Mildes Fisch-Kokos-Curry

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Wikingermama, 12.03.07.

  1. 12.03.07
    Wikingermama
    Offline

    Wikingermama

    Hallo,
    dieses feine Rezept gab es gestern bei uns:

    Zutaten:
    1 Zwiebel
    1 rote Paprika
    1 EL Öl
    ca. 500 g Kabeljaufilet (tiefgefroren)
    Salz
    1/2 TL Curry
    400 ml Kokosmilch
    3-4 EL Sojasauce
    150 - 200 g Ananas in Stücken
    1/2 Bund Petersilie

    Zubereitung:
    Zwiebel und Paprika putzen und in Würfel schneiden und im Öl ca. 10 Minuten dünsten. Inzwischen den angetauten Fisch in mundgerechte Stücke schneiden und salzen. Über das Gemüse den Curry geben und kurz mitrösten. Mit der Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen. Fischstücke zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. 5 Minuten vor Garzeitende die Ananas zugeben. Petersilie kleinschneiden (ich habe immer selbst eingefrorene, die ist schon klein) und unterrühren, mit Curry und Sojasauce abschmecken. Mit Reis servieren. Guten Appetit.

    Lässt sich sicher auch irgendwie im TM zaubern, habe ich aber noch nicht ausprobiert. Ich habe nur den Reis im TM gekocht.
     
    #1
  2. 13.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Mildes Fisch-Kokos-Curry umschreibung

    Hallo,
    dieses feine Rezept gab es gestern bei uns:

    Zutaten:
    1 Zwiebel
    1 rote Paprika
    1 EL Öl
    ca. 500 g Kabeljaufilet (tiefgefroren)
    Salz
    1/2 TL Curry
    400 ml Kokosmilch
    3-4 EL Sojasauce
    150 - 200 g Ananas in Stücken
    1/2 Bund Petersilie

    Zubereitung:

    Variante 1 alles im Mixtopf

    Zwiebel und Paprika putzen

    15 Sekunden Stufe 4

    20 ml Oel
    5 Minuten 100 Grad Stufe 1
    Curry dazu
    1 Minuten 100 Grad Stufe 1
    Mit der Kokosmilch ablöschen
    5 Minuten 100 Grad Stufe 1
    Fischstücke zugeben

    5 Minuten 100 Grad Stufe 1 Linkslauf

    Ananas dazu
    5 Minuten 100 Grad Stufe 1 Linkslauf

    Petersilie kleinschneiden (ich habe immer selbst eingefrorene, die ist schon klein) und unterrühren, mit Curry und Sojasauce abschmecken.

    Mit Reis servieren.

    Variante 2 Fisch im V*roma

    man macht alles im Mixtopf aber man daempft den Fisch im Garaufsatz

    Sachen aus dem Mixtopf giessen. 1 l Wasser rein Garaufsatz aufsetzen mit dem Fisch in
    15 Minuten Garaufsatz Stufe 1

    Und wenn man den Fisch im Garaufsatz macht kann man den Reis gleich mitmachen im Garkörbchen


    Und dann Fisch mit Sosse zusammengeben in einer Schüssel vermischen.
     
    #2
  3. 15.03.07
    Wikingermama
    Offline

    Wikingermama

    AW: Mildes Fisch-Kokos-Curry

    Hallo Gregor,
    danke für "verthermomixen".
     
    #3
  4. 16.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Mildes Fisch-Kokos-Curry

    my pleasure
    Cheers
     
    #4
  5. 16.03.07
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    AW: Mildes Fisch-Kokos-Curry

    Hi,

    Nicht-TM Rezepte sollen im James-O-Mat Forum eingestellt werden. Dort fällt es sofort auf und es kann schneller "übersetzt" werden. Es ist sonst zuviel Arbeit für die Moderatoren, die nicht TM-geeigneten Rezepte zu finden und zu verschieben oder zu übersetzen.

    Rezepte die im James-O-Mat Forum eingestellt werden, werden für den TM umgewandelt und von den Moderatoren in die passende Kategorie verschoben. Ist eine Umwandlung nciht möglich, landen sie im Unterforum "nicht umwandelbare Rezepte". In diesem Unterforum können normale Benutzer keine neuen Themen eröffnen, sondern nur auf bereits bestehende Themen antworten.

    Diese Vorgehensweise ist notwendig, damit dieses Forum ein Thermomix-Forum bleibt und nicht mit "normalen" Rezepten überflutet wird.

    Ciao,
    Sacha
     
    #5
  6. 15.03.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Hallo Bärbel,

    habe heute dein Rezept nachgekocht und es war oberlecker. Da noch TM-los, also auch selber geschnippelt und gerührt.
    Dank an die Admins, die es übersetzt haben.
    Ab Freitag werde ich einen "Willi Wusel" haben :)

    LG Hanne
     
    #6
  7. 03.04.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Bärbel.

    Gestern gab's bei uns Dein Fisch-Curry, superlecker, das gibt es bald wieder.
    Hast Dir 5*****Sterne verdient und Danke für's Einstellen.

    Liebe Grüße und Frohe Ostern, wünscht Dir
     
    #7
  8. 03.05.11
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Oh, der letzte Eintrag ist schon älter als ein Jahr... Das hat dein leckeres und einfaches Rezept nicht verdient! Habe es gekocht und war total begeistert. Es schmeckt so saftig / frisch => LECKER!! Mache ich sicher wieder. Habe übrigens die TM-Variante mit Varomaaufsatz gewählt.

    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Liebe Grüße
    kleineEule
     
    #8
  9. 29.06.11
    Cyberschneckchen
    Offline

    Cyberschneckchen

    So auch von mir ein

    :heart:-liches Dankeschön für dieses

    leckere Rezept!!!

    von mir gibts 5 Sternchen!!! :)
     
    #9
  10. 23.09.11
    Katrin1965
    Offline

    Katrin1965 Inaktiv

    Hallo Wikingermama,

    das ist ja wirklich schrecklich. Hier findet man so viele leckere Rezepte. Deines klingt auch super lecker. Das werde ich mir auch direkt abspeichern und demnächst mal probieren.

    Finde ja Rezepte mit Kokos immer sehr lecker. Da kann man eigentlich nicht viel falsch machen! =D

    Danke für dein Rezept!

    LG
    Katrin
     
    #10
    Chefine gefällt das.
  11. 01.05.13
    Wikingermama
    Offline

    Wikingermama

    Na da haben doch ein paar mein Rezept ausprobiert, danke fürs bewerten. Mittlerweile mache ich es mit Lachsfilet, weil der Sohn keinen anderen Fisch isst.
     
    #11

Diese Seite empfehlen