Milchaufschäumen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Lillimonster, 07.07.02.

  1. 07.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo zusammen,
    wie schäume ich im TM Milch auf. Sie sollte warm sein und am besten eine TM-Kanne voll. Dann kann sich jeder auf den Cappuchino seine Milch geben. Und ich muss nicht langwierig mit dem Cappo-Automaten aufschäumen.

    Wer weiss Rat?

    Lillimonster
     
    #1
  2. 07.07.02
    Cornelia
    Offline

    Cornelia Inaktiv

    Hallo

    Ich schwöre auf meinen TM, aber den Milchschaum mach ich mit dem Aerolatte (Minimixer).
     
    #2
  3. 07.07.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Lillimonster,

    klar geht das, aber keine 2 Liter auf einmal. Mit dem RÜhraufsatz ca. 500 ml Milch auf Stufe 3 in 5 Min. auf der Temperatur die du willst - kalt, lau oder heiß. Der Schaum fällt ja auch wieder zusammen, deshalb immer nur kleine Portionen machen. 500 ml reichen ja für ca. 5 Tassen.
    Ohne Rühraufsatz auf TURBO geht auch, aber dann ist der Deckel auch verspritzt.

    LG
    Andrea
     
    #3
  4. 08.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Dankeschön!
     
    #4
  5. 09.01.03
    rekido
    Offline

    rekido Inaktiv

    Milchaufschäumen nicht geklappt

    Hab gestern probiert,die Milch aufzuschäumen. Das hat aber nicht so richtig geklappt. Woran kann das liegen? Milchsorte oder sind 500ml auch nocht etwas zu viel
    Viele Grüße Rekido
     
    #5
  6. 09.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Wie hast Du es denn gemacht?
    Ich mach meine (500ml) bei St.1,5/80°/4,5Min warm und dreh wenn die Zeit um ist, ohne Temeratur und OHNE Rühraufsatz auf Turbo hoch. Nach so ca. 40 sek. hab ich den tollsten Schaum!!! Ich nehme 1,5 % oder 0,3 % Milch. Das ganze geht auch mit 250 ml Milch, dann reichen allerdings 3,5 Min. zum heiß machen. Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
    Vielleicht war Deine Milch noch nicht richtig heiß??
     
    #6
  7. 10.01.03
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Rekido!

    Ich schätze mal, daß es an dem Fettgehalt der Milch lag.
    Je weniger Fett, desto besser der Schaum und auch H-Milch geht besser als Frischmilch!

    Gruß LIsa
     
    #7
  8. 17.11.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen!

    Ich habe (aus aktuellem Anlaß - ein Kunde fragte danach) mal wieder versucht, Milch aufzuschäumen.... :-?

    250 ml fettarme Milch, 3,5 Minuten, 80 Grad und dann ohne Rühraufsatz 40 Sekunden bei Turbo schäumen. :roll:

    Was kam raus??? Heiße Milch - nix anderes...... :-(

    Kein bißchen Schaum....... :-?

    Helft Ihr mir???
     
    #8
  9. 17.11.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Petra,

    sowie mein Topf wieder leer ist (Pfannekuchenteig :wink: ) werde ich es testen - mein Nachmittagskaffe mal mit aufgeschäumter Milch :wink:
     
    #9
  10. 17.11.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    So, mein Kaffe wartet, aber ich wollte zuerst mal hier berichten:

    mit 3,5%iger Milch ist das Ergebnis nicht so dolle - bei 250ml ist die Hälfte kein Schaum.
    Ich habe es 3 Min/80°/Stufe 4 erhitzt, dann auf Stufe 8 ca. 1,5 Min. geschäumt. Mit einem Schuß Wasser wurde das Ergebnis etwas schaumiger. Für meinen Kaffe reicht es aber aus.
    Ich habe nie fettarme Milch da :oops: - wer testet es noch mal ganz aktuell????
     
    #10
  11. 17.11.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Danke für Deinen Versuch, Andrea..... :wink:

    Vielleicht kommt ja noch jemand aus der Cappuccino-Liga und hat den ultimativen Tipp??? :roll:
     
    #11
  12. 17.11.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ich habe in der Metro was Tolles gefunden. :p Milch für Cappuccino.

    Das ist fettarme Milch mit Eiweiß. Leider habe ich die Packung (1 Liter) nicht mehr und kann nichts Näheres zum Fettanteil und dem Firmennamen sagen. :cry:

    Der Milchschaum war so schön steif, wie im Café, wo man sich fragt, wie die das hinbekommen. Ich habe 500 ml Milch 5 Min. / 80°C / Stufe 1 erwärmt und dann 40 Sek. auf Turbo aufgeschäumt. Es klappte aber auch mit kalter Milch (auch weniger als 500 ml), die ich ohne Erwärmen aufgeschäumt habe. Super gut! :p Aber leider habe ich sie bisher nur in der Metro gesehen.
     
    #12
  13. 17.11.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O Also ich hab da nie Probleme.
    Ich fülle 250ml 1,5% Milch OHNE RÜHRAUFSATZ in den Topf, 3,5min./80°/St.1.
    Nach Ablauf der Zeit 50Sek.auf Turbo und anschließend Topf aus James raus.
    Kurz stehen lassen, damit alles nach unten läuft, in ein Glas füllen und einen Espresso dazu. Hhm....Fertig ist unsere Latte.
    Übrigens wurde über dieses Thema hier schon oft gesprochen.
    Vielleicht wühlst Du Dich mal ein bischen durch.... :wink:
     
    #13
  14. 17.11.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Biwi hat recht, je länger die aufgeschäumte Milch stehen bleibt, um so mehr Schaum entsteht.
     
    #14
  15. 18.11.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hab mir sagen lassen, daß der Schaum der entsteht sich an den Rührtopfwänden sammelt und er etwas Zeit braucht bis er runter laüft..
     
    #15
  16. 19.11.03
    kätzchen
    Offline

    kätzchen Inaktiv

    also
    ihr habt mir jetzt richtig lust auf einen Kaffee gemacht,
    schmeisse meine saeco an und schäume mir milch im Kessel auf,(habe ich so noch nicht genacht, aber mit der aufschäumdüse von meiner kaffeemaschiene ist es etwas umständlich)

    würde euch ja gerne einladen,
    aber ihr seid fast alle so weit weg! :cry: :cry:
    kaffeegrüße von silke
     
    #16
  17. 20.11.03
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Also ich hab gestern das mit dem Milchaufschäumen ausprobiert. Ganz nach eurem Rezept. Hat mich aber nicht so wirklich überzeugt. Die Milch hatte nur oben ein wenig Schaum drauf, ansonsten wars Milch.
    Da bleib ich doch lieber bei meinem Milchaufschäumer von Tupper.

    LG; Gitte
     
    #17
  18. 16.12.03
    Paula
    Offline

    Paula

    Kuckkuck!


    Wenn die Milch zu heiß ist wird es auch nichts...

    Gruß Paula
     
    #18
  19. 18.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich habe es auch genau nach Biwis Anleitung ausprobiert, aber es kam nur heiße Milch mit ein bißchen Schaum raus.
    Da klappt es mit meinem Aufschäumer besser.

    Betty :-(
     
    #19
  20. 18.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O Ich versteh das nicht!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen