Milch frisch vom Bauern haltbarer machen?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Spatzismami, 04.07.08.

  1. 04.07.08
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Ich hätt´da mal ne Frage, vielleicht hat jemand eine Idee? Ich hol mir gern vom Bauern ganz frische Milch, die ich dann abkoche, für meine Jungs. Die beiden nehmen zum schlafen ein Fläschen mit - und ja, ich weiß daß sie nicht ständig nuckeln sollen - tun sie auch nicht aber für den nächtlichen Durst wollen sie absolut kein Wasser.

    Mein Problem bei der ganz frischen Milch ist aber das, daß es bis Morgen gestöckelt ist - und mein Kleiner würd immer so gern morgens zum Aufwachen noch einen Schluck davon trinken.

    Also meine Frage: Wie mach ich es daß die Milch nicht über Nacht schlecht wird? Habt Ihr da eine Idee für mich?

    LG
    Micha
     
    #1
  2. 04.07.08
    sonjale
    Offline

    sonjale

    AW: Milch frisch vom Bauern haltbarer machen?

    Hallo Micha,

    ich weiß, man sollte die Milch abkochen, wenn sie frisch geholt wird. Ich habe das mit unserer Milch nie gemacht.

    Aber ich finde es schon komisch, daß sie bis zum anderen Morgen "sauer" geworden ist, habe habe keine Ahnung, woran das liegen könnte.

    Läßt du sie erst richtig erkalten, bevor du sie in das Fläschchen machst? Vielleicht liegt es schon daran.

    Ich hoffe, andere können dir besser weiterhelfen.

    Viele Grüße Sonja
     
    #2

Diese Seite empfehlen