Milkatorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 23.03.08.

  1. 23.03.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hier ist einer unrer Torten, die es heute an Ostern gegeben hat!

    Lieblingstorte meiner Kleinen:

    Milkatorte

    Tortenboden:

    180 g. Mandeln ………………Stufe 10/fein mahlen, umfüllen

    4 Eier trennen

    Eiweiß steif schlagen, in Kühlschrank stellen

    Schmetterling einsetzen!

    In den Topf geben:

    4 Eigelb
    1 ganzes Ei
    1 P. Vanillezucker
    250 g. Zucker………………3 min./Stufe 3-4

    Schmetterling entfernen!

    300 g. Mehl
    1 P. Backpulver
    gemahlene Mandeln
    100 g. Schokostreusel……… in den Topf dazu geben und auf Stufe 4-5 kurz unterrühren

    Teig zum geschlagenen Eiweiss geben und locker unterheben.
    Ich hab das jetzt mit der Hand untergehoben, da der Boden sonst nicht ganz so schön hochgeht.

    Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (Durchmesser 28 cm.) streichen und im vorgeheizten Backofen bei180 °C ca.45-60 min backen.

    Gut auskühlen lassen, am besten einen Tag vorher backen.

    Den Boden teilen, die eine Hälfte gefrier ich immer ein
    .
    Füllung:

    2 Becher Sahne 30 min.in die Gefriertruhe legen,
    in Topf geben, bei Stufe 10, solange rühren, bis sie fest ist, dabei bleiben.

    Geschlagene Sahne umfüllen, in Kühlschrank stellen.

    9 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen

    600 g. Vanillejoghurt und
    2 Eßl. Zucker……..5 sec./Stufe 4 verrühren

    Weiche Gelatine mit 3 Eßl. Wasser in einem kleinen Topf auflösen,
    3 Eßl. der Joghurtmasse zu der Gelatine geben und gut verrühren,
    Stufe 4 einstellen und die Gelatine zur Joghurtmasse geben

    Geschlagene Sahne dazu geben , Stufe 2/ 5 sec. unterheben

    Tortenrand um den Boden geben,
    3 Bananen schälen und längs halbieren, auf den Boden legen,
    die Joghurtmasse einfüllen, glatt streichen und für 1 Stunde in den Kühlschrank.

    Wenn die Masse fest ist, Schmetterling in den Topf,

    3 Tafel Vollmilchschokolade etwas klein machen, mit
    375 ml. Milch, 37 °C/5 min./Stufe 2 schmelzen.
    Zwischendrin öffne ich allerdings den Deckel und löse mit dem Spatel die Schoki vom Boden

    In der Zwischenzeit
    5 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen

    Gelatine ausdrücken, zur Schokomilch geben und 1 min./Stufe 3 auflösen
    Temperatur ausschalten und ohne kleinen Deckel noch 5 min./Stufe 2 kalt rühren.

    Die Schokomilch auf die feste Joghurtmasse gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.
    Vor dem Servieren noch mit Schlagsahne und Milkaherzchen verzieren.

    Viel Spass beim Ausprobieren!
     
    #1
  2. 23.03.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    AW: Milkatorte

    Hallo Siggi!!

    Was sieht die Lecker aus.
    Paßt gerade gar nicht in mein Abspeckprogramm, aber die wird bald gemacht.......:rolleyes:
     
    #2
  3. 23.03.08
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Milkatorte

    Hallo Siggi,

    die sieht ja soooo lecker aus ....

    .... aber die Anleitung :-O klingt ziemlich schwierig ....

    .... ist der Schokoladendeckel so weich, dass man die Torte gut schneiden kann ??
    .
     
    #3
  4. 23.03.08
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    AW: Milkatorte

    Goldfisch! Deine Torte sieht total lecker aus. Mein Mann halt bald Geburtstag, da werde ich sie ausprobieren. Geht bestimmt direkt auf die Hüften, aber egal.
    Danke für dieses Rezept.
    Gruß Stickliesel
     
    #4
  5. 23.03.08
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Milkatorte

    Hallo Siggi,

    das ist echt ein tollen Rezept.

