Mini Paksoi mit Asiatischen Pilzen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Corin, 19.02.15.

  1. 19.02.15
    Corin
    Offline

    Corin

    Zutaten:
    1 Packung Mini Paksoi
    Ca 200 ml Rinderfond
    2 Tl. Hühnerbrühe
    2 El. Sojasauce,
    3 El. Calvados
    1 Tl. Speisestärke
    1-2 Prisen Chili Pulver
    2 Knoblauchzehen
    50 g getrocknete Pilze (Asia- Mix)
    3 El. neutrales Öl
    1 Stück Ingwer geschält
    1 Zimtstange
    2 Sternanise
    1 Tl. Koriander Gemahlen
    Zum Garnieren :
    gerösteter Sesam

    Ø Pilze in kaltem Wasser einweichen (ca. 30 Min. / gut abtropfen lassen)
    Ø Paksoi waschen, halbieren und in den Varoma legen.
    Ø In den Topf; den Fond, die Brühe mit dem Sternanise, der Zimtstange und den Ingwer mischen.
    Ø Paksoi mit dem Fond/Sud auf Varoma Stufe 1. ca. 10-15 min dünsten. (Bissest )
    Ø Paksoi in einer Auflaufform zugedeckt im Offen warm stellen.
    Ø Den Sud durch einen Sieb gießen und auffangen, beiseite stellen.
    Ø Sojasauce mit dem Calvados mischen.
    Ø Die Speisestärke mit 3 El Wasser auflösen.
    Ø Sesam in einer Pfanne anrösten.
    Ø 3 El neutrales Öl in dem Topf Stufe; Varoma/ links/ Löffel / 1 Min. erhitzen, den Knoblauch 1-2- min darin braten lassen.
    Ø Chili, Koriander hinzufügen weiter braten lassen, nach 1 Min. die Pilze hinzufügen und das ganze ca 5 Min. anbraten.
    Ø mit der Soja –Calvados Mischung ablöschen, 1 Min. weiter brutzeln lassen,
    Ø den Fond /Sud dazugeben, weiter 5 min einkochen lassen ( Stufe 100°).
    Ø Mit der Speisestärke binden (gewünschten Konsistenz).
    Ø Das ganze über das Paksoi Gemüse geben und mit Sesam betreuen.

    Guten Appetit
     
    #1

Diese Seite empfehlen