Milchreisnocken auf Melonenspiegel

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 11.06.07.

  1. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2: für TM 31

    aus dem neuen Schrot&Korn ;)

    500 Gramm Fruchtfleisch der Netzmelone
    1 Teel. gehäuft Johannisbrot-Kernmehl .................. 30 Sekunden/Stufe 10
    raus aus Topf, Topf säubern
    Fruchtmus kühlen

    500 ml Milch
    2 Essl. Rohrohrzucker
    1 Vanillezucker
    Schale einer Bio-Zitrone
    ............................................ 5 Minuten/100°C/Stufe 1
    125 Gramm Milchreis ................................................ 30 Minuten/90°C/Linkslauf/ohne Messbecher/Stufe 2
    raus aus Topf, auskühlen lassen

    Melonenpüree in Dessertschalen füllen, mit
    einem Esslöffel Milchreisnocken abstechen und daraufsetzen
    mit Himbeeren und Minze verzieren

    [​IMG]

    oooberlecker :cool:

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Boah, sieht das gut aus. Das ist ja was für unseren Pfundshexen-Milchreis-Tag. Danke, Kegala, das wird probiert!
     
    #2
  3. 11.06.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo Gaby,

    so sieht es auch aus. Oberlecker;). Kommt auf die Liste bald ausprobieren=D

    Liebe Grüße
     
    #3
  4. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo Gaby,

    ist noch was übrig? Ich komme sofort;). Das sieht wieder soooo lecker aus.

    Stammen die Himbeeren schon aus Deinem Garten? Meine blühen nimmer, sind aber noch grün.

    Schade, dass ich keine Melone und keine Himbeeren da habe. Erdbeeren habe ich heute frisch geerntet.

    Kommt auf den großen Stapel "sofort ausprobieren". Die Zutaten stehen schon auf der Liste.

    Danke für die Idee, fürs Reinstellen und für das Foto. =D
     
    #4
  5. 11.06.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo,
    hört sich ja megalecker an:thumbleft:
    Würde nur noch gern wissen wieviel Stärke ich statt dem Johanniskernmehl nehmen soll:confused:

    Aber Die Idee ist mal wieder einfach klasse:happy10:
     
    #5
  6. 11.06.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo Martina,

    schmeckt bestimmt auch mit Erdbeeren!;)

    @Gaby: das sieht echt klasse aus, allein die Farbe von dem Melonenpürree ist eine Schau! - Supergut finde ich auch die Kombination von Milchreis mit Melonen, immer nur Milchreis mit Apfelmus ist ja nicht so aufregend!:rolleyes:

    Mal sehen, wenn es mir morgen noch aus geht, mit Melone kaufen und so....da krieg ich jetzt schon wieder Hunger! :-O

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #6
  7. 11.06.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo,

    kann allen nur zustimmen sieht megalecker aus und die Kombination einfach super.
    Denke ich werde es auch mal mit Erdbeeren versuchen habe noch sooo viele.
     
    #7
  8. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    ooops... was'n Ansturm.... :rolleyes: ... ich freue mich... =D ... dass das Dessert Euch gefällt...

    :hello2: Ravenna ... oh ja... das ist auf jeden Fall was für die Pfundhexen...
    ist ja fast kein Zucker drin ... :cool:

    :hello2: Astrid ... kannst dann ja berichten, wie es Dir geschmeckt hat... :)

    :hello2: Martina ... ja... :rolleyes: ... es ist noch was übrig... ;)
    die Himbeeren sind von meinem Biolädchen... ich habe keinen Garten

    :hello2: Nini ... die Idee habe ich abgekuckt... ;)...
    Du kannst auch 1 Essl. Mondamin oder Reismehl zum Binden nehmen
    es gibt keine feste Masse... nur dass sie nicht zu flüssig ist.

