Milchreis frei nach Nigella Lawson

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 13.12.07.

  1. 13.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen,

    gestern abend habe ich mal wieder in dem von mir heißgeliebten Kochbuch "Leckerbissen" von Nigella Lawson geblättert und gelesen und heute dann das Milchreisrezept TM-tauglich umgeschrieben.

    Dass der Versuch gelungen ist, hat mir mein GöGa heute schon bestätigt (ein Blick in die leer gekratzte Schüssel sagt es mir auch .....;))

    Und hier nun das Rezept:

    Milchreis frei nach Nigella Lawson

    45 g brauner Zucker
    1 EL Butter 4 Min/Varomastufe/St.1/ohne Messbecher

    1 l Milch
    1 Prise Salz
    1 Tl selbstgem. Vanillezucker 7,5 Min/100°/St.1/mit Messbecher

    220 g Milchreis 30 Min/90°/Linkslauf/St.1/ohne Messbecher

    Danach in eine Schüssel umfüllen und noch etwas quellen lassen.


    Der Reis schmeckt karamellig-vanillig und wir brauchten diesmal nicht den obligatorischen Zimt dazu, es war wirklich genug Aroma vorhanden.
    Wenn man genug davon kocht und vielleicht noch ein Fruchtkompott dazu isst, reicht es nicht nur als Dessert, sondern auch als süßes Hauptgericht.

     
    #1
    Mikamaus+ gefällt das.
  2. 18.12.07
    Biggie
    Offline

    Biggie Inaktiv

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Huhu Elke,
    hört sich ja superlecker an, werde ich die Tage mal ausprobieren =D
    Grüßlis
    Biggie
     
    #2
  3. 18.12.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Elke!

    Schon gespeichert! Das wird ein Mittagessen für die Kids und mich!
    Hört sich lecker an!
     
    #3
  4. 20.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Elke,

    ich habe Deinen Milchreis nachgekocht, er war sehr lecker!

    Das Ergebnis mit Foto ist hier zu sehen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Das Buch habe ich mir übrigens gestern gekauft und bin begeistert von den Rezepten.

    Liebe Grüße
    Floh
     
    #4
  5. 21.01.08
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo,
    hat das Rezept schon jemand ohne Linkslauf getestet?
    Oder wird das dann Milchbrei statt Milchreis??
     
    #5
  6. 21.01.08
    bücherwurm
    Offline

    bücherwurm

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Claudia,

    mit dem Rühraufsatz kannst du "normalen" Milchreis bedenkenlos machen, es sieht
    dann immer noch wie Milchreis aus :)
    Ich bin mir nur nicht sicher ob die Milchmenge bei diesem Rezept reicht. Wenn die Konsistenz zu fest wird, wird es für den TM 21 schon mal zu schwer.
     
    #6
  7. 21.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Kerstin,

    die Konsistenz des Milchreis beim Umfüllen war sehr flüssig, so dass ich schon dachte, mir wäre er zu breiig. Das sollte der TM21 auf jeden Fall schaffen.

    Aber nach ein paar Minuten ist er dann doch fester geworden und am nächsten Mittag war er dann richtig stichfest.

    Viele Grüße
    Floh
     
    #7
  8. 21.01.08
    bücherwurm
    Offline

    bücherwurm

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Floh,

    bei mir hat sich der TM beim Kochen des Milchreis schon überhitzt, deshalb
    hatte ich es vorsichtshalber reingeschrieben.

    Ausprobieren sollte man/frau es auf jeden Fall, wie geschrieben, die Körner
    überstehen das Rühren gut :)
     
    #8
  9. 21.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Kerstin,

    deshalb habe ich geschrieben, dass der Milchreis recht flüssig ist. ;)
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, das der TM dabei schaden nehmen könnte.

    Das Nachkochen dieses Milchreis lohnt sich auf jeden Fall.

    Liebe Grüße
    Floh
     
    #9
  10. 21.01.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    ja, stimmt, da muss ich echt beipflichten. Hab ihn nämlich vorhin gerade probiert. Die Schüssel ist schon leer.
    Ich hab ihn noch etwas ins Bett gestellt, da blieb er schön warm...schöne alte Methode.
     
