Frage - Milchgerichte brennen im TM 21 an

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Schokofee123, 15.08.10.

  1. 15.08.10
    Schokofee123
    Offline

    Schokofee123

    Hallo Hexen,

    eine Bekannte von mir hat ein Problem mit ihrem
    TM21.
    Ihr brennen in schon seit längerer Zeit alle Milchgerichte an.
    Egal ob Bechamelsosse, Pudding oder Milchreis.
    Es beginnt schon nach kurzer Zeit an zu riechen und brennt dann an.
    Ganz schlimm ist es auch bei Apfelkompott.
    Kannst ihr jemand helfen ?

    Sie meint sich zu erinnern, das sie damals gesagt bekommen hat, den Mixtopf nicht zu "schrubben", das hat sie aber zwischenzeitlich mal machen "müssen".
    Kennt jemand das Problem?
    Hilft da ein neuer Topf ?
    Der jetzige ist 13 Jahre alt.

    Danke
    Schokofee
     
    #1
  2. 15.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Schokofee,

    versuch mal den Topf mit kaltem Wasser aus zu schwenken und dann in den nassen Topf die Milch einfüllen...vielleicht hilft das was....

    Gruss Sandra
     
    #2
  3. 15.08.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo schokofee,

    einen neuen Topf muss sie mit Sicherheit nicht kaufen.
    Vielleicht sollte sie es mal mit dieser Neuversiegelung versuchen:

    Essig und Pril

    1 Liter 5% Essig (keine Essenz, oder entsprechend verdünnen)
    0,4 ml Pril (entspricht 1/3 Kaffelöffel)

    10 Min./50°/Stufe 1 (bei höherer Temeratur stinkts)

    mindestens 1 Stund einwirken lassen, u. U. länger

    min. 2 x mit kaltem wasser nachspülen, dann ist er wieder wie neu!

    Noch eine Möglichkeit wäre das Putzen mit dem weißen Stein, z.B. von Obenland, bei uns bekommt man den im Raiffaisenmarkt! Dieser Putzstein versiegelt Edelstahl und andere glatte Flächen!
     
    #3
  4. 16.08.10
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo Schokofee,

    wo brennen die Sachen an?
    Wenn es am Rand ist dann liegt das an der Heizung. Der TM 21 hat eine Ringheizung. Eine Kundin von mir hat dieses Problem beim Eierlikör seither kocht Sie Ihren Lirör um 10 Grad niedriger und es klappt.

    LG Roswitha
    TM-Beraterin aus Bruchsal
     
    #4
  5. 16.08.10
    Schokofee123
    Offline

    Schokofee123

    Danke für eure Tip's !!

    @ Ute
    deinen Tip habe ich weitergegeben.
    Bin selber mal gespannt ob es klappt !

    @Roswitha
    die Gerichte brennen am Boden an!

    Schokofee
     
    #5
  6. 16.08.10
    sharine
    Offline

    sharine

    Hallo Schokofee, ich habe auch den TM 21 und bei mir brennt ebenfalls vieles an, auch trotz versiegeln. Ich fahre ganz gut damit, bei allen Rezepten die Zeit zu verkürzen und auch die Temperatur zu reduzieren. Meisten so 10-20 Grad weniger. Ich habe da sonst keine andere Lösung gefunden. Gruß Shari
     
    #6

Diese Seite empfehlen