Milchreis mit Morphine.....O Schreck!!

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von nunu, 10.10.11.

  1. 10.10.11
    nunu
    Offline

    nunu

    Hallöle

    ich hab mich hier durchgesucht ob ich finde wie ich Milchreis in meinem Starchef koche....nichts gefunden, also hab ich
    ihn einfach gemacht wie immer.
    1 l Milch
    250 g Milchreis
    2 Eßl. Zucker

    alles ein den Topf gepackt, auf Reisprogramm gestellt 30 min und auf 12 Uhr programmiert. Morphine auf den Herd gestellt (der war ausgeschaltet :)), Dunstabzug angemacht und dann arbeiten gegangen.
    Als ich um 12 wieder in die küche kam hat mich fast der Schlag getroffen, mein Cerankochfeld war voll mit übergelaufener Milch, der ganze Topf war verklebt mit Milch,
    der Reis matschig und unten schon leicht angebrannt.
    Essen konnte man den Milchreis gerade noch so aber die Putzerei die war echt der Hit!!!.

    Wie macht ihr das damit da nichts passiert?

    LG
    Nunu
     
    #1
  2. 10.10.11
    Cheyennejustice
    Offline

    Cheyennejustice

    oh nunu,

    das tut mir leid. irgendwo hier war schon mal ein thread von einer hexe, die versucht hatte, milchreis in morphine zu kochen und die milch ist schrecklich übergekocht. ist wohl nicht so morphines stärke. ich denke, den milchreis wirst du wie gewohnt im tm (weiß ja nicht, ob du einen hast?) oder auf dem herd zubereiten müssen. irgendwo muss auch ein rezept für milchreis im crocky herumschwirren, aber da muss sich die menge wohl auch lohnen.

    tut mir leid, dass du dir die küche so versaut hast! :goodman:

    liebe grüße, natalie
     
    #2
  3. 11.10.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #3
  4. 11.10.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Suppe/Eintopf heisst 90°C und das ist für Milchreis perfekt. So mach ich ihn auch im TM. Da käme ich auch nicht auf die Idee, die Milch bei 100°C kochen zu lassen.
     
    #4
  5. 11.10.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Nunu,

    du Arme - diese Putzerei ist schrecklich. Ich hatte vor ein paar Tagen eine ähnliche "Sauerei" - allerdings mit dem TM.:-(
     
    #5
  6. 11.10.11
    nunu
    Offline

    nunu

    Danke Euch ihr lieben,
    ich werde dann das nächste mal meinen Milchreis als "Eintopf" kochen....grins.
    Heute hab ich nudeln gekocht, da hat es schon wieder übergekocht.......ich glaub meine Morphine mag mich nicht :-( aber ich geb mein bestes
    damit sie mich noch leiden mag :)
     
    #6
  7. 24.01.12
    doglady
    Offline

    doglady

    Hallo allerseits,

    leider hatte ich den thread noch nicht gelesen und habe heute den Reispudding nach Star Chef Anleitung getestet.
    300 ml Milch und ca 50G Reis...sollte auf weisser Reis 25 Min gekocht werden

    was soll ich sagen: ziemlich am Anfang fing die Milch an durch das Ventil zu kommenund hat alles vollgespritzt ...hatte Glück weil ich gerade nach meinem Topf gesehen habe und konnte das Schlimmste verhindern

    Ich habe dann einfach das Ventil rausgenommen und es so weiter kochen lassen- mit mehrmaligem umrühren...aber da muss es eine bessere Lösung geben :eek:

    Mit dem TM21 geling mir der MIlchreis auch nicht so recht...erst kocht er über den Deckel und dann ist er noch zu flüssig - was mache ich falsch????
     
    #7
  8. 24.01.12
    Happymama
    Offline

    Happymama

    Sehe das genauso, in der Morphine auf Suppe / Eintopf wird der Milchreis ganz toll und macht keine Arbeit mit umrühren und so.....

    Nach dem oben bereits erwähnten Rezept von pebbels ein Kinderspiel :p
     
    #8
  9. 10.05.12
    das_Eulchen
    Offline

    das_Eulchen Inaktiv

    Ja, das Geheimnis ist schlicht und einfach das folgende:
    Das Reisprogramm ist nur für normalen Reis (als Beilage etc.)
    Milchreis muss im Eintopfprogramm gemacht werden, dann klappt es auch.
     
    #9

Diese Seite empfehlen