    #10
  11. 22.01.08
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo an alle.............
    ich kann Euch hunderprozentig zustimmen.......das Nachkochen lohnt sich.........
    Habe vorhin den Milchreis für den GöGa nach dem Rezept gekocht und nun ist er schon - bis auf einige Löffel - total verputzt von ihm..........
    Euch allen noch einen schönen Dienstagabend wünscht
    Chou-Chou
     
    #11
  12. 22.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo zusammen,

    freut mich, dass Euch der Milchreis so gut schmeckt, bei uns ist der auch immer ratzfatz aufgegessen, aber was soll's, ist ja schnell wieder neu gemacht ;), wenn man die Zutaten im Haus hat.....
     
    #12
  13. 22.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Elke!

    Bisher lief Milchreis für mich unter: "Na ja, das mögen die Kinder, aber muss für mich nicht sein."

    Dein Rezept hat mich neugierig gemacht - und nun weiß ich, wie ich ihn machen muss, damit er mir auch schmeckt. Und wie schmeckt :rolleyes: !!! So was von lecker und genußvoll!!!

    Dir ein dickes Danke hierfür!

    :heart:liche Grüße,
    Brigitte
     
    #13
  14. 24.01.08
    Maika
    Offline

    Maika

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo zusammen!
    Dieses Milchreis Rezept ist einfach GENIAL!!!! So lecker ist er mir noch nie gelungen und ich habe schon einige ausprobiert!!!! Ein klein wenig süß vielleicht (zumindest in Kombination mit meiner kaltgerührten Erdbeersoße) aber ansonsten einfach PERFEKT! Vielen Dank für dieses tolle Rezept!!!!
    LG Makia
     
    #14
  15. 24.01.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Elke,

    wenn ich es schaffe, werde ich ihn morgen auch probieren, allerdings nur das halbe Rezept, hoffe das klappt auch.
    Kocht man den mit oder ohne Schmetterling?
     
    #15
  16. 24.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Steffi!

    Es klappt! Da ich diesen Milchreis auch nur als "halbe Portion" für meinen Mann und mich gemacht habe, kann ich Dir antworten:

    Ich habe 25 g braunen Zucker und 1 Müslilöffel Butter genommen
    und als Zeit 3 Min./Varoma/Stufe 1 (ohne M8-).

    Für die 500 ml Milch mit Salz und Vanillezucker brauchte es 5 Min./100°/Stufe 1 (mit M8-).

    Und den Rest habe ich so gelassen, d.h. auch die 110 g Milchreis brauchten die 30 Min. zum Garen. Nach den 30 Minuten war der Milchreis mir noch eine Spur zu knackig, und so habe ich ihn in einer Schüssel auch noch nachquellen lassen.

    Und alles ohne Schmetterling.

    Dir auch gutes Gelingen,
    kannst Dich auf einen tollen Geschmack freuen.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #16
  17. 24.01.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo Brigitte,

    super, dankeschön..........ich wußte doch: "Hier werden Sie geholfen". ;)
     
    #17
  18. 25.01.08
    Holzofenbäcker
    Offline

    Holzofenbäcker Inaktiv

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Hallo,
    auch bei uns gabs den Milchreis zum Nachtisch und er war echt super lecker!
    Vielen Dank für die Mühe des Umschreibens=D!
    Gruß
    Michaela
     
    #18
  19. 25.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    @Steffi1st:

    Huhu Steffi! :hello2:

    Was mir heute morgen noch einfiel zur "halben Portion": ich hatte allerdings den Naturrundkornreis aus dem Bioladen genommen. Vielleicht musste er ja drum nach den 30 Minuten noch nachquellen und mag sein, dass der herkömmliche dann etwas weniger braucht. Aber das wirst Du ja feststellen, falls Du den nimmst.... (und auch berichten?).

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #19
  20. 25.01.08
    butzile
    Offline

    butzile Inaktiv

    AW: Milchreis frei nach Nigella Lawson

    Vielen Dank für das Rezept.

    Werde es heute abend ausprobieren - klingt also schon mal lecker.

    Schönen Tag noch allen Hexen
     
    #20

Diese Seite empfehlen