Milchreis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Spatzismami, 20.08.07.

  1. 20.08.07
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Ich habe den TM 21 und nütze den Thermomix leider fast nur als einfache Küchenmaschine. Naja, fast. Ich würde gerne mehr damit machen, aber so manches will mir einfach nicht gelingen. So wie eben Milchreis. Mir wird der Reis darin einfach nicht weich. Den habe ich schon mehrfach versucht nach dem normalen Kochbuch vom TM21 zu machen - wird nix. Kann mir von Euch vielleicht eine genaue Angaben geben, damit ich endlich auf Müller Milchreis verzichten kann?:)

    Vielen Lieben dank für Eure Tipps!
     
    #1
  2. 20.08.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Milchreis

    Hallo Spatzismama,

    versuch mal den Reispudding aus dem Forum hier.
    Einfach unter suchen Reispudding eingeben...

    Ich mach den so:

    80g Reis (ich nehm am liebsten den Basmatireis) - 8sec/Stufe 10
    40g Zucker
    500g Milch

    dann 10min/90°/Stufe 3

    ist zwar geschreddert der Reis hat aber trotzdem noch Biss wie Milchreis.
     
    #2
  3. 20.08.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Milchreis

    Hallo Holly!
    Den hab ich heute für meinen Milchreistag gemacht und ich finde ihn spitze!!!!
    Mein Mann schwört drauf......und will keinen gekauften mehr essen....
     
    #3
  4. 20.08.07
    bücherwurm
    Offline

    bücherwurm

    AW: Milchreis

    Hallo Spatzismama,

    gerade ist der Milchreis fertig (fast das Einzige was meine Family mit heller Freude aus dem TM isst, also muss er gut sein;))

    Rühraufsatz einsetzen und daran denken den Deckel wegzulassen

    1500 ml Milch
    230 g Milchreis

    42 Min., 90 Gras, Stufe 2

    Der Milchreis ist weich und sämig. Gelingt immer.
    Die Portion ist riesig, schmeckt aber auch am nächsten Tag noch.
     
    #4
  5. 20.08.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Milchreis

    Hallo, ich mache den Milchreis immer nach dem Grundkochbuch.Hast du vielleicht die Nachquellzeit vergessen?
    Ganz so wie Mü**er wirds wohl nicht, da wird ordentlich chemisch nachgeholfen.Oder hattest du einfach ne Charge Milchreis erwischt, die nicht so optimal ist? soll auch vorkommen.
    Nicht verzweifeln, mein Waterloo ist der Pudding..( mal klappts, mal nicht).
    Gruß Meli
     
    #5
  6. 20.08.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

    #6
  7. 20.08.07
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    AW: Milchreis

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe - morgen gibts Milchreis - jetzt kann ja nichts mehr schief gehen? Dankeschön!!!:rolleyes:
     
    #7

Diese Seite empfehlen