    Habe es zuletzt meinem Bruder zum 18. gebacken.
     
    #5
  6. 23.03.08
    Reitschel
    Offline

    Reitschel *

    AW: Milkatorte

    Boa....
    :eek:
     
    #6
  7. 23.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milkatorte

    Hallo Siggi,

    ich bin hin und weg...das ist ja ein richtiges kleines Kunstwerk =D.

    Wir haben heuer noch ein paar runde Geburtstage....ist schon eine für den 18. meiner Tochter bestellt worden.

    Die Torte muss ich aber vorher noch ausprobieren...

    Ich hab nur eine 26er Form. Soll ich da die Zutaten lieber reduzieren oder gleich lassen?

    @Kerstin
    Und noch so ein tolles Foto. Meine Tochter hat Deine Torte grad gesehen...sie wird im Nov. 18 und hat grad ne Bestellung aufgegeben...
     
    #7
  8. 23.03.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Milkatorte

    Hallole,=D=D=D

    also das Rezept ist ganz einfach,
    ich hab euch halt alles ganz genau beschrieben, dass man nix falsch machen kann.

    Es sind halt ein paar Arbeitsschritte, aber wie gesagt ganz easy, das kriegt ihr hin!

    Kerstin kann das bestimmt bestätigen, ihre Torte sieht auch klasse aus!

    Der Schokodeckel wird auch ganz fest durch die Gelatine.
    Am Anfang ist die Schokimilch aber so richtig flüssig,
    nicht erschrecken, völlig normal.

    Ihr dürft sie nur nicht zu warm auf die Joghurtmasse gießen, da sie sonst am Rand schmilzt und ihr ne Sauerei dann im Kühlschrank habt.
    Deshalb das Kaltrühren, ganz wichtig!

    Hat zwar einige Kalorien, allerdings hab ich kleine Stücke eingeteilt,
    dann gings.

    Sie schmeckt halt sooo gut, dann darf man das ab und zu!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #8
  9. 23.03.08
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Milkatorte

    Hallo,

    es stimmt, was Siggi sagt.

    Die Torte ist wirklich leicht gemacht.

    War eine meiner ersten Torten die ich gebacken habe.

    Und mittlerweile hab ich sie so oft gemacht.

    Schmeckt auch immer wieder allen gut und sieht eben auch gut aus!
     
    #9
  10. 23.03.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Milkatorte

    Hallo Martina,;););)

    eigentlich müßte das gehn, ich kann mir nur denken, dass dein Boden vielleicht zu hoch wird.

    Wenn du einen hohen Backrahmen hast, (8 cm) dann passt auch di Masse rein.

    Hast du vielleicht V*mmina, da kannst du den Backrahmen auf deine Grösse einstellen.

    Schau mal in der Galerie nach, da hab ich ein Foto vom Tortenboden vor dem Backen eingestellt!;)
     
    #10
  11. 23.03.08
    Sandy3320
    Offline

    Sandy3320 Beate

    AW: Milkatorte

    Hallo zusammen :p,

    die Torte sieht so stark aus, :-O:-O:-O die muß man einfach nach machen.;););)

    Lg Beate
     
    #11
  12. 23.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Milkatorte

    Hallo Siggi,

    nö, einen Backrahmen hab ich nicht, V*mmina auch nicht, Lu*ara auch nicht.

    Nur einen ausziehbaren Tortenring. Das dürfte nicht klappen.

    Ich glaub, ich brauch noch eine 28er Form...

    Oder ich schneid den Boden zweimal durch...:rolleyes:
     
    #12
  13. 24.03.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Milkatorte

    Hallo Martina,=D=D=D

    ich denke, wenn du den Boden 2mal durchschneidest, damit er nicht so hoch wird, könnte das klappen,
    aber einen hohen Tortenring musst du schon nehmen, sonst läuft dir die Joghurtmasse über!

