Milchbrötchen-Rezept gesucht

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Blox, 17.08.06.

  1. 17.08.06
    Blox
    Offline

    Blox Inaktiv

    Hallo ihr Lieben,

    habt ihr ein schnelles aber leckeres Rezept für Milchbrötchen? Wäre echt super!
     
    #1
  2. 17.08.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    #2
  3. 17.08.06
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    AW: Milchbrötchen-Rezept gesucht

    Hallo Blox,
    das Einback-Rezept ist wirklich sehr zu empfehlen, die Schokocroissant von Petra - ohne Schokolade - sind eigentlich auch Milchbrötchen.

    Ein ähnliches Rezept von mir:

    100g Haferflocken, auf Stufe 12 geschreddert (30 s)
    300 ml Milch
    2/3 Hefewürfel
    80 g Zucker zusammen auf 36 Grad erwärmen
    60 g Margarine (Butter)
    500 g Weizenmehl 550
    1 knapper TL Salz 3 min auf Knetstufe kneten lassen.

    Manchmal kommt noch 1/2 Päckchen Vanillezucker dazu.
    Wenn man 1 Ei nehmen möchte, 50 ml Milch weglassen.

    Eine halbe Stunde gehen lassen. Dann die Brötchen (ca.60 g jedes) formen, wieder gehen lassen.
    Bei 200 Grad backen.

    Wenn der Teig zu Klebrig ist, gebe ich noch Mehl hinzu, ist er zu fest noch vorsichtig etwas Milch oder Wasser.

    Die Haferflocken sind mir wichtig, da es ja immer Vollkornflocken sind. Geschreddert bemerkt sie keiner, und die Kinder haben was Gescheites im Bauch, wenn sie zur Schule gehen. Die Brötchen schmecken auch noch am nächsten Tag relativ gut, der Rest kommt in die TK-Truhe und wird morgens aufgetaut.

    Liebe Grüße
    GabiH
     
    #3
  4. 17.08.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    #4
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen