Milchstuten,mmmhhh

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Hasi, 26.02.08.

  1. 26.02.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, :p

    habe gerade einen leckeren Stuten im Ofen.

    angeregt durch Elkes Golden- Toast habe ich letzte Woche schon einmal diesen Stuten gebacken. Uns schmeckt er einfach nur köstlich und hier ist das Rezept:


    Milchstuten

    50 g Wasser
    10 g Salz
    10 g frische Hefe

    3 Min./ 37°C/ St.1 , nun folgende Zutaten dazugeben:

    250 g Mehl 405
    250 g Mehl 550
    50 g Zucker
    10 g Stärkemehl
    40 g weiche Butter
    10 g Backmalz
    250 ml Milch

    3 Min. Knetteigstufe

    In eine Tupp* schüssel geben und 2-3 Std. gehen lassen.
    Wie ein Bonbon in Backpapier wickeln und im vorgeheiztem Ofen bei 50°C nochmals 15 Min. gehen lassen.

    Nun bei ca. 175°C ca. 35-40 Min. backen. (Ober/Unterhitze)


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    MMMMhhhh lecker mit Butter und Nutell*!!!!!
     
    #1
  2. 26.02.08
    funnybs
    Offline

    funnybs

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Hasi :p,
    ich liebe ja solche Leckereien!
    Wozu kommt da Backmalz rein? Macht es ein besonderes Aroma, oder ändert es die Farbe? Hab noch nie Backmalz benutzt, bekommt man das im Laden?
    Werde es mal ausprobieren, hab ja alles soweit im Haus, außer Backmalz!
     
    #2
  3. 26.02.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Jutta,;)

    durch das Backmalz bekommt der Stuten eine schöne Farbe, tolle Kruste und ist schön fluffig.
    Aber ich würde ihn auch einfach ohne versuchen, ist sicherlich auch klasse. Vielleich hast du ha Vitamin C-Pulver im Haus, davon kannst du auch einen TL in den Teig geben, die Hefe geht dann ganz klasse......:rolleyes:

    Lieben Gruß.

    Kerstin
     
    #3
  4. 26.02.08
    funnybs
    Offline

    funnybs

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Kerstin,
    danke für den Tipp, werde es morgen gleich ausprobieren.
    Hab weiter unten den Link zum Backmalz noch gefunden, werde da mal rein schauen.Danke!!
     
    #4
  5. 27.02.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Hasi ,

    dumme Frage : wird der Teig im Backpapier gebacken ?

    Wieso weshalb warum ?

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #5
  6. 27.02.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo,=D

    deine Frage ist doch nicht dumm......
    Also der Teig wird im Backpapier gebacken. Damit er inform bleibt. Versuch es ruhig mal, klappt ganz klasse. Bei diesem Stuten-Rezept ist es nicht so von Bedeutung, da der Teig recht "fest" ist, aber bei z.B. dem Kürbisstuten ist es erforderlich. Und mit dem Backpapier geht es einfach schneller,, man braucht auch keine Angst mehr zu haben, das der Stuten in der Form hängen bleibt. Das Spülen fällt auch flach, also ich finde die Vorteile liegen auf der Hand......


    Lieben Gruß.

    Kerstin :p
     
    #6
  7. 27.02.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Hasi ,

    danke für die schnelle Antwort und den Tip. Werde es auprobieren !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #7
  8. 27.02.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Backkünstler, :)

    na denn viel Spaß, berichte dann doch mal. Würde mich sehr freuen.

    Gruß

    Kerstin
     
    #8
  9. 28.02.08
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Kerstin =D
    heute Morgen zum Frühstück gabs den leckeren Stuten, da werden mufflige Teenager munter und gesprächig.;) Hab ihn gestern Abend gebacken und da es eine spontane Idee war, hab ich die Gehzeit verkürzt und Milch, Wasser, Hefe erwärmt und dann die restlichen Zutaten dazu. Ca. eine halbe Stunde so gehen lassen, und dann in den Ofen. Hat auch gut geklappt und wie gesagt, heute Morgen gabs frohe Gesichter.
    Ach so, Backmalz hab ich nicht, hab dafür einfach etwas mehr Stärke genommen.
    Danke fürs Rezept, darf in meinen Ordner.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #9
  10. 28.02.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Marion,:)

    freut mich, dass euch der Milchstuten geschmeckt hat. Ich habe noch ein Stückchen eingefroren, bin schon gespannt, wie er dann schmecken wird. Aber warum sollte er nicht schmecken, nach dem Auftauen??

    Dir einen schönen Tag noch und liebe Grüße.

    Kerstin:)
     
    #10
  11. 28.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Kerstin,

    muß ich auch mal versuchen :p.
     
    #11
  12. 28.02.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Kerstin ,

    backst Du bei Heißluft oder Ober- und Unterhitze ?

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #12
  13. 28.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Kerstin,

    heute war es schon so weit, ich habe daraus einen Striezel geflochten und auf Stein gebacken - super kross aussen und innen schön flaumig

    Wir haben es gerade zum Abendessen verspeist (einen Teil davon ;)), hatte eigentlich zuerst vor Pizza zu machen, aber dann bekam ich heute richtigen Süßhunger :p.

    @ Backkünstler: Ich backe auf Ober-u. Unterhitze, da trocknet das Gebäck nicht so aus.
     
    #13
  14. 29.02.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Backkünstler,:p

    auch ich backe mit Ober/Unterhitze. Habe es schon ins Rezept geschrieben.....

    Lieben Gruß.

    Kerstin :)
     
    #14
  15. 29.02.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo zusammen ,

    na dann habe ich ja alles richtig gemacht , hab gestern Abend noch gebacken damit wir heute Morgen etwas gutes zum Frühstück hatten .
    Kann nur sagen hat ganz toll geschmeckt und die Sache mit dem Backpapier .... ist einfach nur irre !!!!!
    Ich backe auch am liebsten bei Ober-und Unterhitze .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #15
  16. 29.02.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Backkünstler, =D

    das freut mich aber sehr.........

    Lieben Gruß.

    Kerstin =D
     
    #16
  17. 20.03.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo, :p

    gerade habe ich meinen Milchstuten für morgen gebacken und zwar auf dem Stein. Und ich kann auch dieses nur empfehlen.

    Allen schöne Ostertage und liebe Grüße.

    Kerstin =D
     
    #17
  18. 22.03.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Hasi ,

    also Dein Milchstuten wird bei mir jetzt regelmäßig gebacken . Kann nur noch mal Danke für diese tolle Rezept sagen .

    Mit dem Backpapier auf dem Stein gebacken . Was für ein Stein benutzt Du ? Und bei welcher Temperatur und Zeit , ändert sich da was ?

    Schöne Ostern
    Backkünstler :p
     
    #18
  19. 23.03.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo Backkünstler, :p

    ich wünsche dir auch ein schönes Osterfest.

    Den Milchstuten habe ich auch auf dem Stein mit 175°C gebacken.

    Lieben Gruß.

    Kerstin :p
     
    #19
  20. 03.04.08
    gabiko
    Offline

    gabiko

    AW: Milchstuten,mmmhhh

    Hallo,
    hab gerade das Brot im Ofen.
    Aber warum muß der Teig um Gottes Willen 2-3 Std. gehen?
    Danach klebte er wie verrückt.;) Falsch oder richtig?
    Gr. Gaby
     
    #20

Diese Seite empfehlen