    So, jetzt geh ich brushteethund ins Bettchen!

    Wünsch euch ein guts Nächtle!!! [​IMG]
     
    #13
  14. 24.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Milkatorte

    Hallo Siggi

    die Torte sieht ja super lecker aus, ich hab in den nächsten Tagen den 35 igsten Hochzeitstag da werd ich die Torte backen .
    Rezept ist gespeichert .
     
    #14
  15. 01.04.08
    Sandy3320
    Offline

    Sandy3320 Beate

    AW: Milkatorte

    Hallo zusammen :p,

    habe die Torte auch nachgemacht ;), die Anleitung war SPITZE.

    ;)UND SO LECKER;)

    Aber es ist mir etwas dabei passiert.
    Im Al*i gab´s Tortenringe bestimmt für diesen Zweck optimal, doch nach dem Schokolade einfüllen und zum Kühlschrank transportieren ist es dann passiert. Der Tortenring ist geklinkt und die Schokolade kam gelaufen. Ich habe sie dann sofort wieder auf den Boden gestellt und gewartet bis die letzte Schokolade eine festere Konsistenz hatte. Dann ging´s, und beim verzieren konnte ich mit dem Messer noch eine Schadensbegrenzung durchführen.
    Alle anderen fanden den Kuchen SPITZE, so das ich dann auch wieder mitlachen konnte.:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    LG Beate​
     
    #15
  16. 05.04.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Milkatorte

    Ich möchte bitte auch ein Stück abhaben, Mhhhhhhhhhhh da bekomme ich ja schon wieder Hunger , will mehr, bittttttttttttttteeeeeeeeeeeeee
    Das ist ein tolles Rezept und wird bei einer der nächsten Feieren bestimmt mal ausprobiert, danke für die tolle Idee deine Heike:rolleyes:
     
    #16
  17. 10.04.08
    wasserfrau38
    Offline

    wasserfrau38

    AW: Milkatorte

    Hallo,
    wie sieht es bei dem Kuchen mit vorbereiten aus?
    Ich müßte den Boden bereits Donnerstag Abbacken,
    Freitag bis auf Verzierung fertig machen.
    Gegessen wird dann erst am Samstag.
    Meint Ihr das hält der Kuchen und die Bananen aus?
    Mein Mann wird am 19.4. 40 Jahre und ich möchte die
    Torte als Überraschung backen.
    Gruß
    Carmen
     
    #17
  18. 10.04.08
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Milkatorte

    Hallo Carmen!

    Ich mache meinen Boden oft ein oder zwei Tage vorher, das geht gut.

    Die Füllung mache ich eigentlich immer einen Tag vorher, da ich am Tag wo ich ihn brauch (Geburtstag, etc) meist nicht so viel Zeit habe und er ja auch kalt, bzw. steif werdensoll.
     
    #18
  19. 11.04.08
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Milkatorte

    AAAAch, ist der gut!
    Ich bin zwar erst in der Auskühlphase, muss also noch die Schokomasse machen (und hab zwischendrin kurz Zeit zum Kesseln :p), aber: Diese Torte ist superlecker und die Vanille-Füllung macht praktisch fast keine Arbeit!

    Ich hab eine Flasche Sahne (500 ml) und 750 g Joghurt genommen (dann waren die Becher leer...) und dafür ein Blatt mehr Gelatine rein - wird schon schiefgehen.

    Ich plane den Kuchen sofort für Schwesters 30. Purzeltag, die hat sich nämlich was mit Schoko und Bananen gewünscht!

    Danke Siggi!

    Grüßle
    Vroni
     
    #19
  20. 11.04.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Milkatorte

    Hallle Vroni,=D=D=D

    ich find die Torte auch immer wieder lecker und frisch.

    Banane, Schoki und Vanille.....was braucht man mehr!!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Und sie geht eigentlich sehr einfach zu machen!
     
    #20

Diese Seite empfehlen