Milchreis im Russell Hobbs Multicooker

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Süße Sachen" wurde erstellt von sansi, 08.09.15.

  1. 08.09.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    Sohnemann hat sich zum Mittagessen Milchreis gewünscht. Da er noch warm sein sollte und ich nicht zu Hause war habe ich ihn mit dem risottoprogramm im Russell Hobbs Multicooker zubereitet.

    Morgens alles eingefüllt, Timer programmiert und mittags war der Milchreis fertig. Nichts ist am Topfboden angebacken.

    Zutaten:

    1000 g Milch
    50 g Zucker
    1 Prise Salz
    200 g Milchreis
    Mark eineer Vanlleschote

    Bei der Milchmenge kann man sich streiten. Für Sohnemann war der Milchreis von der Konsistenz perfekt, für mich hätte er ein wenig flüssiger sein können.

    Lecker war er auf alle Fälle. Werde ich auf alle Fälle wieder so machen.
     
    #1
    Saint-Louis, stampingfiddle und Swyma gefällt das.
  2. 25.03.16
    Schnuffelpuuh
    Offline

    Schnuffelpuuh

    Hallo.

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert. Statt der Vanilleschote habe ich jedoch 1 EL Vanilleextrakt hinein getan. Mir hat es ganz gut geschmeckt, war aber etwas zu flüssig.

    Mein Problem war, das ich nicht wußte, welches Programm ich wählen sollte. Ich habe mich für Porridge/Haferbrei entschieden. Das dauerte 25 Minuten.
     
    #2

Diese Seite empfehlen