Milch aufschäumen

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von chiva, 11.09.03.

  1. 11.09.03
    chiva
    Offline

    chiva

    Hallo!

    Ich möchte gerne n u r Milch aufschäumen für einen
    Cappuccino.
    Habe es bisher so versucht 250 ml Milch, 3 Min., 80 ° C, Stufe 1, 40 sec Turbo. H-Milch, 1,5 % Fett

    Das gibt aber nur sehr wenig Schaum und der Rest ist flüssige Milch.
    Es hat gerade mal für eine Tasse Kaffee gereicht. :evil:

    Was mache ich falsch? :cry:

    Ich freue mich auf Eure Tipps! :wink:

    chiva
     
    #1
  2. 11.09.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo chiva,
    Das müßte eigentlich funktionieren.Hhm,hast Du es auch schon etwas länger auf Turbo versucht??
    Evtl. solltest Du bei nur 250ml den Topf schnell stehen lassen. Da ja so wenig Milch drin ist muß der Schaum erst etwas runter laufen... :-?
     
    #2
  3. 12.09.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Biwi (das mit den Zitaten krieg ich auch noch hin..... :cry: )

    Was sollen mir diese Worte sagen?? :-O


    Evtl. solltest Du bei nur 250ml den Topf schnell stehen lassen. Da ja so wenig Milch drin ist muß der Schaum erst etwas runter laufen... :-?[/quote]

    Wie lässt man den Topf schnell stehen???

    Ratlose Grüße

    Petra
     
    #3
  4. 12.09.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O :roll: Ehm, ich blicks gerade nicht. Bist Du auch chiva??
    Egal, ich meinte wenn die Zeit zum aufschäumen abgelaufen ist, den Topf heraus nehmen, und noch etwas stehen lassen... :-?
    Sorry, wenn das so undeutlich war..
    Wenn ich Milch aufschäume, stell ich den Topf auch schnell zu meinen Latte Gläsern hin, laß mir nen Espresso raus und dann erst nehm ich den Deckel vom TM und gieße die Milch ein... :wink:
     
    #4

Diese Seite empfehlen