Mince Pie in Herzform "englische Leckerei"

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von tanita, 17.03.09.

  1. 17.03.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Ihr Lieben,
    hier eine abgewandelte Form von einem Rezept,
    dass mir Steffi in diesem Fred gepostet hat,danke nochmal.
    Habe halbe Menge genommen,und Füllung nach meinem Geschmack.

    Mince Pie in Herzform

    Teig:
    210g Mehl
    70g Puderzucker
    170g Butter
    ------- ST.3/20sek. zu Krümeln verarbeiten
    etwa 2 Eßl. Saft einer Orange bei St.3 dazu laufen lassen,
    der Teig sollte sich gerade anfangen zu einem Klumpen zu formen
    und vom Kesselrand lösen.
    In Frischhaltefolie einpacken,und 20 Min. im Kühlschrank ruhen
    lassen.

    Füllung 1:
    100g Müslireste/Nüsse ---------- St.5/20 Sek. Auf die Seite stellen.
    1 Apfel geschält+entkernt ------St.5/ 4Sek. zerkleinern
    1 MB Wasser dazu
    2 Eßl. brauner Zucker
    1 Tel. Zimt
    2 Eßl. Strohrum -------------6Min./Varoma/St.1
    abkühlen lassen und mit Nussmischung vermengen.

    Füllung 2:
    200g Schmand
    1 Eßl. Frischkäse
    restlicher Saft der Orange
    1 Eßl.Zitronensaft
    2 Eßl Zucker
    --------------vermischen.

    Backform mit Backpapier auskleiden.
    Die Hälfte des Teiges zwischen Frischhaltefolie ausrollen,
    den Boden der Form mit dem Teig belegen und einen Rand arbeiten.
    Dann zuerst Füllung 1 danach Füllung 2 draufgeben.
    Mit dem restlichen Teig einen Deckel formen,die Ränder festdrücken.
    Mit einer Gabel Löcher einstechen und das ganze mit Milch beträufeln.
    Bei 180°C 25-30 Min. goldgelb bei Ober-und Unterhitze backen.
    10 Min. in der Form auskühlen lassen.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 17.03.09
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Tanita!

    Dein Rezept liest sich ja super-lecker! Da ich alle Zutaten daheim habe, will ich den Kuchen zum Wochenende backen.

    Hast vielleicht noch ein Bild dazu? Leider hab ich keine Herzform, ich werd´ ihn deshalb rund machen müssen. Oder ist die Menge für eine 28er-Form zuwenig?
     
    #2
  3. 17.03.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo LaToya,
    dafür ist die Teigmenge zu wenig.Meine Form ist 21cm. breit
    und in der Mitte 20cm. lang.
    Wenn Du nochmal die Hälfte der Zutaten hinzufügst müsste es
    reichen.
    Also 315g Mehl,105g Puderzucker usw.
     
    #3
  4. 22.03.09
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo tanita!

    Dieses Wochenende gab es Deinen Mince Pie und er hat uns super gut geschmeckt! Vielen Dank für das Rezept!

    Ich hatte offene Reste von Müsli, Walnüssen und Rosinen genommen. Und wie es der Name schon sagt, hab ich das Ganze nur grob gehackt im TM. Durch die Rosinen hätte ich weniger Zucker verwenden können - naja, beim nächsten Mal dann.

    Lediglich mit dem Teig mußte ich ein bißchen kämpfen: ich konnte den zwischen der Folie einfach nicht auswellen. Der ist wahrscheinlich zu kurz gekühlt gewesen. Gebacken hab ich die 1 1/2-fache Menge, wie Du geschrieben hast. In meiner Weisheit gab ich den Kuchen allerdings in die Pie-Form ... is a bisserl überglaufen ... :-( Ich probier es dann doch nochmal mit der 28-er Form.
     
    #4

Diese Seite empfehlen