beim Hexentreffen machen:p!
     
    #14
  15. 31.01.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    die Torte hört sich ja lecker an aber ich kann sie mir irgendwie nicht bildlich vorstellen.:confused:

    Falls sie demnächst jemand macht, denkt an mich und stellt bitte ein Bild ein=D

    Danke !
     
    #15
  16. 31.01.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  17. 31.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ute,
    die musst du unbedingt probieren - das ist eine der Torten für die man geheiratet wird..*lach*. Sie schmeckt genial und ist dabei so einfach in der Zubereitung. Gerade der Schokoguss ist durch die Sahnezugabe toll zu schneiden und der Sahne drunter macht der warme Guß gar nichts aus. Ich lasse den Guss immer etwas abkühlen - aber nur wenig, sonst läuft er nicht so schön. Sahne mache ich immer eine ganze Flasche -also 500 ml und das reicht dicke auch für schöne Sahnetuffs. Ohhh...ich könnte glatt ein oder zwei Stücke verdrücken....Kaffeehaferl hat ja so einen tollen Link eingestellt...lauter Mikado-Torten....*schluck*;)....wo soll das noch hinführen...:rolleyes:
     
    #17
  18. 31.01.11
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hey....

    seid ihr noch gescheid!!.. ich bin am abnehmen...!!!!

    Liebe Grüße Skotty....
     
    #18
  19. 01.02.11
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Skotty,

    och, ohne kleinere oder größere Verführungen wäre der Weg zum Traumgewicht doch so furchtbar langweilig:rolleyes:!!!

    @Susa: verheiratet bin ja schon, aber man kann ja die Leute (auch meinen Mann) mit so einer Torte bei Laune halten:p! Das Rezept ist ausgedruckt, es kommen jetzt innerhalb einer Woche 2 Geburtstage, da muss ja auch Abwechslung auf den Tisch!

    Im Übrigen hat Sylvi hier schon ein Bild eingestellt, allerdings mit anderen als den Mikadostäbchen!
     
    #19

Diese Seite empfehlen