Minimuffinbackform Rose aus Silikon

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von monaalisa, 31.01.11.

  1. 31.01.11
    monaalisa
    Offline

    monaalisa Inaktiv

    Hallo ihr!
    Eigentlich backe ich nicht sooo gerne, aber jetzt habe ich die Minimuffinform Rose aus Silikon bekommen und ich muss sagen, das geht ja wirklich super. Allerdings finde ich, dass die Rosenoptik nicht so rauskommt. Ich habe Rezepte für Cupcakes ausprobiert und war mit dem Rosenergebnis einfach nicht so zufrieden. Habt ihr vielleicht Tips, wie man die Rose besser sehen kann? (habe nichts eingefettet, die Muffins haben sich ganz leicht gelöst) Vielen Dank schon mal im voraus, euch einen wunderschönen Tag, alles Liebe monaalisa
     
    #1
  2. 31.01.11
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu monaalisa,
    schau mal ich hab die mit Fondat überzogen.
     
    #2
  3. 31.01.11
    monaalisa
    Offline

    monaalisa Inaktiv

    Schaut sehr schön aus! Aber was ist Fondat? und hast Du auch Erfahrungen mit den kleinen Minirosenformen? Ich hätte ja niemals die Geduld so eine Torte zu basteln - echt cool! Dankeschön...
     
    #3
  4. 01.02.11
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu,
    danke :)
    Fondat ist eine Einschlagmasse auf Zucker und Gelantinebasis. Nein ich hab nur die Muffingröße.
     
    #4
  5. 03.04.11
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    ich habe solche Formen auch, gab es mal bei Aldi.

    Manche Muffins kommen gut damit raus, andere weniger, hängt immer vom Rezept ab.
     
    #5
  6. 03.04.11
    Steffi_München
    Offline

    Steffi_München

    Hallo,
    bei mir klappt es ganz gut, wenn ich die Form vor dem Befüllen mit kaltem Wasser ausspüle. Noch wichtiger ist, die Muffins komplett auskülen zu lassen und dann erst aus der Form zu holen.
    LG Steffi
     
    #6

Diese Seite empfehlen