Mini-Bifteki à la Tani

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 08.04.10.

  1. 08.04.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Meinen spätnachmittäglichen Kochanfall will ich euch nicht vorenthalten. Raus kamen ganz viele Sachen unter anderem:


    Mini-Bifteki


    Vorbereitung:

    200gr Feta, mit der Gabel zerkrümelt, auf 4 Soufflee-förmchen verteilen und fest drücken!

    [​IMG][​IMG]

    im TM:

    1 Knoblauchzehe
    1 kl. Zwiebel
    5sek/St.5 zerkleinern
    400gr. gem. Hackfleisch
    1 Ei
    1 EL Petersilie, getrocknet
    3 EL Haferflocken
    1/2 TL Senf
    1/2 TL Paprikapulver, scharf
    1/2 TL Brühpulver
    Pfeffer
    1min/Knetstufe

    [​IMG][​IMG]

    Masse auf die Förmchen verteilen und in den Varoma stellen.

    im TM sind 500gr. Wasser, Varoma aufsetzen, Deckel schließen!

    30min/Varoma/St.2

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    serviert mit Feldsalat und Balsamicodressing,leeeeeeecker!


     
    #1
  2. 08.04.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Tani,

    wenn meine Kinder nur nicht problematisch mit den Essen wären, dann würde ich viel öfters solche Rezepte ausprobieren, das würde ich jetzt auch essen und ein schönes Glas trockenen Rotwein.
     
    #2
  3. 08.04.10
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hi Tani,

    mal wieder eine super Idee von Dir, geht mir aber mit meinem Kids genauso wie Dir Andrea. Obwohl es schon besser geworden. Solangsam probieren sie mehr.
    Naja ich geb nicht auf und starte immer mal wieder einen Versuch.

    Dank Dir Tani haben wir ja etliche Möglichkeiten
     
    #3
  4. 08.04.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    mmmhhh das sieht ja lecker aus, das wirds morgen Abend bei uns geben.

    Ich hab leider keine Soufflee-förmchen kann ich da auch etwas größere Kaffeetassen nehmen oder springen die???:confused:
     
    #4
  5. 09.04.10
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Tani,

    welch witzige Idee. Werde ich auf jeden Fall nachkochen und dabei Jackys Kaffeetassenidee zum Einsatz bringen mangels Soufflee-Förmchen.
    Vielen Dank.
     
    #5
  6. 09.04.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo Tani,

    schmeckt wunderbar. Klappt auch super in Kaffeetassen

    Von mir gibts 5 Sternchen....:p:p:p:p:p

    sogar meinem Mann hats geschmeckt obwohl ich ihm sicherheitshalber noch ein paar Fleischküchle rausbacken musste (hab gleich die Masse genommen für Fleischküchle, auch super.)

    Es gabs ganz viel Feldsalat und Baguette dazu, bin papp satt, als Vorspeise fast zu mächtig. Aber bei uns wars ja Hauptspeise.
    Danke für die tollen Rezepte.
     
    #6
  7. 09.04.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Jacky,

    da kann man bestimmt auch die allseits beliebten Kerzengläser vom Ikea nehmen. =D

    Die haben mitttlerweile bestimmt 80% aller Hexen im Haus [​IMG]
     
    #7
  8. 09.04.10
    Frankenkatze
    Offline

    Frankenkatze

    Hallo,

    oder wie wärs mit nem Muffin-Blech?

    Ganz leibe Grüße au Churfranken ;)

    Nicole
     
    #8
  9. 09.04.10
    butterkuchen
    Offline

    butterkuchen Hexe in Ausbildung

    :-O Ach menno... ich brauche unbedingt diese Teelichtgläser von IKEA!!! :eek:

    Hab erst neulich das Rezept mit dem "Ei im Glas" entdeckt... und jetzt auch noch das!!! Haben die vielleicht jetzt noch geöffnet :rolleyes: :???: ?????