    :hello2: Biene ... klar gehen bestimmt auch Erdbeeren... sie harmonieren ja auch gut mit Melone.... oder eben nur das Melonenpüree.... ;)

    :hello2: Nely ... vielen Dank... berichte dann doch mal, wie es geklappt hat... :)

    ich danke Euch :happy3:
    liebe Grüße Grüße Gaby :sunny:


     
    #8
  9. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallöchen Gaby,

    GENIAL :p:p:p

    @Nini - Stärke musst Du sicher mit der Melone erwärmen - 90° - ca. 6 - 7 Minuten - bindet sonst nicht - meiner Meinung nach:rolleyes:

    Johannisbrotkernmehl gibt es auch im Marktkau* - in der Bio - Ecke = Binde Fix Mittel - unter der Bezeichnung - blauer Deckel;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #9
  10. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo liebe Andrea...
    schdümmt....;) ... Stärke muss mit der Masse erhitzt werden...sonst wird das nix mit dem binden... :rolleyes:
    da ist es ja mit dem Biobin oder Johannsisbrotkernmehl ein bisschen einfacher in der Handhabung

    Danke ... [​IMG]... [​IMG]
    liebe Grüße :love6: Gaby :sunny:
     
    #10
  11. 12.06.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Guten Morgen ihr Lieben,

    @ Gabi, toll dieses Rezept, wird ausprobiert. Mein Mann liebt Milchreis, gibt Plupunkte für mich. Hi, Hi Hi.
    @ Andrea, ich will mir diese Johanissbrotmehl kaufen, wofür kann ich das noch verwenden. Ist das nur für Süßspeisen, sowie für Dein Eis ?
     
    #11
  12. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo Uschi,

    überall, was "gebunden" werden soll... kann das Johannisbrot-kernmehl eingesetzt werden :)

    Gutes Gelingen
    Gaby :sunny:
     
    #12
  13. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallöchen Uschi,

    ich gebe in den Brotteig einen halben TL Johannisbrotkernmehl - bilde mir ein - es wird noch lockerer und saftiger :rolleyes:

    Auch für Marmelade ist Johannisbrotkernmehl ideal : Marmelade

    Liebe Grüße Andrea
     
    #13
  14. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Habe das Melonenpüüüü eben gemacht, ganz ohne Bindemittel, nur mit Erdbeeren und Flüssigsüssstoff. Habe auch noch ein wenig Zitronensaft reingegeben, dafür den Milchreis "herkömmlich" gemacht, da ich ihn morgen abend noch mit Zimt und Zucker essen will.

    Den Reis mit dem Fruchtpü gibt es morgen mittag. Ich freue mich schon drauf. Mal sehen, was meine Kollegin (die bekommt das gleiche) dazu sagt. Ich gebe noch ein paar Erdbeeren und Physalis dazu, Himbeeren waren hier heute unbezahlbar!

    Grüßle die rav
     
    #14
  15. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo Ravenna,
    da wirst Du morgen ein feines Essen haben....=D ... :finga:

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #15
  16. 13.06.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo und guten Morgen,
    vielen Dank für die Antworten Betr. Bindemittel. Danke
     
    #16
  17. 13.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hi kegala! Es hat uns bestens geschmeckt. Danke für den Tip!!!
     
    #17
  18. 13.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    ohhh wie schön Ravenna.... das freut mich.... =D :happy3: =D
    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #18
  19. 14.06.07
    blaky
    Offline

    blaky Inaktiv

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo Gabysieht das gut aus, habe nur kein Johannisbrot-Kernmehl (keine Ahnung was das sein könnte) gibt es eine Alternative dafür. Habe zufällig eine Melone und auch Himbeeren im Haus und würde gleich mal ausprobieren.
    gruß blacky
     
    #19
  20. 14.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milchreisnocken auf Melonenspiegel

    Hallo Blacky,

    Johannisbrot-Kernmehl ist ein Bindemittel, was den Vorteil hat, dass es auch kalt angerührte Speisen abbindet....

    wie Du vielleicht oberhalb schon gelesen hast... könnte auch Maisstärke - Mondamin eingesetzt werden...allerdings müssen mit Maisstärke angerührte Seisen, aufgekocht werden...dass sie binden.

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #20

Diese Seite empfehlen