Anleitung - Minzgelee

Dieses Thema im Forum "Rezepte Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von AkiIssi, 08.07.10.

  1. 08.07.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Hallo zusammen,

    da ich heute meine Minze geerntet hab und schon einiges verwurschtelt hab, möchte ich euch meinen Minzgelee nicht vorenthalten.=D

    Minzgelee

    200 g Minzbätter
    300 ml Apfelsaft
    500 ml Wasser
    1 MS Einmachhilfe
    1 Pk. Zirtonensäure
    1 kg Glierzucker 1:1
    1-4 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe
    20 frische Minzblüten oder Blätter

    Minzbätter in den Mixi das Wasser dazugießen und bei 100°C ca. 20 Min. Stufe 1/2 zum kochen bringen.
    Anschließend nochmals ca. 15 Min. im Mixi nachziehen lassen.
    Durch ein Mulltuch in eine Schüssel seiern und wieder in den Mixi mit dem Säftle. Blätter gut ausdrücken.

    Alle anderen Zutaten dazu; bis auf die Blüten/ Blätter und alles 12 Min. 100°C Stufe 2 einkochen.

    Gelee in Gläser füllen und obendrauf ne Blüte/ Blatt legen, verschließen und stürzen.

    Schmeckt nicht nur auf Brot sondern auch zum Fleisch sehr gut.
     
    #1
  2. 10.07.10
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo.
    Mmmh, das hört sich lecker an. Nächste Woche werde ich meine Minze ernten und dein Gelee zaubern. Ob´s wohl auch mit Schokominze schmeckt?? Mal sehen.
     
    #2
  3. 11.07.10
    marvi
    Offline

    marvi

    Klingt lecker und wird ausprobiert. Wie wird denn die Farbe, wenn ich die grüne Lebensmittelfarbe weglasse???
     
    #3
  4. 11.07.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Hallo mone74,
    das schmeckt suppi. ich mach immer in die heiße abgefüllte Geleemasse ein Stück 85% Schokolade, die schmilzt direkt im Glas.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:00 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 14:58 ----------

    Hallo marvi,
    wenn du die Farbe wegläst ist es eher ein gelblicher-grüner Ton.
     
    #4
  5. 11.07.10
    kriki
    Offline

    kriki

    Hallo AkiIssi,

    wie viel Schokolade gibst Du in ein Glas?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:30 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 15:27 ----------

    Ist es egal, welche Minze man nimmt?
     
    #5
  6. 11.07.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Akilissi,

    mich irritiert ein bisschen Deine Aussage:
    ist das nicht ein Haps zu süß?
     
    #6
  7. 12.07.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi


    Hallo krikri,
    ich nehm immer 1-2 Stücke. Ich hab im Garten Minze, denke aber andere Sorten gehn genauso gut.
     
    #7
  8. 12.07.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Hallo saure brause,
    nö, so süß find ich es gar nicht da der Minzgeschmack dominiert. Wir essen das zum Rind so wie man auch Orangen- Feigen- oder Aprikosensenf dazu isst. Schmeckt aber auch auf Käse. Die Kombi macht den Geschmack so interessant. Probiers mal aus.
     
    #8

Diese Seite empfehlen