    Liebe Grüsse
    Moni
     
    #9
  10. 09.04.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    teilweise ham die glaub ich bis 22 uhr geöffnet;)

    Das wär auch ne Idee gewesen, das nächste mal mach ich die auch in den Teelichgläsern, da hab ich mittlerweile genügend..... wenn sie nicht gerade mit Pudding besetzt sind:cool:
     
    #10
  11. 09.04.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    :laugh_big::laugh_big: da haben wir ja was angefangen mit den Gläsern!
    Ich sollte mal IKEA kontaktieren um Rabatt rauszuschlagen und denen noch ein Kochbuch mit den ganzen Gläschen-Rezepten anbieten! ;)
     
    #11
  12. 09.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    ...uuuups, sieht das lecker aus!!!! Das werde ich nachmachen, danke dafür!!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Aber leider ist eine Sache an mir vorbeigegangen: Wäre mal jemand sooo lieb und könnte mir mal ein Bild von den Gläsern zeigen????

    Wieviele gehen davon in den Varoma...????

    möchteauchganzgernehabenschnief
     
    #12
  13. 09.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Hallo Tani,

    kann es sein, dass es die Gläser sind, die bei Deinem Erdbeerpudding zu sehen sind???


    Für das obige Rezept: Würdest Du die Gläser vorher einfetten, wenn man den Inhalt dann stürzen will? Oder würdet Ihr aus den Gläsern löffeln lassen??? Anders herumgedreht, wie oben zu sehen, sieht es eigentlich schöner aus...
     
    #13
  14. 10.04.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Frau, mit dem herzzerreißendem Avatar! =D

    (der gähnende Hundi ist ja echt süß)

    Also ich hatte Souffleeförmchen nicht eingefettet (Hack ist fett genug =D)
    Wir meinen mit den Gläschen, die kleinen Kerzenlichtgläser(Füllmenge 100gr.) von IKEA. Bei den Gläschen würde ich es dann auf 6 Stück verteilen und die passen auch alle 6 in den Varoma rein.
    Einfetten würde ich auch die Gläser nicht, ich habs mir auf den Handteller gestürzt und dann auf den Teller gesetzt, Salat dazu fertig!
     
    #14
  15. 11.04.10
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Tani,
    wow ist das ein tolles Rezept, muss ich unbedingt bald ausprobieren. Schnell und lecker, toll!
     
    #15
  16. 11.04.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Angela,

    kuckst du hier [​IMG]
     
    #16
  17. 19.04.10
    Chaospfanne
    Offline

    Chaospfanne

    Hi Tani!

    Hat uns allen super gut geschmeckt!! Volle Punktezahl, für dieses tolle Rezept!

    Liebe Grüße,
    Uschi
     
    #17
  18. 19.04.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Tani!

    Hatte am Wocheende Dein Rezept ausprobiert!

    Schon alleine für die Idee bekommst Du 5 Sterne von mir!

    Ich liebe Bifteki, aber Männe gar nicht...dem habe ich einfach welche ohne Feta gemacht...sieht man ja nach dem Stürzen perfekt!=D:-O;) (mit oder ohne Feta).

    Aber von vorne...Ich habe sie am Samstagabend schon für Sonntag hergestellt und weiß nun zum Glück einen Unterschied:

    Da ich am Samstag schon mal schnell daran genascht hatte:rolleyes:, und ich sie traumhaft fand, war ich guter Dinge, sie am Sonntag nochmal in den Backofen zu schieben...evtl waren sie ja auch etwas zu lange in der Röhre...aber sie sind ziemlich trocken geworden!

    Fazit: Ich werde sie nur noch frisch genießen, dass macht einen gewaltigen Unterschied!...und ich war froh, dass ich genascht hatte!:rolleyes:=D:rolleyes:

    Nochmals Danke für die Idee und das tolle Rezept!
     
    #18
  19. 22.04.10
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Tani
    Heute gab es bei uns - in Anlehnung an Deine Kreation - Mini-Bifteki-Frikadellen (weil ich keine Souffle-Förmchen besitze). Ich hab halt den Feta oberdrauf getan und sie im Backofen gebacken.
    Sehr sehr lecker - Vielen Danke für Dein Rezept
    [​IMG]
    Jetzt fällt mir ein ich hab ne runde Muffin-Silikonform. Könnte ich die in den Varoma stellen?
     
    #19
  20. 23.04.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Tani,

    das sieht ja mal wieder toll aus. Werde ich gleich nächste Woche mal ausprobieren.
     
    #20
: käse, griechisch, fleisch, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen