Mini-Quiche-Lorraine

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von zwillingstierchen, 09.01.13.

  1. 09.01.13
    zwillingstierchen
    Offline

    zwillingstierchen

    Hallihallo!

    Ich habe am letzten Wochenende eines meiner Lieblingsrezepte partytauglich umgearbeitet und fand das so klasse, dass ich es gerne mit euch teilen möchte. Da es das erste Mal ist, dass ich hier ein Rezept einstelle, möge man es mir nachsehen, falls ich irgendetwas nicht ganz korrekt mache. :rolleyes:

    Mini-Quiche-Lorraine

    Zutaten:

    Zwei Rollen Blätterteig aus der Kühlung
    250g gekochter Schinken
    300g geriebener Emmentaler
    4 Eier
    200g saure Sahne
    gehackte Petersilie ( Menge nach Geschmack, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden)
    etwas Paprikagewürz ( Geschmäcker....)

    24 Papiermuffinförmchen
    Zwei Muffin-Backbleche

    Aus dem Blätterteig werden 24 runde Kreise ausgestochen, die ca. 3-4 cm mehr Durchmesser haben sollten als der Boden der Papiermuffinförmchen. Die Blätterteigkreise werden in die papierförmchen gesetzt und die Förmchen dann in die Muffin-Bleche. Alles etwas zurechtdrücken bitte.

    Dann den gekochten Schinken Durch die Deckelöffnung der Thermomix bei Stufe 5 zusammengerollt auf das laufende Messer fallen lassen.
    Die restlichen Zutaten hinzufügen und das Ganze bei Stufe 5 gut vermischen ( ca. 15-20 Sekunden)

    Die Masse dann mit einem Esslöffel in die vorbereiteten Blätterteigförmchen verteilen ( ca. ein gut gehäufter Esslöffel pro Förmchen)
    Bei 180 Grad etwa 15-20 Minuten bei Umluft backen. Die Oberseite sollte schön aufgegangen sein und einen goldbraunen Touch haben.

    Das Ganze hat bei unserer Neujahrsfeier im Chor großen Anklang gefunden. Am nächsten Tag konnte man die Mini-Quiches auch im Ofen nochmal für ein paar Minuten aufbacken und sie schmeckten wie frisch gemacht. Man kann sie also auch gut am Tag vor der Party schon vorbereiten.

    Tut mir leid, dass ich keine Fotos bieten kann aber das ging im Eifer des Gefechts. Vielleicht denkt ja jemand daran, wenn das Rezept ausprobiert wird und stellt die Fotos dann hier dazu!

    Ich hoffe, es schmeckt euch!

    Liebe Grüße

    Patty
     
    #1
  2. 15.01.13
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Patty,

    das klingt gut, habs mal gespeichert und werde sie ausprobieren und dann auch berichten.
     
    #2
  3. 15.01.13
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo,

    ja, hört sich auch für mich lecker an.... das probieren wir aus.
     
    #3
  4. 31.01.13
    zwillingstierchen
    Offline

    zwillingstierchen

    Ich freue mich schon auf die Rückmeldungen!
     
    #4

Diese Seite empfehlen