Milchreisküchle

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Moni, 21.12.12.

  1. 21.12.12
    Moni
    Offline

    Moni

    1l Milch
    50g Zucker
    230g Milchreis

    Milch mit Zucker auf St 2 /8Min/100°,dann den Milchreis dazugeben und bei 90°/Stufe1/Linkslauf/30min.
    Den Milchreis auskühlen lassen.
    Nun 4 Eier und etwa 150g Mehl unterrühren.
    Jetzt im heißen Fett kleine Küchle ausbacken .Mit Zimtzucker bestreuen und mit Apfelmus geniessen.
     
    #1
  2. 21.12.12
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo
    Könnte das Rezept bitte jemand verschieb,habe gerade gesehen,dass ich es verkehrt eingestellt habe
    Danke
     
    #2
  3. 21.12.12
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo Moni,
    damit hast du glatt meinen süßen Zahn getroffen.:rolleyes:
    Hab dein Rezept sofort abgespeichert,nach Weihnachten werde ich es nachkochen.......
    Die Kinder werden sich freuen...=D
    Danke für das schöne Rezept.
     
    #3
  4. 22.12.12
    jauchzerle
    Offline

    jauchzerle

    Hallo Moni
    Das werd ich auch mal ausprobieren, quasi Milchreis als Fingerfood zum mitnehmen??
    Coole Idee!
     
    #4
  5. 02.02.13
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Hallo,

    hat das jetzt schon jemand probiert? Hört sich doch saulecker an!


    Im heißen Fett ausbacken? Ist damit frittieren gemeint? Oder Pfanne mit viel Fett? Müssen die unbedingt drin schwimmen?
    Kann man die auch kalt essen oder zur Schule oder Arbeit mitgeben?

    Moni, hast du vielleicht ein Bild zum Einstellen?
     
    #5
  6. 23.03.14
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Muß das mal hochschubsen! Hab gestern zuviel Milchreis gekocht und bin nach irgendwas auf der Suche, das ich noch aus der übriggebliebenen Menge machen kann. Hat das hier schon jemand probiert? Wär vielleicht eine Aternative für mich!
     
    #6
  7. 23.03.14
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Also, ich hab die mal gemacht und war total begeistert
    Ich hab auch ganz vergesssen ein Feedback zu geben

    5 Sterne kommen gleich geflogen

    Ich fands total lecker und man kann es auch gut noch kalt essen.
    Super lecker und schnell gemacht dass gibts bald mal wieder
     
    #7

Diese Seite empfehlen