Milchreis mit Timer, wir dürfen gespannt sein...

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Becci8182, 27.01.10.

  1. 27.01.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    So, ich gehe jetzt schlafen und habe den Morphy hoffentlich so programmiert, dass morgen früh um 8.30 Uhr der Milchreis fertig ist...:rolleyes:

    Mal sehen, das ist die Königsdisziplin, denn meine Kids lieben Milchreis. Bissher allerdings nur aus dem TM.

    Ich habe einfach alle Zutaten reingegeben (der Topf passt super auf den TM Deckel zum einwiegen!!) "Menü" auf "Stew/Slowcook", dann "Cooktime" auf 7 Std. (also "low"), anschließend auf "Delay Timer", da wolte er wissen, wann er fertig sein soll, also 8.30 Uhr eingestellt und "Start" gedrückt. Dann hat er 4x gepiepst, "Delay Timer" leuchtet und er ist in den "Standby" Modus gegangen. Auf dem nun unbeleuchteten Display steht jetzt "End 8.30"

    Dann wird´s wohl werden, oder was meint ihr?:toothy4: Wir dürfen gespannt sein...
     
    #1
  2. 27.01.10
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    Hallo Becci,

    da bin ich aber gespannt.
    Wenn das mit dem Milchreis gut klappt, wär das auch genau das richtige für meine beiden Mädels.
    Mal sehen, was du morgen zu berichten hast.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
    #2
  3. 27.01.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Wow, Becci, da bin ich auch mal gespannt! ;o) Schreib morgen früh gleich mal, ob`s geklappt hat, ja?
     
    #3
  4. 28.01.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    So, hat alles prima geklappt!

    8.30 Uhr hatte ich fertigen Milchreis. Ich habe es 1 Stunde vor Ablauf zwar noch nicht für möglich gehalten, weil da alle noch relativ flüssig war, aber nach 7Std. low war er dann fertig.

    Ich habe probiert und muss sagen, er schmeckt nicht schlecht, kann aber mit "Omas Milchreis" aus dem TM nicht mithalten.
    Ich werde das nächste mal aber keinen Muskat mit reinmachen. das ist nicht unser Fall, aber die Engländer mögen das scheinbar so. Ich hatte das Original Rezept aus dem Rezeptbuch...

    Fazit: Schmeckt gut, schöne Konsistenz, aber hält mit dem TM Milchreis nicht mit.

    Foto folgt heute Abend!
     
    #4

Diese Seite empfehlen