Milchschnitte-Rührkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Jannine, 16.04.10.

  1. 16.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich liebe Milchschnitte… aber wie in einen Rührkuchen packen?
    Heute hab ich’s probiert und nicht nur der Teig war schnell gemacht und super-lecker =D :

    Backofen auf 190Grad, Ober- Unterhitze vorheizen.

    10 Milchschnitten
    In 3 kleine Stücke „rupfen“ und in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern

    150g weiche Butter
    100g Zucker
    5 Eier
    350g Mehl (405er)
    1 Pck. Backpulver
    200g Sahne
    Ebenfalls in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 1 Minute / Stufe 5 verrühren.

    Gugelhupf-Form ausfetten und den Teig hineingeben.

    50-55 Minuten, unterste Schiene backen. Bitte Stäbchenprobe machen!

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!



    Geht übrigens auch prima mit Kuchen im Glas!
    Einfach 1,5 Esslöffel von dem Teig in ein kleines Glas geben
    und bei 180 Grad bei mittlerer Schiene, 25 Minuten backen.

    Bei Gläsern à 200ml, ergibt der Teig 13 Gläser.
     
    #1
  2. 16.04.10
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Jannine,

    der sieht aber lecker aus, das ist der nächste wo ich probieren werde, den kann man bestimmt auch im Morphy backen.
     
    #2
  3. 16.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Vera!

    LOGO! Die Garzeiten musst Du aber probieren, ich hab nämlich keinen.

    Du kannst ja dann die Garzeiten hier dazu schreiben :p
     
    #3
  4. 16.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Hey, sieht gut aus, schmeckt der richtig nach Milchschnitte??? Und ist der eher trocken??? (warscheinlich täuscht das Bild, oder??)
    Hast Du den mit Umluft gebacken?
    Fragen über Fragen.... Würde ihn aber gerne mal nachbacken....
    Lieben Gruß und Danke schon mal für Deine Antworten!!!
     
    #4
  5. 16.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Angela!

    Ja, er hat den Geschmack der Michschnitte. Kannst auch noch 5 Stück mehr reintun, aber dann wird er halt eine Bombe.

    Ich finde, dass er saftig geworden ist, also nicht wirklich trocken.
    Nein, ich habe Ober- Unterhitze gebacken. Kann ich aber noch dazuschreiben.
     
    #5
  6. 16.04.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Jannine,

    das ist ja ne super Idee. Es kommt zwar nicht oft vor, aber hin und wieder haben wir schonmal Milchschnitten, die abgelaufen sind.

    Sollte das nochmal vorkommen, weiß ich sie auf jeden Fall zu verwerten :)

    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
     
    #6
  7. 16.04.10
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Jannine!

    Wie kommst Du immer nur auf so was?
    Die Idee ist genial. Wenn ich sehe wie viel Du ausprobierst, könnte man meinen, dass Du den ganzen Tag in der Küche stehst.

    Dein Rezept werde ich bestimmt ausprobieren.

    Liebe Grüße aus Ludwigsburg.

    Vera
     
    #7
  8. 16.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Keine Ahnung. Werd ihn aber auf jeden Fall auch mal mit Kinder Pingui oder Kinder Maxi King probieren.

    Schmeckt bestimmt auch klasse!

    Jupp Mädels, ich hab gerade wieder 3 Tage Kurzarbeit und da komme ich immer auf dumme Gedanken :clown:
     
    #8
  9. 17.04.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Jannine,

    jetzt weiß ich wie du auf diesen Kuchen gekommen bist, hast die 2 jungen Kletterer von der Werbung gesehen und musstest dann soviel Milchschnitte kaufen und irgendwie musste die doch dann weg, so war es doch. Werbung verdreht einen doch den Kopf *grins*
     
    #9
  10. 17.04.10
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Jannine,:p

    die 10 Milchschnitten liegen schon im Kühlschrank und warten auf ihre Verarbeitung.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Danke für`s Rezept!
     
    #10
  11. 24.04.10
    Joreni
    Offline

    Joreni

    Hallo Jannine!
    Wie machst du das bloß? Deine Rezepte sind echt immer der Hammer! Milchschnitte-Rührkuchen - was für eine geniale Idee! Mein Sohnemann hat vor Begeisterung fast einen Kopfstand gemacht. Wir haben ihn (also den Kuchen =D) heute gebacken, er ist schön locker und wirklich oberlecker! So gab es heute zum Mittagessen lauwarmen Kuchen mit Vanilleeis und für dich gibts mal wieder 5 Sterne für das superduper Rezept! Danke dir dafür!
     
    #11
  12. 24.04.10
    Haselnüsschen
    Offline

    Haselnüsschen Inaktiv

    ein tolles Rezept
    Vielen Dank!
     
    #12
  13. 24.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Joreni!

    SUPI! Och, Dein Kleiner ist ja mega-süß :p

    Ich mach ihn morgen mit "Kinder Choco-Fresh"... die Nilpferde :p

    Tschüssi und danke für's Probieren und für Deine Sternchen :flower:
     
    #13
  14. 24.04.10
    Joreni
    Offline

    Joreni

    Das schreib mal, wie er geworden ist! Grundsätzlich kann man den Kuchen ja wahrscheinlich mit jedem ähnlichen Frischriegel machen. Ist sicher auch für Kindergeburtstage oder zum Mitbringen ne schöne Idee.
     
    #14
  15. 24.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Joreni!

    Ja, werd ich machen. Wollte ihn zuerst mit Kinder-Maxi-King probieren, aber da hat einer bei uns im Laden €1,39 gekostet und bei 10 Stück wurde mir dann der Kuchen ein bischen zu teuer :p

    Klar, kannst alles in der Richtung nehmen. Auch Kinder Pingui.
    Ach... ich werd alles mal probieren :p
     
    #15
  16. 24.04.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    5 Sterne. Super locker und lecker. Morgen werden dann meine Kids testen, aber für mich ist er spitze.
     
    #16
  17. 24.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]JIPPI [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]


    D A N K E S C H Ö N

    liebe Andrea!
     
    #17
  18. 25.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Choco-Fresh Rührkuchen

    Hallo Ihr Lieben!

    Also... heute habe ich ihn mit Kinder Choco-Fresh (den kleinen Nilpferden) probiert.
    10 Stück Choco-Fresh und die Zuckermenge auf 150g erhöhen.

    Ich muss sagen... er ist so lecker, dass er den Milchschnitte-Rührkuchen überholt.

    Tollen Abend Euch allen!
     
    #18
  19. 27.04.10
    Joreni
    Offline

    Joreni

    Moin!
    Na, das hört sich doch gut an! Der Kuchen bleibt übrigends auch sehr lange frisch! Es waren gestern noch 2 Stücke übrig, die waren immer noch total lecker!
     
    #19
  20. 29.04.10
    SchwarzWaldMädl
    Offline

    SchwarzWaldMädl Schwarzwaldmädel

    Schade, dass ich keine Milchnitte essen darf:rolleyes: Ich darf weder Gluten noch Laktose....:-(....aber die Idee find ich gut!
     
    #20

Diese Seite empfehlen