Milch-Brot

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von Bomberle, 03.12.10.

  1. 03.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    [​IMG]
    [​IMG]

    Zutaten

    • 500 g Mehl
    • 100 g Rosinen...wenn man mag
    • 20 g Hefe
    • 200 ml lauwarme Milch
    • 75 g weiche Butter oder Margarine
    • 2 Eier
    • abger. Schale von einer Zitrone
    • 4 El Zucker
    • 1 Tl Salz
    Zubereitung

    Alle Zutaten für den Hefeteig in eine Rührschüssel geben, mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine mindestens 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und zu einer Kugel formen.
    Diese in den Topf vom Morphy geben und den Morphy auf warm halten stellen.....nicht auf erwärmen. Ca 1 Stunde gehen lassen und dann das Brot 2X mit dem Backprogramm backen.
    Ich habe das Brot die letzten 15 Minuten gewendet aber dadurch hat es leider seine schöne Kuppel verloren.
    Werde es beim nächsten Mal nicht mehr drehen.
     
    #1
  2. 03.12.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Bomberle,
    wieder sowas Feines zum Nachbacken, schaut richtig lecker aus - grad zum Reinbessen ;)
    Vielen Dank für Deine Arbeit mit dem Einstellen. Alles was man zum Rezept braucht, habe ich eigentlich immer im Haus. Das geht bestimmt mal ganz schnell, da geh ich in meine Küche und werf Morphy oder Morphine an und los gehts :p.
    Meine Liste zum Nachkochen und Nachbacken wird länger und länger..... :rolleyes:
     
    #2
  3. 05.12.10
    CurlyGirl
    Offline

    CurlyGirl

    Oh,das sieht fein aus, wird sofort nachgebacken, meine kleine Maus wird es lieben!
     
    #3
  4. 05.12.10
    tanja71
    Offline

    tanja71

    Hallo Bomberle,

    ich habe so meine Probleme mit dem "gehen" lassen von Brotteig im Morphy ( das backen klappt mitlerweile sehr gut).

    Du packst den Teig in den Morphy, stellst auf warm halten und lässt in eine Std. drin?
    Bleibt Morphy solange an oder stellst du ihn wieder aus?
    Es wäre lieb wenn du mir helfen könntest?


     
    #4
  5. 05.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Hallo Tanja

    Der Morphy hält doch bis zu zwei Stunden warm,kannst dann einfach wenn Du denkst das der Teig gut aufgegangen ist den Backvorgang starten.
    Wünsche Dir viel Erfolg.
     
    #5
  6. 05.12.10
    tanja71
    Offline

    tanja71

    Hallo,

    verstehe ich das richtig, du legst den Teig rein, Deckel zu, die Warmhalte Taste drücken und dann so lange warten bis der Teig backbereit ist.

    Danach nur noch auf backen umstellen und gut ist.

    Sorry wenn ich so blöd frage, es ist nur schade, um die Zutaten, wenn die Teige nichts werden.

     
    #6
  7. 06.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Ja, ich drücke nur links auf die Warmhalte-Taste......nicht auf das Programm erwärmen.
     
    #7

Diese Seite empfehlen