Frage - Mindestmenge im Crockpot?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von bikerlady57, 10.01.08.

  1. 10.01.08
    bikerlady57
    Offline

    bikerlady57 Haushaltsbuchsüchtling ;)

    Hallo,

    nun ist er auch bei mir eingezogen mein 6,5l Crockpot.
    Habe auch schon fleißig angefangen Rezepte zu sammeln.

    Um mir Enttäuschungen zu ersparen habe ich eine Frage:
    Wir sind zwar nur ein 2 Personen Haushalt, aber ich koche gerne mal für 2 Tage oder wenn Besuch kommt für 4-6 Personen.
    Daher habe ich mir auch ein 6,5l Gerät zugelegt.
    Wenn ich jetzt ein Gericht für 2 Personen koche klappt das so ohne weiteres bei einem Gerät in dieser Größenordnung oder muß ich eine Mindest Füllmenge beachten :confused:
     
    #1
  2. 10.01.08
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Mindestmenge im Crockpot?

    Hallo Bikerlady,

    eine "Mindestmenge " gibt es nicht, aber es wird empfohlen, den Crocky ca. halb bis dreiviertel voll zu befüllen. Dann gart alles am besten.
    Meinen kleinen Little Joe sollte man bis maximal ca. 1,5 cm unterhalb des Randes befüllen, aber ich finde - wie beim großen Crocky auch - halb oder dreiviertel voll garen beide mit einem optimalen Ergebnis.

    liebe Grüße und viel Spaß beim schmurgeln

    hefi
     
    #2
  3. 10.01.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Mindestmenge im Crockpot?

    Hallo Bikerlady,

    manchmal nehem ich auch weniger als die Hälfte, das klappt auch.
     
    #3
  4. 11.01.08
    bikerlady57
    Offline

    bikerlady57 Haushaltsbuchsüchtling ;)

    AW: Mindestmenge im Crockpot?

    Genau darum ging es mir eigentlich bei meiner Frage, wenn ich mir den Topf zu beschaue, hatte ich nämlich erst schon gedacht, ob der nicht doch zu groß für uns sei und ich mir noch einen kleineren zulegen muß, was ich eigentlich vermeiden möchte.

    Mir ging es um das Ergebnis wenn der Topf mal nicht bis zur Hälfte gefüllt ist.
     
    #4

Diese Seite empfehlen